Suche Schwadbrett / Schwadblech Stockey und Schmitz

Diskutiere Schwadbrett / Schwadblech Stockey und Schmitz im Forum Gesuche im Bereich Marktplatz (Angebote / Gesuche / Tausche) - Hallo zusammen ich suche für meinen D3006 mit Stockey und Schmitz mähbalken noch ein Schwadbrett / Schwadblech. Wenn noch jemand etwas übrig hat...
M

Mastermod

Beiträge
102
Likes
33
Hallo zusammen ich suche für meinen D3006 mit Stockey und Schmitz mähbalken noch ein Schwadbrett / Schwadblech.
Wenn noch jemand etwas übrig hat würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen.
 
M

Mastermod

Threadstarter
Beiträge
102
Likes
33
Leider 400km von mir entfernt und keine Versandoption. Wenn noch jemand etwas hat gerne melde
 
blue shark

blue shark

Beiträge
111
Likes
13
Hab noch eins. Falls noch Interesse bitte per Mail melden.
 
M

Mastermod

Threadstarter
Beiträge
102
Likes
33
Hallo zusammen danke erstmal für dieses Geniale Forum bin fündig geworden, habe das Schwadblech bekommen. Jetzt noch ein gesuch. Zum Schwadblech, und zwar die verschraubung von Außenschuh und Schwadblech. Besteht ja aus einer Schraube mit Feder und Handmutter. Hat jemand noch so etwas liegen oder weiß wo ich soetwas bekommen kann.

Möchte ungerne einfach eine Schraube mit Flügelmutter nehmen und das Blech fest verschrauben, ich denke da hat sich schon jemand mal gedanken gemacht weshalb die Feder sinnvoll ist und das Blech so ein wenig Spiel hat.
 
krammerreini

krammerreini

Beiträge
1.850
Likes
2.166
Servus,

Tante Guugl wirft u.a. das hier aus. Und die Kurbel an der Mutter kann man zur Not auch selber anschweißen.

Grüße vom
Reini
 
F

FahrM66Tfan

Beiträge
183
Likes
73
Guten Tag,

Das könnte funktionieren. Die Länge könnte man anpassen. Glaube aber nicht, dass man diese Feder so ohne weiteres mit einer handelsüblichen Flügelmutter zusammen geschraubt bekommt. Entweder eine Zange nehmen zum anziehen oder gleich eine normale Sechskantmutter. Diese Federn benutzt man eigentlich im Zusammenhang mit einem ca. 20 cm langen Hand-Spanngriff. Im unteren Teil des Handgriffes ist ein Innengewinde Teil angebracht. Das wird auf den Stehbolzen geschraubt, der auch die Feder aufnimmt. Hat man eine gewisse Vorspannung der Feder erreicht, klappt man den Handgriff hinunter. Dabei spannt das Ende des Handgriffes die Feder weiter, weil dieses Ende als eine Art Nocken ausgebildet ist. Das andere Ende des Handgriffes sitzt in einer Führung, damit es nicht seitlich wegrutschen kann.

Friedrich
 
M

Mastermod

Threadstarter
Beiträge
102
Likes
33
Ok das hört sich Komplizierter an, ich habe mich an einem Video bei YouTube orientiert. Ist zwar kein voll Hydraulisches Mähwerk aber ich denke der Außenschuh ist der selbe. Demnach ist da lediglich eine Schlossschraube mit Feder und Kurbelmutter. Oder bin ich da komplett falsch?

 
F

FahrM66Tfan

Beiträge
183
Likes
73
Wie man auf dem Video sieht wird die Feder kaum gespannt beim drehen der kleinen Kurbel. Schafft man auch nicht, die Feder damit ausreichend zu spannen. Das Schwadbrett sitzt so sehr locker am Aussenschuh. Vermutlich zu locker.

Diese Kurbelmutter sitzt normalerweise auf der Haltestange bei hochgeklapptem Mähwerk.

Friedrich
 
Lausbua

Lausbua

Beiträge
1.902
Likes
1.764
Also mein Schwadblech ist genauso wie bei Treckerfahrerkalle befestigt und hält bombenfest; vielleicht habe ich die Schraube einen Tick fester angezogen, aber keinesfalls wird die Feder gespannt. Die wird ja erst gespannt, wenn das Blech einem Hindernis ausweichen muss.
Die Funktion und wie man es anbaut ist in dem Video gut zu sehen.

Die verlinkten Teile passen.

LG Emanuel
 
M

Mastermod

Threadstarter
Beiträge
102
Likes
33
Super Danke für die Infos. Ich habe die Teile jetzt mal bestellt und wenn alles da ist und montiert mache ich mal Bilder wie es dann aussieht. Und der Rest zeigt dann der Praxistest
Mfg
Marcel.
 
krammerreini

krammerreini

Beiträge
1.850
Likes
2.166
Servus,

wenn du bei meinem Link weiter nach unten scrollst siehst du auch eine passende Feder. Sogar mit Maßen.
Für den Fall, dass die bestellte nicht passt. Rasspe hat glaubb ich eine M14 Schraube.

Grüße vom
Reini
 
M

Mastermod

Threadstarter
Beiträge
102
Likes
33
So zusammen ein kurzes Feedback. Alle teile sind angekommen und heute ist es in Kombination auch zum Einsatz gekommen. Habe heute morgen bereits 2ha Wiese gemäht und alles funktioniert wie es soll.
Habe neben der Flügelmutter zum Kontern noch eine selbstsichernde Schraube drauf gedreht um ein lösen zu verhindern. Da ich bereits gelesen habe das es sich lösen kann. Damit habe ich das verhindert. Und meine neue Feder für knapp 21€ ist noch da.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
E9E7BB9C-7473-45E9-AD6C-6EC264076297.jpeg
 

Anhänge

  • B89DB49C-BB52-455D-A605-B04215A87EC0.jpeg
    B89DB49C-BB52-455D-A605-B04215A87EC0.jpeg
    449,8 KB · Aufrufe: 20
  • A8569955-9549-448B-80E6-777C910DA826.jpeg
    A8569955-9549-448B-80E6-777C910DA826.jpeg
    1 MB · Aufrufe: 20
  • 646B5595-9742-4325-A099-714032D67829.jpeg
    646B5595-9742-4325-A099-714032D67829.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 21
  • 4DBEB5F0-1F41-49A9-8BD0-BCE1A23D3DD7.jpeg
    4DBEB5F0-1F41-49A9-8BD0-BCE1A23D3DD7.jpeg
    552 KB · Aufrufe: 21
Thema: Schwadbrett / Schwadblech Stockey und Schmitz

Ähnliche Themen

Suche Deutz F1 M414 BJ49 Mähwerk Mähbalken Stockey & Schmitz

Deutz d25 Stockey und Schmitz Mähbalken

D 3005 Mähbalken Busatis oder Stockey und Schmitz

Schwadbrett / Schwadblech Befestigung Stockey Schmitz

D 25 Stockey&Schmitz Schwadblechmaße für Deutz F2l 612/6

Oben