Ölverlust EichermotorEDK2

Diskutiere Ölverlust EichermotorEDK2 im Forum Fremdfabrikate & Landmaschinen im Bereich Sonstiges - Servus Leute An den Eichermotor EDK2 wurden neue Stösselrohre und die dazugehörenden O-Ringe erneuert. Der Motor verliert aber immer noch Öl auf...
DX80

DX80

Beiträge
3.903
Likes
72
Servus Leute

An den Eichermotor EDK2 wurden neue Stösselrohre und die dazugehörenden O-Ringe erneuert. Der Motor verliert aber immer noch Öl auf den Stösselrohren steht unten immer noch Öl genau wie auf den Überwurfmuttern der Einspritzleitungen unten.
Die Stösselrohre oben am Zylinderkopf sind trocken, das Öl muss also an einer anderen Stelle herauskommen.
Einer der Verdächtigen wäre die Ventilführung, da die Dichtfläche vom Auspuff ölig ist, allerdings hört sich der Auspuff am Kopf dicht an und der Auslasskanal wirkt trocken.
Habt ihr eine Idee wo das Öl sonst noch herkommen könnte?

m.f.G.Harald
 
M

Manfredd

Beiträge
27
Likes
4
Die Stößelführung im Motorblock die O Ringe verhärtet oder von den zugbolzen der Kopfschrauben da sind im Ventil Deckel die Muttern zu sehen und die Scheiben unter diesen dies Muttern werden mit Dichtmasse eingesetzt
 
M

Manfredd

Beiträge
27
Likes
4
Setze die Dichtung vom Auspuff mit Dichtmasse ein wenn die Eicher nur spazieren gefahren werden und die Kolbenringe nicht mehr so gut sind bringen die schon Mal öl mit
 
DX80

DX80

Threadstarter
Beiträge
3.903
Likes
72
Servus

Klingt logisch denn die Köpfe waren ab da die Fußdichtung durch waren.
Da hätte das Überholen von den Köpfen nicht wirklich geholfen.

m.f.G.Harald
 
M

Manfredd

Beiträge
27
Likes
4
Habe schon einige Eicher überholt bin gelernter Landmaschinenmechaniker Meister und schraube aus Spass mache was andres zum Broterwerb
 
M

Manfredd

Beiträge
27
Likes
4
Wenn du noch Fragen hast schick mir deine Nr Ruf dich morgen zurück
 
S

Schoatn

Beiträge
38
Likes
6
Servus Harald
Hatte das gleiche Problem mit einem EDK3, der einige Stunden im besseren Standgas an der Seilwinde lief. Er brachte auch Öl aus den Krümmerdichtungen. Hab die Krümmerdichtung mit Dichtmasse abgedichtet (wie Manfredd geschrieben hat) und ihn dann "schärfer" gefahren und seitdem ist es weg. Allerdings ist er nicht mehr an der Seilwinde gelaufen.
Gruss
Peter
 
Thema: Ölverlust EichermotorEDK2

Ähnliche Themen

Unerklärlicher Ölaustritt am Ein- und Auslass F2L712 D30

Ölverlust am Zylinder

Oben