Nimmt nach einer Zeit kein Gas mehr an

Diskutiere Nimmt nach einer Zeit kein Gas mehr an im Forum Nutzfahrzeuge / Baumaschinen / Lokomotiven etc. im Bereich sonstige Deutz - Hallo, hab mir letztes Jahr ein altes Bj 1982 Feuerwehrauto LF8 zugelegt mit einem "F4L913" Motor. 2000 Km ohne Propleme, dann das Proplem das der...
Kingsdale

Kingsdale

Beiträge
3
Likes
0
Hallo,
hab mir letztes Jahr ein altes Bj 1982 Feuerwehrauto LF8 zugelegt mit einem "F4L913" Motor. 2000 Km ohne Propleme, dann das Proplem das der Motor kein Gas mehr annimmt und man nur noch mit 20 km/h fahren konnte. In der Werkstatt wurde dann Diesel und Luftfilter getausch. Ging kurze Zeit wieder dann das gleiche. Die Werkstatt wechselte dann die Dieselpume aus. 500 km gings gut, dann das gleiche Spiel. War jetzt schon in 2 Werkstätten. Hoffe das ihr mir ein paar Ratschläge geben könnt, woran es noch liegen könnte
 
Deutz45nullfuenf

Deutz45nullfuenf

Beiträge
4.054
Likes
1.988
Moin,

ich kenne das Fahrzeug nicht aber hat es mehrere Dieselfilter, ggf. auch einen direkt im Tank?
Wurde der geprüft oder getauscht?
Hast du mal in den Tank geguckt bzw. den Diesel ausgetauscht? Ist der schön klar ohne Schlieren?

@niedersasse ist unser Experte für rote Autos...
 
S

swd40

Beiträge
1.320
Likes
397
Moin,

wurden auch die Leitungen und der Tank gereinigt? Nicht daß sich da ein Pfropfen Dreck sammelt und die Dieselzufuhr blockiert?

Gruß,

Josef
 
N

niedersasse

Beiträge
4.898
Likes
1.448
Moin,

schaltet die Motorbremse immer frei?
Eventuell hakt die. Dann geht nur Standgas.


Grüße

Richard
 
N

niedersasse

Beiträge
4.898
Likes
1.448
Man kann ja mal fragen...
Wenn es wichtig wäre, hätte man auch schon geantwortet....
 
M

Manfredd

Beiträge
27
Likes
4
Zuleitung verstopft oder saugt sich Schmutz an Mal mit externen Kanister betreiben Rücklauf auch in Kanister wenn er so läuft Tank un Leitung genau kontrollieren
 
Kingsdale

Kingsdale

Threadstarter
Beiträge
3
Likes
0
Sorry für die späte Antwort, habe meinen Zugang verlegt.
Tank und Leitungen wurden gereinigt. Diesel gewechselt. Motorbremse funk. tatellos.
 
N

niedersasse

Beiträge
4.898
Likes
1.448
Hat der Handgas?
Vielleicht liegt es am Gestänge, an den Bowdenzügen vom Handgas oder am Absteller.
Bei meinem FAUN regelt der die Drehzahl sporadisch nicht wieder runter, die Ursache habe ich noch nicht lokalisiert, habe da aber die händische Drehzahlverstellung in Verbindung mit dem Absteller in Verdacht. Direkt an der ESP regelt der einwandfrei.

Grüße

Richard
 
Thema: Nimmt nach einer Zeit kein Gas mehr an

Ähnliche Themen

Deutz 2506 nimmt zeitweise kein Gas an

Nenndrehzahl wird nicht erreicht

Ein halber Deutz: Instandsetzung Porsche Diesel 219

Ergebnis Besichtigung D5006A -> Fragen

Zusammenfassung der Erfahrungen mit meinem Agrokid 230 nach gut 50h

Oben