Sicherheitsbügel woher??

Diskutiere Sicherheitsbügel woher?? im Forum Karosserie im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo, brauche für meinen D30 einen Sicherheitsbügel. Wo kriegt man denn sowas her, wenn man nich 3 Jahre bei Ebay lauern will? Gruß Tom :D
T

Tombombadil

Beiträge
10
Likes
0
Hallo,
brauche für meinen D30 einen Sicherheitsbügel.
Wo kriegt man denn sowas her, wenn man nich 3 Jahre bei Ebay lauern will?
Gruß
Tom :D
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
du könntest ne Suchanzeige im Teilemarkt starten. dann könntest du dort in den Anzeigen schauen. Es gibt Leute, die handeln mit mehreren Teilen, da kannst du dann einfach mal anrufen.
Dann im Anzeigenteil der Schlepperpost, falls du die liest.
Gruß Berndt
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
8
Oder dir selber einen zusammenbruzzeln.
 
D

Da 514er

Beiträge
64
Likes
0
Servus
Oder du schaust bei Landmaschinenschlächter ob die was richtiges haben.
 
hensenpe

hensenpe

Moderator
Beiträge
2.442
Likes
81
Wenn du deinen d30 nicht landwirtschaftlich nutzt. brauchst du für den TÜV keinen Bügel.

Aber sicherer ist es schon.

Habe noch einen für meinen d40 aber weis nicht ob der passt.
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo

die Firma hat welche, ist aber warscheinlich zu weit weg von dir!

97355 Haidt

Fa. Goos

Tel 09325/436

MfG Andy
 
Laubfrosch

Laubfrosch

Beiträge
145
Likes
0
Hallo Tom,
habe gerade einen Bügel bei ebay entdeckt. Ist zwar für einen FL612, aber vielleicht nutzt er Dir trotzdem etwas. :rolleyes:

Link zum Bügel
 
remeiti

remeiti

Beiträge
180
Likes
1
Hallo,
ich hätte auch noch welche, aber ist warscheinlich zu weit weg für Dich. Ansonsten einfach melden. Gruß
Andre
 
Thema: Sicherheitsbügel woher??

Ähnliche Themen

Suche Suche: Hinterrreifen/Felgen Deutz 5206 in 12x28 für 13-28 Bereifung oder Kompletträder

DX 3.10 verliert Öl ohne Ende

unbek. (514) Model

D 30/D 30 S Tankfilter D30

D 25 Hinterachse D25

Oben