rote Kontrolleuchte leuchtet

Diskutiere rote Kontrolleuchte leuchtet im Forum Elektrik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen, was es bedeutet wenn beim D50 die rote Kontrollleuchte im Traktormeter leuchtet? Die Leuchtstärke steigt...
J

jaeger89

Beiträge
7
Likes
0
Hallo Zusammen,

kann mir jemand sagen, was es bedeutet wenn beim D50 die rote Kontrollleuchte im Traktormeter leuchtet? Die Leuchtstärke steigt mit der Drehzahl und fällt dann bei konstanter, hoher Drehzahl nach ein paar Sekunden schlagartig auf eine schwache Leuchtstärke ab.
 
Tommi Deutzfahrer

Tommi Deutzfahrer

Beiträge
91
Likes
0
Hallo jaeger,

kann es sein das sich deine Lichtmaschine langsam verabschiedet bzw. der Regler auf dem letzten Loch pfeift? :(

Ist diese rote Kontrolllampe denn auch an wenn der Motor aus ist und nur der Zündschlüssel eingesteckt ist (Zündung ein) ?

Gruss Tommi
 
J

jaeger89

Threadstarter
Beiträge
7
Likes
0
Hallo Tommi,

vielen Dank für Deine Reaktion. Die rote Lampe leuchtet auch wenn der Motor aus ist und die Zündung eingeschaltet ist. Dann leuchtet aber auch eine grüne direkt daneben. Beide gehen dann bei laufendem Motor im Standgas aus.

In einem anderen Beitrag habe ich gelesen, das eine Lichtmaschine mit ca. 14 Volt puffern soll. Das ist bei mir nicht der Fall. An den Batteriepolen kann ich auch bei höheren Drehzahlen nur ca. 12 Volt messen.

Regler? Lichtmaschine? Wie komm ich denn dahinter welches Teil nicht mehr funktioniert?

Danke für Deine Hilfe!!

Jürgen
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Hallo Jäger,
Bin zwar kein grosser Elektriker, aber:
Licht an, Masse von der Batterie abklemmen -> Brennt das Licht weiter, is die LiMa ok.
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
die grüne kontrolleuchte ist für den Öldruck und die rote für die funktion der lima.
wenn der motor läuft, der benötigte öldruck hergestellt wurde, geht die grüne aus. da deine lima funtkioniert geht auch die rote aus. würde sie anbleiben wäre deine lima kaputt.
dass du an der batterie 12 V misst ist normal, da du ja auch eine 12 V und keine 14 V anlage hast. die 14 V benötigt der Regler anscheinend nur um zu arbeiten.
Wo wie grad mal dabei sind:
Vielleicht kann ja mal jemand, der sich damit auskennt, erklären wie ein Regler und eine Lima funktioniert.
Klar das Grundprinzip der lima ist mir eigentlich schon bekannt, nur versteh ich zb nicht, warum eine lima 2 anschlüsse hat und warum die kontrolleuchte bei funktionierender lima ausgeht (also wie das technisch realisiert ist).
von der funktion eines reglers hab ich leider keine ahnung. Und ich meine funktion und nich aufgabe. Was für eine aufgabe der regler hat, ist auch klar.
Ich glaube es würde vielen leuten bei der Fehrlersuche helfen, wenn man wenigstens weiß, wie etwas funktioniert. so würde es zumindest mir gehen.
Gruß Berndt
 
S

Staff1701

Beiträge
54
Likes
0
Zur Funktion.

Die alte Lima wie sie in unseren Treckern verbaut ist, isst im grunde ein gewöhnlicher dynamo mit 3 Anschlüssen nämlich mit B+ (Batterie plus) welcher zum laden dient ein B- (auch zum Laden) und DF /Dynamo feld) dieser anschluss dient um die erregerwicklung zu Bestromen um ein Magnetfeld zu erzeugen mit dem der Strom erzeugt wird.

Der Regler hat innen drin 2 Spulen die sich je nach strom öffnen und schließen dies dient da zu das die Batterie nicht überladen wird und und je nach verbrauch am Schlepper das Magnetfeld in der LiMa zu erhöhen oder zu veringern (an DF) , mehr Magnetische leistung ist also gleich mehr elektrische leistung.

Die Kontrollleuchte geht aus da sie über masse geschaltet ist und beim Lauf kein Strom mehr an ihrer klemme an liegt weil der Generator kein Strom mehr verbraucht sondern selber produziert
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
danke, genau so hatte ich mir das vorgestellt. Mir geht es immer besser, wenn ich genau weiß, wie etwas funktioniert, dann kann bei der Fehlersuche eventuell schon das eine oder andere ausschließen.
Ich hab es übrigens endlich geschafft die Lima an unserm F3l zum laufen zu bringen. Er ist endlich komplett fertig. Ich werd dann mal schaun, ob ich ein paar schöne Bilder für den Schau-Raum finde.
Gruß Berndt
 
J

jaeger89

Threadstarter
Beiträge
7
Likes
0
Hallo Zusammen,

nach langem Hin und Her hab ich mich entschlossen die Lima auseinander zu nehmen. Die Verbindung zwischen DF – Anschluss und der Wicklung in der Lima war nicht einwandfrei. Nur noch ein Drähtchen des Litzenstrangs war fest mit dem DF-Anschluss innerhalb der LIMA verbunden. Jetzt wird (einmal auseinander) gleich das Bürstenpaar mit erneuert und das Ganze wieder zusammengeschraubt. Vielleicht ist dann ja wieder alles Gut?! Ich melde mich dann nochmal

Grüße vom jaeger89, und danke für die Tipps
 
J

jaeger89

Threadstarter
Beiträge
7
Likes
0
Hallo,

es war der Reglerschalter. Hab Ihn aufgeschraubt, sauber gemacht (Rost) und Kontakte mit feinem Schleifpapier bearbeitet. Funktioniert jetzt alles wieder. Ladekontrolleuchte bleibt jetzt auch bei hohen Drehzahlen dunkel.

Grüsse vom Jaeger
 
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
Die rote Lampe sollte bei laufendem Motor eigentlich GANZ aus sein ... meinst du das mit "dunkel" oder meinst du, daß die nur dunkler wird?
 
J

jaeger89

Threadstarter
Beiträge
7
Likes
0
Hallo Christian,

dunkel bedeutet in diesem Fall => Aus.

Grüße vom Jaeger
 
Thema: rote Kontrolleuchte leuchtet

Ähnliche Themen

Ominöse Linie Traktormeter 3006

D 2505 Deutz d2505 Rote Lampe leuchtet

F2L 612/6 F2L 612/6-N: Öldruck bei warmem Motor zu niedrig (angezeigt)

Drehzahlschwankung bzw. Leistungsabfall

Agroplus 87 - Fehlermeldung M10

Oben