Ölwechsel

Diskutiere Ölwechsel im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo zusammen, bin neu hier und habe seit kurzem einen Deutz D40S geneuer gesagt einen Typ D40 1S-NF, F3l712. Ich möchte demnächst einen längst...
Rüdiger

Rüdiger

Beiträge
1.475
Likes
13
Hallo zusammen,

bin neu hier und habe seit kurzem einen Deutz D40S
geneuer gesagt einen Typ D40 1S-NF, F3l712.
Ich möchte demnächst einen längst fälligen Ölwechsel machen, oder besser noch eine große Inspektion. Der Traktormeter zeigt ca. 7800 Std. an.

Was für ein Öl kann ich nehmen und auf was muß ich bei der Inspektion achten.

Danke schonmal für Tipps.

Gruß
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
256
Hallo Rüdiger
Motoröl SAE 15W40
Getriebe SAE 90
Hydraulik SAE 15W40
Schmeiß auf alle Fälle die Filter mit raus,auch den Siebfilter im Hydraulikblock.Die Einpritzpumpe nicht vergessen,die braucht auch Öl,wenn sie nicht an der Motorschmierung hängt(erkennst Du an der Ölleitung vom Motorblock zur Pumpe)
Gruß Ralf
 
C

Christian...

Beiträge
6.537
Likes
64
Lenkgetriebe, Ludftfilter (falls es ein Ölbald-LuFi ist) und (falls vorhanden) Mähbalken-Vorgelege sollten auch mit Öl versorgt werden.
Lenkgetriebe, Mähbalkenvorgelege: SAE90
LuFi: 15W40

Insgesammt brauchst du für den ganzen Trecker also nur 2 verschiedene Ölsorten.
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo Rüdiger

aber nach dem Ölwechsel das abschmieren nicht vergessen! Schau am besten mal in der BA nach wo du alles abschmieren musst ! (manche schmieren nur die Lenkung) 8o leider

Gruß Andy
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Hallo Rüdiger,
nur mal so am Rande, Du hast einen D 40.1 S, das ist was anderes als ein D 40 S.

Gruß
Lars
 
C

Christian...

Beiträge
6.537
Likes
64
Lars hat (eigentlich) Recht, aber SO einfach ist es dann doch nicht:

Technische Bezeichnung (steht auf dem Typenschild) ist entweder D40S oder D40.1S. Das sind zwei verschiedene Trecker, der .1 ist der Nachfolger.
Im Verkauf, in Prospekten und auf der Haube hießen beide IMMER D40S. Also immer schön Typenschild- und Verkaufsbezeichnung auseinanderhalten und, wenns eindeutig sein soll, die Typenschildbezeichnung nehmen.
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Doch, so einfach ist das, Rüdiger hat doch geschrieben:
Typ: D40 1S-NF

-> also D 40.1 S

Gruß
Lars
 
Rüdiger

Rüdiger

Threadstarter
Beiträge
1.475
Likes
13
Hallo, ich habe auf dem Typenschild und im Fz.brief nachgesehen, es ist ein D40.1S.

ist da eigentlich ein großer Unterschied?
 
Thema: Ölwechsel

Ähnliche Themen

Mein neuer D40.2 frage zu Blowby

Getriebe Dx 6.21

D 25.1 S Deutz D25.1S aus Bayern - Vorstellung und Status

D 30/D 30 S ESP am vorderen Zylinder arbeitet nicht

Öldruckanzeige D 8006

Oben