Proxxon

Diskutiere Proxxon im Forum Werkzeug im Bereich Werkstatt - Hallo, mir ist der Proxxon Drehmomentschlüssel von der Werkbank gefallen. Aufgehoben, puhhh das Plastik nicht beschädigt. Beim nächsten Einsatz...
Marcus Göbel

Marcus Göbel

Beiträge
2.259
Likes
404
Hallo, mir ist der Proxxon Drehmomentschlüssel von der Werkbank gefallen. Aufgehoben, puhhh das Plastik nicht beschädigt. Beim nächsten Einsatz fällt mir auf, dass der Umschalthebel fehlt. Den jetzt im Gemenge finden, eine schwiergie Aufgabe. Den Kindern eine Prämie ausgeschrieben, trotzdem erfolglos. Ratsche aufgeschraubt und man konnte sie noch auf Rechtslauf umstellen. Also war die Funktion wenigstens noch gegeben. Da er nur bei Rechtslauf Drehmoment hatte.
Habe aber mal bei Proxxon über das Kontaktformular für einen Umschalter angefragt. Ein paar Stunden später hatte ich die Email mit Einbauanleitung, sie würden mir das Teil kostenlos zuschicken.
Fand ich sehr kulant von denen. Ich weiß der Kram kommt aus China, aber scheinbar ist da ein vernünftiger Service dahinter. Persönlich finde ich die Sachen gut.
Bis bald
Marcus
 
Deutz45nullfuenf

Deutz45nullfuenf

Beiträge
4.920
Likes
2.748
Ja, bei sowas freue ich mich auch immer sehr.
Letztes Beispiel war der abgerissene Sattelgurt beim Schleich Pferd.
Die Dinger sind sauteuer, aber es gibt kostenlose Ersatzteile...
Soda Stream ist auch sehr kulant mit Ersatzteilen, die schicken zur Not auch ein neues Gerät. Der business case basiert eben auf dem Verkauf von CO2.
 
tante ute

tante ute

Beiträge
530
Likes
339
Moin
Privat arbeite ich schon seit 25 Jahren mit Proxxon und Preis Leistung ist Absolut OK.
In der Firma haben wir Facom.
Schaut super aus mit der Veredelten Oberfläche aber mit Flutschigen Fingern überhaupt kein Grip und rutscht aus den Fingers.
Von der Haltbarkeit steht es dem Edelbesteck auch in nichts nach.
Die letzte Beschaffung liegt jetzt auch schon 10 Jahren zurück und über das Aktuell Vertriebene Sortiment kann ich keine Aussage treffen.
gruss nobi
 
Pumpe

Pumpe

Beiträge
4.307
Likes
1.443
Hallo,
Soweit ich meine ist Proxxon kein Chinagewurstel.
Die wurden wohl in Germany gegründet und haben ihren Sitz heut in Luxemburg.
Lasse mich aber gern aktueller belehren....
Gruss Andreas
 
Marcus Göbel

Marcus Göbel

Threadstarter
Beiträge
2.259
Likes
404
Soweit ich meine ist Proxxon kein Chinagewurstel.
Hallo, das Unternehmen ist nicht in China ansässig, die lassen aber da fertigen. Ist ja auch ok, wenn man dem "Chinesen" ein paar € mehr gibt, machen die auch vernünftige Qualität. Das Gedore Red, bzw Carolus Zeug kommt ja auch nicht aus good old Germany. Laut Homepage werden nur die Elektrosachen in Lu gerfertigt.
Wollen für das kalibrieren von einem Drehmomentschlüssel 15€ haben, finde das auch sehr gut.
Bis bald
Marcus
 
Nightingale

Nightingale

Beiträge
2.858
Likes
160
Hm, gut zu wissen, dass der Service brauchbar ist.

Wir haben hier noch einen älteren Proxxon Knarrenkasten 1/2" und 1/4" - noch in der Blechkastenausführung. Die kleine Ratsche musste ersetzt werden, die große tut es immer noch (wenn auch beim Umschalten teils hakelig). Sonst hält alles und das Werkzeug wird nicht geschont.

