Reifengröße und TÜV

Diskutiere Reifengröße und TÜV im Forum TÜV, Versicherung und Vorschriften im Bereich Deutz Community - Moin, wie genau ist das mit Reifengrößen geregelt, die nicht im Brief stehen? Ich hab bei meinem D30S vorne größere Reifen drauf, als im Brief...
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
Moin,

wie genau ist das mit Reifengrößen geregelt, die nicht im Brief stehen?
Ich hab bei meinem D30S vorne größere Reifen drauf, als im Brief eingetragen sind (vielleicht wegen dem Frontlader?). Kann das Probleme beim TÜV geben?
 
friedel

friedel

Beiträge
1.304
Likes
1
Hi Christian,
wenn der TÜV-Prüfer es merkt schon, in den letzten Jahren hatte ich aber den Eindruck den Prüfern in unserer Ecke juckt die Reifengröße gar nicht. Wenn es keine techn. Bedenken gibt kannst Du die Reifengröße ja eintragen laßen.

Gruß
friedel
 
C

Christian...

Threadstarter
Beiträge
6.529
Likes
56
Was kostet das denn, die eintragen zu lassen? Vielleicht ist das ja teurer als ein neuer Satz (passende) Vorderreifen. Außerdem sind die jetzt aufgezogenen, zu großen Reifen noch so gut wie neu.
Wenn ich das auf nen Versuch ankommenlasse und so zum TÜV fahre, kostet das mehr, wenn ich nochmal wiederkommen muss?
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
@Christian,
eintragen lassen geht im Prinzip schon, aber:
(ja ich weiss, ich komme immer mit den Vorschriften... :P )

- die Bereifung muss für die Felgengröße zulässig sein,
dafür gibt es Tabellen
- die Bereifung muss die Lasten aufnehmen können, sog.
Tragfähigkeitsindex
- der Geschwindigkeitsindex spielt zum Glück keine Rolle bei
max. 25 km/h

Am besten vorher beim TÜV nachfragen, die können das nachsehen und Auskunft geben.

Gruß
Lars
 
friedel

friedel

Beiträge
1.304
Likes
1
Hi,
nachfragen trifft auch für die fälligen Gebüren für Eintragen zu. Ich weis nur das der TÜV für das Gutachten und das Straßenverkehrsamt für den Eintrag in die Fahrzeugpapiere Gebüren verlangen aber nicht in welcher höhe.

Gruß
friedel
 
Thema: Reifengröße und TÜV

Ähnliche Themen

D7506 mögliche Reifengrößen/-kombination

D6806: ich brauche vorne "Breitreifen"

8006 Typenschild

Reifengrößen und Kombinationen bei DX3.60

D 30/D 30 S Bereifung Deutz D30S

Oben