Rundballen fahren

Diskutiere Rundballen fahren im Forum Deutz bei der Arbeit im Bereich Schau-Raum - Hallo Deutzfreunde Gestern und Heute habe ich meinem Kumpel und meinem Nachbarn beim Heuballen abfahren geholfen. Ich habe mit meinem DX 4.70 die...
Lois 06 DX

Lois 06 DX

Beiträge
1.092
Likes
808
Hallo Deutzfreunde
Gestern und Heute habe ich meinem Kumpel und meinem Nachbarn beim Heuballen abfahren geholfen.
Ich habe mit meinem DX 4.70 die Ballen geladen und den Wagen gezogen, der Wagen hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 20t und ein Ladevermögen von 38 Ballen bei 130 cm Durchmesser.
Bei meinem Kumpel sind es 34 Ballen geworden und bei meinem Nachbarn sind es 48 Ballen geworden.
014.JPG015.JPG
Gruß Alois
 
Deutz8006Lukas

Deutz8006Lukas

Beiträge
1.648
Likes
264
Hallo Alois!

Schöne Bilder! Sieht richtig nach Spaß aus! :)

Der Ballenwagen sieht auch sehr gut aus. Weißt du, von welchem Hersteller der kommt, bzw. ist der so original als Ballenwagen hergestellt worden? Sieht sehr stimmig aus, sogar mit seitlichem Anfahrschutz und den schönen Anschlägen vorne und hinten. Ich kenne hier einige "Ballenwagen", die oft ausrangierte LKW-Anhänger sind, teilweise abenteuerlich um bzw. aufgebaut.

Da durfte der 4.70 ja gut ran. :D :)

Schönes Wochenende und Gruß aus dem Norden,
Lukas
 
Lois 06 DX

Lois 06 DX

Threadstarter
Beiträge
1.092
Likes
808
Hallo Lukas
Der Wagen kommt von der Firma Wielton.
Der ist als Ballenwagen gebaut worden, ist vom Rahmen her auch auf Leichtbau ausgelegt und mit 500 50 70 AW Bereifung ausgestattet.
Den 4.70 hats mal wieder richtig freigebrannt, hat auch nicht geschadet da er in letzter Zeit nur FL und Seilwindenarbeit hatte.
Gruß Alois
 
Deutz45nullfuenf

Deutz45nullfuenf

Beiträge
4.010
Likes
1.946
mein Nachbar hat auch zwei wielton Wagen. Das Fabrik hätte ich anhand der Bilder auch erraten.
 
dreilagig

dreilagig

Beiträge
832
Likes
687
Moin,
schön mit den Gurten zur Sicherung. das habe ich bei uns schon lange nicht mehr gesehen.
Gruß Felix
 
G

GueldnerToledo

Beiträge
1.142
Likes
199
Ohweia! Viel Spaß bei 90 Grad Kurven... 8o

MfG Werner
 
Lois 06 DX

Lois 06 DX

Threadstarter
Beiträge
1.092
Likes
808
Hallo Felix
Bei dem Wagen sind die Gurte zur Sicherung in einer Staubox dabei, ich sichere solche Ladungen immer da ich auch 5 km zu meinem Kumpel zu fahren hatte, da musste ich unter anderem auch an einem Badesee vorbei wo bei schönem Wetter immer viel Fußgänger und Badegäste Verkehr ist, da will ich keinen Ballen verlieren.
Hallo Werner
Man muss nur die Kurven ausfahren und die Strecke etwas planen dann ist das kein Problem.
Gruß Alois
 
D

Deutzluftgekühlt

Beiträge
4
Likes
0
Wenns mal bergauf geht, dann raucht er bestimmt schön
 
Deutz45nullfuenf

Deutz45nullfuenf

Beiträge
4.010
Likes
1.946
Diese Ballenwagen haben viele auch schon voll geladen, wollten losfahren und haben dann wieder abgeladen. Gerade mit Siloballen, da kommt ganz schön Gewicht zusammen.
 
Blumenmann

Blumenmann

Beiträge
112
Likes
24
Hi. Wenn das trockene Ballen sind, dürfte der Deutz sich nicht allzu sehr quälen. Aber die Gesamtlänge ist schon beeindruckend.
 
Lois 06 DX

Lois 06 DX

Threadstarter
Beiträge
1.092
Likes
808
Hallo Blumenmann
Der DX 4.70 hat 90 PS, der Ballenwagen wiegt 4 t und die 34 Ballen ca 10 t, da hat der DX schon zu arbeiten wenns Berg auf geht.
Gruß Alois
 
Blumenmann

Blumenmann

Beiträge
112
Likes
24
Hi.
Ja natürlich. Aber er sollte es doch schaffen.
 
Lausbua

Lausbua

Beiträge
1.902
Likes
1.764
Servus,

zwischen
nicht allzu sehr quälen
und
er sollte es doch schaffen.
ist ein großer Unterschied und die Wahrheit liegt laut Alois auch irgendwo dazwischen. Es ist kein quälen, aber auch kein spielen, also arbeit.
Die Geräuschkulisse hätte ich gerne gehört.

LG Emanuel, der heute hinter einem 724er Fendt mit vollem 20t Zubringerfaß den Berg in Schrittgeschwindigkeit hochgeschlichen ist und trotzdem keinen "Sound" gehört hat...
 
Deutz45nullfuenf

Deutz45nullfuenf

Beiträge
4.010
Likes
1.946
Moin, die neuen Schlepper haben aufgrund der Abgasreinigungsanlage keinen Sound mehr.
Ich durfte einen JD6810 vor der Rundballenpresse lauschen, herrlich.
 
Lausbua

Lausbua

Beiträge
1.902
Likes
1.764
Klar, die modernen Motoren müssen so zugestopft werden wg. Abgas- und Lärmvorschriften und sollen trotzdem noch sparsam und leistungsstark sein.
Für die Anwohner und ganz besonders für den Fahrer ist es sicher angenehmer keine Soundkulisse zu haben.

Nur ab und zu ist so ein kerniger Motorsound halt auch mal Musik in den Ohren:)

LG Emanuel
 
Blumenmann

Blumenmann

Beiträge
112
Likes
24
Hi.
Als ich in meiner Jugendzeit ein Fendt Favorit 610 LSA einen Dreischarpflug durch den schweren Acker zog,das war schon ein beeindruckender Sound. Da hab ich oft genug extra die Kabine geöffnet um es richtig zu hören und den verbrannten Diesel zu riechen. War schön schon.

Gruß Jürgen
 
Thema: Rundballen fahren
Oben