Fehlendes im großen Werkzeugwagen habe ich teils von Proxxon nachgekauft. Ich finde das Material hat ein vernünftiges Preis- / Leistungsverhältnis.

Hatte immer mal vor, noch einen Drehmomentschlüssel bis 30Nm zu holen und da den Proxxon im Auge. :D
 
Dr. Pepper

Dr. Pepper

Beiträge
161
Likes
43
Moin
Die kleinen Knarren sind bei mir schon öfters kaputt gegangen.
Auch die Bits sind nicht wirklich stabil.
Aber die 1|2 Zoll Sachen sind 1a damit habe ich schon so viele sachen geschraubt und trotzdem ist nichts kaputt gegangen.
Die Schraubenschlüssel haben nicht die beste Beschriftung aber so bin ich wirklich zufrieden.
 
Kiesler

Kiesler

Beiträge
294
Likes
122
Hallo,
habe mir vor über 10 Jahren auch einen Knarrenkasten von Proxxon gekauft.
Dieser lebt in seiner ursprünglichen Form immer noch. Und das obwohl ich die Nüsse auch mit Schlagschrauber verwende.
Super Preis-/Leistungsverhältnis!
Das einzige was ich auch zu bemängeln habe ist die Beschriftung der Nussgröße die wird mit der Zeit unlesbar.

Grüße
Marcel
 
Marcus Göbel

Marcus Göbel

Threadstarter
Beiträge
2.259
Likes
404
Hallo, ich und viele andere haben auch bei eine Proxxon Ratsche kein schlechtes Gewissen, da eine Verlängerung drüber zu stülpen. Bei einer wesentlich teureren HAZET Ratsche würde ich das nicht tun.......darum wird auch manchmal über die Haltbarkeit zu unrecht geschimpft.
Und das obwohl ich die Nüsse auch mit Schlagschrauber verwende.
Genau das meine ich.......

Das einzige was ich auch zu bemängeln habe ist die Beschriftung der Nussgröße die wird mit der Zeit unlesbar.
die "neuen" scheinen da unempfindlicher zu sein, reden wir in 10 Jahren noch mal drüber.
Bis bald
Marcus
 
Marcus Göbel

Marcus Göbel

Threadstarter
Beiträge
2.259
Likes
404
Hier die Antwort von Proxxon zur Chinafertigung:
Zu der Aussage eines vorherigen Beitrages möchten wir allerdings noch etwas sagen. Tatsächlich fertigen die Steckschlüsselwerkzeuge und Ratschen nicht in China, sondern seit über 45 Jahren in der weltweit größten Schmiede in Taiwan. Die Werkzeuge werden auf unseren eigenen Werkzeugformen und nach unseren Vorgaben ausschließlich für uns gefertigt.
 
Nightingale

Nightingale

Beiträge
2.858
Likes
160
[...]
Das einzige was ich auch zu bemängeln habe ist die Beschriftung der Nussgröße die wird mit der Zeit unlesbar.

Grüße
Marcel
Oh, richtig: den Punkt kann ich unterschreiben. Bis ich bei den aktuell nachgekauften Sachen die Haltbarkeit der Beschriftung beurteilen kann, wird es sicher noch "etwas" dauern. =O
 
Kuhlerter Deutzer

Kuhlerter Deutzer

Beiträge
604
Likes
645
Hallo,

wenn ich an meinen Oldtimer Traktoren schraube, benutze ich gerne Oldtimer Werkzeug
"Made in Germany". Das ist z.B. ein Nusskasten mit Blechgehäuse von Gedore aus den 60er Jahren.
Nüsse von 10 bis 30 mm und diverse Steckanschlüsse, wie Ratsche, Kurbel, Winkelhebel
u.a. sind da drin. Hat einmal DM 140.- beim Fachhandel gekostet, damals viel Geld.
Aber alles ist noch komplett in Ordnung, keine Roststellen, Abnutzungserscheinungen und Brüche. Nur der Winkelhebel ist etwas verbogen, weil ich an meinem Deutz D 80 die festgerosteten Halteschrauben des vorderen Gewichtsträgers mit Hilfe meines Körpergewichtes (120 kg) losgedreht habe. Die Schrauben haben alle kapituliert und sich losdrehen lassen.
Weil mich dieser Nusskasten immer wieder von der Werkzeugstahlqualität begeistert, habe ich mir vorletztes Jahr noch einen gebrauchten Nusskasten von Gedore,, ähnlich wie meiner, nur aus den 70er Jahren, für Euro 70.- dazu gekauft. Auch noch Top in Ordnung.
Ich bin sicher, dass diese Nusskästen nochmals 50 Jahre älter werden.
Also warum nicht auch mal hochwertiges, altes Markenwerkzeug kaufen ?

