Riemenscheibe vorne auf Zapfwelle

Diskutiere Riemenscheibe vorne auf Zapfwelle im Forum Getriebe im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo Zusammen. Frage: An meinem D25.2 befindet sich vorne auf der Zapfwelle eine doppelte Riemenscheibe.Muß aber den Simmerring erneuern. Wie...
O

Olly

Beiträge
29
Likes
0
Hallo Zusammen.
Frage: An meinem D25.2 befindet sich vorne auf der Zapfwelle eine doppelte Riemenscheibe.Muß aber den Simmerring erneuern.
Wie bekomme ich Riemenscheibe ab??
Es ist keine Schraube zu sehen.

Grüße und Danke!
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Hä ?

Vorne auf der Zapfwelle ?
Was meinst Du ?

Hat Dein D25.2 eine Frontzapfwelle ? Habe ich noch nie gehört, das es sowas gibt.
Oder meinst Du unten drunter zwischen den Achsen ?
Das ist eigentlich der Mähwerksantrieb.

Ansonsten: Wenn die Welle innen duch die Reimenscheiben duchkuckt, einfach mit nem Abzieher runterdrehen.
 
O

Olly

Threadstarter
Beiträge
29
Likes
0
Hallo,ich meine vor der Hinterachse,Mähwerkanschluß.
Ist die Scheibe nicht gesichert?Kann da keine Schraube oder Mutter sehen.
Wenn das einfach mit einem Abzieher klappt,währe prima.Normalerweise muß die Scheibe doch gesichert sein?

Grüße Olaf
 
D

Da 514er

Beiträge
64
Likes
0
Servus
Wenn sie gesichert ist ist einfach ein Sicherrungskeil drinen aber ob das bei dir so ist weis ich nicht
 
F123L514

F123L514

Beiträge
442
Likes
29
Hallo,

ganz speziell für den D 25 kann ich das nicht sagen. Bei meinem F1L514 war da nix mit Abzieher. Das Teil ist aufgeschraubt, aber Achtung "Linksgewinde". Bevor ich da mit einem Abzieher angreifen würde, würde ich erst mal schauen ober das Teil nicht aufgeschraubt ist.

Grüße Con
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
8
@F123L514

Die Scheibe (25mm dick) für den Mähwerksantrieb ist bei mir nur mit einer Klemmschraube, die auf das Linksgewinde klemmt, gesichert.
Ich habe die Schraube gelöst und dann mit einem Fäustel (schwerer Hammer, kurzer Stiel) 4-5 mal feste auf die Scheibe in Richtung Motor druffgehauen und schon lief das Gewinde.
 
O

Olly

Threadstarter
Beiträge
29
Likes
0
Hallo.

Danke für die Tipps.
Ich habe leider keine Sicherrungsschraube oder ähnliches gefunden.

Muß mal in einer Deutzwerkstatt nachfragen.

Grüße Olaf
 
C

Christian...

Beiträge
6.537
Likes
64
Die Keilriemenscheibe mittig unterm Trecker ist definitiv geschraubt (Gewinderichtung ist genau anders herum als die Drehrichtung), die Keilriemenscheibe am Vorgelege unter dem Trittblech ist gepresst.
 
Thema: Riemenscheibe vorne auf Zapfwelle

Ähnliche Themen

Zapfwellen Wedi 7/3 Getriebe

D 25.2 Zapfwellen geschwingikeit

Suche Deutz d25s zapfwelle 17705

Getriebe TW 50.1, Deutz D5006

Suche suche für Deutz DX 3.50 Zugmaul für Untenanhängung, unter der Zapfwelle

Oben