Scheibe Fritzmeier Verdeck am D 40 L

Diskutiere Scheibe Fritzmeier Verdeck am D 40 L im Forum Verdeck / Kabine im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hi, habe gestern beim Schleppen mächtig Pech gehabt: trotz langsamer Geschwindigkeit ist mir die geöffnete Scheibe des Fritzmeier-Verdecks...
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Hi,
habe gestern beim Schleppen mächtig Pech gehabt:
trotz langsamer Geschwindigkeit ist mir die geöffnete Scheibe des Fritzmeier-Verdecks gesprungen!
Habe so einige Teile abgekriegt und die rechte Hand ist jetzt zugepflastert.
Was für eine Sauerei auf der Wiese: habe mit meiner Chefin erstmal reichlich Glassplitter abgesammelt.
Kommt sowas häufiger vor? Habe ich noch nie gehört, da kein Steinschlag, sondern wohl durch die Spannung gesprungen. Gibt es die Scheiben noch und was kosten die so?

Trotz allem habe ich wohl noch Glück gehabt und nichts in die Augen bekommen.

Gruß
Lars
 
koch-1

koch-1

Beiträge
80
Likes
0
Hi Lars,

Habe auch schon mal eine scheibe beim Fritzmeyer Verdeck kaputt gefahren!!!

Die war aus sicherheitsglas das gab auch ne riesen sauerei!!! ;(

dann haben wie eine schlechte gebrauchte bein landmaschienen händler gefunden!!!!

für die habe ich 350 Mark bezahlt X(


gruss stefan koch
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.761
Likes
1.197
Hallo Lars,

ganz viele Landmaschinenhändler horten die Scheiben, weil (z.B. durch Kreiselmäher) gerne mal kaputt, so daß man hier und da sicher noch was kriegen kann. Aber wie Koch-1 schon anmerkte: Billig ist das nicht!

Bisher habe ich es noch nicht erlebt, daß eine Scheibe eines Fritzmeier-Verdecks einfach so kaputt geht - toi, toi, toi. Bei den "beliebten" Edscha-Dächern mit der abgekanteten Frontscheibe (oder ist das Peko?), die z.B. oft auf Fendt und Hanomag sitzen, kenne ich dagegen das Phänomen, daß die mittlere Scheibe mal eben herausfällt. Bei Fritzmeier-Verdecken kann ein Scheibenverlust eventuell auch darauf zurückzuführen sein, daß das Gummi, welches die Scheibe im Rahmen hält, durch Alterung nicht mehr richtig stramm sitzt. Kann sein, daß Marciniak ([URL]www.marciniak-landmaschinen.de)[/URL] oder Wockenfuss (wockenfuss-agrartec.de ) solche Gummis noch verkaufen.

Gruß
Michael Bruse
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
@ Michael,
peko hat die Verdecke mit den eckigen Scheiben gebaut, die auf Fendt und Hanomag(glaub ich) drauf waren.
Woher kommt den die Firma Edscha? Was für Verdecke haben die denn gebaut?

Das problem bei diesen Verdecken is auch noch, dass der Plananstoff zusammenschrumpelt. Man braucht nur einmal die Scheibe über nacht auf lassen und schon bekommt man sie am nächsten Morgen net mehr zu. Ich würde auch jeden empfehlen immer die Scheibe zu schließen. das schont die Federn und spannt den Planenstoff. Man sieht ganz häufig, dass die Trecker mit offenner Scheibe weggestellt werden. Dann juckt es mir immer in den Fingern übern Zaun zu klettern und die Scheibe zu zu machen.

Gruß Berndt
 
Lars

Lars

Threadstarter
Beiträge
983
Likes
0
Wie war das noch:
"Wunder gibt es immer wieder..."
Da ich ja nun eine neue Scheibe brauche, habe ich mal aufgeräumt, hatte irgendowo einen seltasmen Scheibenrahmen mit einer Mörder-Stahlkonstruktion dran, der nirgendwo passt.
Und jetzt der Clou: die Scheibe ist identisch!
Jetzt baruche ich aber wohl auch ein neues Gummi, die sind beide recht brödelig.

Lars
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.761
Likes
1.197
@Lars:

Na denn mal zu, siehe oben. Ich hoffe, wenigstens einer der beiden hat noch was.....

@Berndt
Ja, danke, Peko war das. War ja 'ne feine Sache mit den selbsttätig hochschwenkenden Frontscheiben, aber die unvermittelt wieder runterfallenden Mittelscheiben trübten den Genuß doch gewaltig. ;)

Edscha hat z.B. jahrelang ( Halb- und Voll- ) Kabinen für Eicher hergestellt. Heute beschäftigen die sich u.a. mit Rollplanen für LKW-Aufbauten, Autotürscharnieren und PKW-Cabriodächern, siehe www.edscha.com . Mit Landtechnik haben die nichts mehr am Hut.

Gruß
Michael Bruse
 
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
Ich habe heute auch Pech gehabt :(
Gestern ein Verdeck bekommen, heute die Scheibe ausgebaut, um es sauberzumachen und zu lackieren. Soweit kein Problem. Aber dann habe ich die Scheibe saubergemacht, und dabei ist es passiert :( :( :(
Die Scheibe passt jetzt in 'nen Eimer ;)
Sie ist quasi im Eimer ;)
Nun hab ich ein halbes Verdeck ohne Scheibe.
Wo gibt es noch Scheiben für Fritzmeierverdecke?
@ Lars: wann räumst du das nöchste mal wieder auf? :D
 
D

D-15-Freak

Beiträge
994
Likes
4
erst mal gute besserung aba ich hab ne fm verdeck scheibe daheim von meinem d15 schick mal die maße vom rahmen un ich guck ob die passt ich würd se dir für en appel un en ei geben liegt eh nur hier rum
 
O

orlando

Beiträge
626
Likes
9
Hallo,

das Problem der mittleren Scheibe beim Peko Verdeck kann mit einfachen Blechhaltern am unteren Rahmen gelöst werden,mit denen die mittlere Scheibe davor bewahrt wird eigene Wege zu gehen.

Bei Fritzmeier Verdecken gibt es höchstens Probleme wenn die Rahmen infolge Korrosion alt werden oder die Scharniere mangels Pflege schwergehen. ein Tröpfchen Öl wirkt da Wunder!

Gruß
orlando
 
Thema: Scheibe Fritzmeier Verdeck am D 40 L
Oben