Deutz Grüße sendet
Philipp
 
Dr. Pepper

Dr. Pepper

Beiträge
161
Likes
43
Lieber neues mittelpreisiges Werkzeug als altes Hochwertiges.
Man muss da richtig aufpassen kein verschlissenes Zeug zu bekommen.
Minimal Abweichungen können schon über Leben oder Tod des schraubenkopfes entscheiden.
Das gleiche bei Schraubenschlüsseln, wenn die Sachen natürlich kaum Benutzt wurden kann man damit super arbeiten.
 
Oggy

Oggy

Beiträge
547
Likes
227
Moin ich habe neben andrem den Proxxon Ringratschen Maul Schlüsselsatz.

Zu bemängeln ist da nur dass es 8 10 13 16 17 18 19 ist, 14 hab ich als erstes ergänzt, für das Fahrrad wäre auch 15 ok gewesen, aber 16 und 18?

Grüße Andreas
 
D

DeutzFlo

Beiträge
4
Likes
0
Kann mich ebenfalls nur anschließen, ist gutes Werkzeug mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, wird bei mir nicht geschont und bis auf eine 1/2 Zoll Ratsche ist noch nichts kaputt gegangen.
 
D6006A

D6006A

Beiträge
970
Likes
394
Moin,
Moin ich habe neben andrem den Proxxon Ringratschen Maul Schlüsselsatz.

Zu bemängeln ist da nur dass es 8 10 13 16 17 18 19 ist, 14 hab ich als erstes ergänzt, für das Fahrrad wäre auch 15 ok gewesen, aber 16 und 18?

Grüße Andreas
16mm und 18mm findet man relativ häufig, leider. Amazone ist das beste Beispiel, M10 Schrauben, mit denen die Scharstiele befestigt werden, der Bolzen hat einen 17mm Kopf, die Mutter einen 16mm Kopf da kommt Freude auf. Dann bei den ganzen Maschinen aus den Ländern der aufgehenden Sonne, M12 Bolzen mit 19mm Kopf, die Muttern 18mm Schlüsselweite. Die reinste Freude für den Schrauben und die Finger.
Die 10mm Schrauben, mit denen die Häckselmesser bei meinem Drescher befestigt sind, haben 16mm Schlüsselweite an Bolzen und Mutter.
Gruß
Frank
 
buddyholly

buddyholly

Beiträge
1.437
Likes
1.038
Mit Schlüsselweite 16/17 bei M10 bzw. 18/19 bei M12, war da nicht mal was das das eine nach DIN und das andere ISO ist?

Aber ich stimme zu, das ist das reinste Chaos.

Aber, Exoten wie 23 oder 25 können hilfreich sein wenn man plötzlich ne Maschine mit Zoll Größen hat.... da geht das ggf als Notbehelf
 
Nightingale

Nightingale

Beiträge
2.858
Likes
160
Moin ich habe neben andrem den Proxxon Ringratschen Maul Schlüsselsatz.

[...] aber 16 und 18?

Grüße Andreas

Diese Größen sind bei mir an KFZ tatsächlich oft im Einsatz.

Ansonsten gebe ich dir aber recht: wer sich für den "Hobbygebrauch" sowas holt, benötigt 16 und 18 wohl eher nicht.
 
Dr. Pepper

Dr. Pepper

Beiträge
161
Likes
43
Die eher exotischen Größen kann man sich auch einfach nachkaufen.
Derzeit beschraube ich meinen Ihc intensiv und da sind sowohl zöllige wie auch metrische Schrauben verbaut.
Sehr störend 😅
 
Thema: Proxxon
Oben