speichenfelgen

Diskutiere speichenfelgen im Forum FL 514 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - servus zusammen nachdem ich es aufgegeben hab für meinen f1l514/51 speichenfelgen zu suchen(oder hat jemand welche im keller?) wüßte ich gern mal...
S

seppl

Beiträge
134
Likes
0
servus zusammen
nachdem ich es aufgegeben hab für meinen f1l514/51 speichenfelgen zu suchen(oder hat jemand welche im keller?) wüßte ich gern mal ob diese sonderausrüstung waren oder nur eine bestimmte serie damit ausgerüstet wurde???
danke schonmal und schönen sonntag noch
mfg seppl
 
F123L514

F123L514

Beiträge
442
Likes
29
Hallo,

recherchier mal bei EBAY, dort habe ich heute mittag zwei Speichenfelgen mit Kupplungen für Zwillingsreifen gesehen. Frag mich aber nicht nach der Artikel-Nr.

Grüße Con
 
C

Christian...

Beiträge
6.532
Likes
59
Als die Trecker noch keine Hydraulik hatten, waren Speichenfelgen recht verbreitet. Doch als die Hydraulik immer mehr zum Standard wurde, wurden die Speichenfelgen durch "normale" Felgen ersetzt, da die Speichenfelgen nicht belastbar genug waren.
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
8
Hallo Seppl,

wende dich mal an unser Mitglied "wackelkontakt".
Der hat sich nämlich Speichenfelgen selbst gemacht. 8)
 
S

seppl

Threadstarter
Beiträge
134
Likes
0
wie lange hat er wohl dafür gebraucht???
 
wackelkontakt

wackelkontakt

Beiträge
125
Likes
1
Moin,
Ganz selbstgemacht sind die Felgen ja auch nicht! ;)
Wir haben aus Hanomagspeichenfelgen welche für meinen 15er passend gemacht. Was lange gedauert hat war das ausfräsen des Innenrings. Die Felgen konnte man nicht so einfach in eine Drehbank spannen...
Bei Gelegenheit mache ich hier mal ein paar Detailfotos rein!

Die alten Speichenfelgen habe leider nicht mehr...

@ Christian; da hast Du recht, sowas habe ich auch schon mal von einem alten Landmaschinenmechaniker gehört!

Bei Speichenfelgen am Deutz hört man ansonsten von 99% der Leute, dass es sowas für einen Deutz nie gegeben hat, schaut man sich jedoch die alten Werbevideos an, so hat da jeder 15er Speichenfelgen...
 
S

seppl

Threadstarter
Beiträge
134
Likes
0
eben das ist mir bei der deutz dvd auch aufgefallen.aber leider fast nicht mehr zu finden
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
8
Es wird doch so sein, dass die Speichenfelgen beim Hydraulikeinsatz so nach und nach einknickten oder anderweitig kaputtgingen und auf Scheibenfelgen umgerüstet wurde. Und dann, als Hydraulik als Standartausrüstung galt, wurden nur noch Scheibenräder in den bekannten Grössen 8-32 und 10-28 angeboten.
 
Thema: speichenfelgen

Ähnliche Themen

Felge demontieren

F3L 514/51 Bremszüge für Betriebsbremse

F1L 514/50 Demontage Motor-Seitendeckel Einspritzpumpe

F1L 514/50 Fahzeugschein für F1L 514/ 50

Doppelwirkenses Steuergerät Am D 6206

Oben