Reifenbezeichnungen?

Diskutiere Reifenbezeichnungen? im Forum Reifen / Felgen im Bereich Allgemeine technische Fragen - hallo, die Bezeichnung "7,00-24 AS" für einen Hinterradreifen kann man doch sicherlich aufschlüsseln. wie geht das? welche Informationen kann...
jmayer

jmayer

Beiträge
75
Likes
2
hallo,

die Bezeichnung "7,00-24 AS" für einen Hinterradreifen kann man doch sicherlich aufschlüsseln.

wie geht das?

welche Informationen kann man daraus herauslesen?

Jürgen
 
C

Christian...

Beiträge
6.552
Likes
73
Ich glaube (bin mir aber nicht sicher) daß der Reifen bzw. die Felge 24 Zoll Durchmesser hat. 7,00 müsste Die Breite in Zoll sein.
 
friedel

friedel

Beiträge
1.304
Likes
3
Ja, das stimmt so!

Gruß
friedel
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
2
und AS bedeutet Ackerschlepper, also nicht für Motorräder usw. geeignet....

Lars
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.762
Likes
1.237
Habe die Diskussion eben erst gefunden. Also, wenn's noch jemanden interessiert:

Man kann aus der Bezeichnung 7,00-24 AS noch mehr ableiten. Es handelt sich nämlich um einen Reifen für die alten Tiefbettfelgen. 7-24 wäre etwas ganz anderes, und zwar ein Reifen für moderne Breitbettfelgen. Letztere Reifen haben ein Breite/Höhe-Verhältnis von ca. 0,8 bis 0,85. Die alten Reifen für Tiefbettfelgen haben ein Verhältnis von etwa 1.

Man sagt zwar immer Breitbett- und Tiefbettfelgen, aber tatsächlich sind die moderneren Breitbettfelgen eigentlich auch Tiefbettfelgen, nur eben breiter. Das umständliche "breite Tiefbettfelge" ist dann so langsam zu "Breitbettfelge" zusammengeschrumpft.

Die Bezeichnungen 9,00-24 (alte Tiefbettfelge), 9-24 (moderne Breitbettfelge) und schließlich 9.3-24 gehören zu verschiedenen Bezeichnungssystemen. 9,00-24 und 9-24 sind, wie gesagt zwei völlig verschiedene Reifen, während 9.3-24 genau so ein Reifen ist wie 9-24 ( oder 11.2-28 dasselbe wie 10-28, 18.4-30 = 15-30 usw. ). Sehr übersichtlich, gell?

Und schließlich: AS bezieht sich auch noch auf das Profil, eben das typische Ackerschlepperprofil, und darauf, daß es sich um Treibradreifen handelt. Aber keineswegs immer haben Ackerschlepper auch Reifen mit AS-Profil. Man denke nur an die MPT-Reifen auf der Vorderachse der frühen Allradler oder Golfplatzbereifung auf Kommunalschleppern usw.


Gruß
Michael Bruse
 
Thema: Reifenbezeichnungen?

Ähnliche Themen

Reifen 13-26 AS als Schonreifen gesucht .

Deutz 4506 Rückwärtsfahren geht schwer

Öl Verlust Hubkraftheber

F1L 514/50 Felgengrösse Knubbel mit kleinen Rädern

Ausbau Deckel

Oben