Neumitglied F1L514/51

Diskutiere Neumitglied F1L514/51 im Forum Schau-Raum im Bereich Deutz Community - Hallo Zusammen, bin seit gestern neu hier im Forum und will Euch meinen "neuen" F1L514/51 Bj 54 nicht vorenthalten. Habe 3 Bilder vom 10/05 als...
Ritter

Ritter

Beiträge
73
Likes
0
Hallo Zusammen, bin seit gestern neu hier im Forum und will Euch meinen "neuen" F1L514/51 Bj 54 nicht vorenthalten. Habe 3 Bilder vom 10/05 als ich ihn im Allgäu gekauft habe (selbst mein Stefan hat gestaunt) und Bilder vom Sonntag, als ich ihn endlich nach der Lakierung abholen durfte.
Hat übrigens im März problemlos TüV bekommen. Nun sind noch neue Hinterschlappen geordert, die in den nächsten Tagen aufgezogen werden.

Grüß an alle, Markus
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    195,6 KB · Aufrufe: 1.156
  • 2.jpg
    2.jpg
    151,6 KB · Aufrufe: 1.114
  • 3.jpg
    3.jpg
    173,4 KB · Aufrufe: 1.150
Ritter

Ritter

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
0
und nacher...
 

Anhänge

  • 4.jpg
    4.jpg
    294,7 KB · Aufrufe: 1.094
  • 5.jpg
    5.jpg
    191,1 KB · Aufrufe: 1.106
  • 6.jpg
    6.jpg
    185,1 KB · Aufrufe: 1.092
  • 7.jpg
    7.jpg
    176,2 KB · Aufrufe: 1.068
DeutzTim

DeutzTim

Beiträge
6.102
Likes
442
Nabend

Haste echt Super gemacht!!!!

Ich bin persönlich immer für Restaurastionen zuhaben finde das immer super....

Nur eins sage ich vorraus es werden einige Mitglieder der Gemeinde fregen Warum du den Restauriert hast. Dann kommt der Satz : "Einen Orignalzustand kann man nur einmal haben.... Restaurieren kann man immer noch" irgendwie so =) ;)

Ich finde die beiden Zustände Optisch OKAY aber es ist Super geworden.

MfG Tim :D
 
Laubfrosch

Laubfrosch

Beiträge
145
Likes
0
Hallo Ritter,
ich möchte Dir zu Deinem 15er gratulieren. :P :P :P Der ist richtig toll.
Du sagtest er kommt aus dem Allgäu. Wo hast Du ihn den gefunden? Mein Opa hat seinen 15er vor ca. 17 Jahren verkauft. ;( ;( ;(. Ich war damals noch keine 20 und habe mich noch nicht für Traktoren interessiert. Meinen Opa kann ich leider nicht mehr fragen wohin er seinen 15er verkauft hat und der Rest der Familie weiß es auch nicht. Wenn Du den alten Brief noch hast, dann schau doch bitte mal nach, ob er mal im Besitz eines Benedikt Gschwend war.
DAS WÄRE DANN DER OBERHAMMER!!! =)
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
er sieht echt gut aus. Eigentlich hätte ich gesagt, dass ich es schade finde, dass er restauriert wurde. Denn ich gehöre zu den Leuten, die Tim bereits erwähnt hat.
Aber da du ihn bereits nicht mehr im Originalzustand bekommen hast, find ich es umso schöner, dass du ihn dem Originalzustand näher gebracht hast, als der vorige Lackierer.
Gruß Berndt
 
Ritter

Ritter

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
0
Hallo Tim, Dietmar und Bernd,

ich habe den Schlepper über mobile.de gefunden. Er wurde in Woringen (bei Memmingen) von einem KFZ-Händler verkauft. Da ich beruflich oft in Ulm bin, habe ich ihn mir vor Ort angeschaut, was wohl auch sehr wichtig war, denn der Verkäufer hat ihn mir dann überlassen, obwohl einige "Blindkäufer" anscheinend mehr bezahlt hätten.
Originalbrief ist noch vorhanden (aber momentan zuhause:( Erstzulassung am 30.06.54 in Burgratz, Gemeinde Sulzberg bei Kempten.
Nun zur Restaurierung: stimmt, er sah anfangs auch gar nicht schlecht aus, aber er war mit dem Pinsel angemalt und hat nach dem ersten abdampfen einiges an Farbe verloren. Da ich leider keinen Platz habe, kann ich auch nicht viel selbst machen, also habe ich den Schlepper über den Winter bei einem Freund in dessen KFZ-Werkstatt untergestellt und ihn technisch prüfen lassen (Bremsen, Öl, etc.). Ein Sportkumpel ist Lackierer und so habe ich mich relativ schnell entschlossen, ihn neu lackieren und vor allem ausbeulen zu lassen. Außerdem hat mein Nachbar einen restaurierten Hanomag R16 (teuer eingekauft) und so wollte mein F1L514/51 dem Hanomag in nichts nachstehen...

hat sich jedenfalls gelohnt, meine Kid´s sind voll Stolz drauf!!!
 
Hans aus Hummi

Hans aus Hummi

Beiträge
867
Likes
1
Hallo Markus,

erstmal, ein herzliches Willkommen im Club.
Zu Deinem tollen F1L514/51 kann ich Dir nur gratulieren, super Arbeit
die zeigt, das mit viel Liebe und Freude gearbeitet wurde. Wenn Du den
Trecker auf Treffen präsentierst (was er verdient hat) dann wirst Du
noch mehr Komplimente erfahren, im wahrsten Sinnes des Wortes! :)
Habe von meinem Schwiegersohn mitbekommen, das im Oktober in
Stgt.-Mühlhausen ein Oldtimer-Treffen sein soll, vielleicht sieht man sich ja da.
Einstweilen viel Spass mit Deinem schönen Deutz und
herzliche Grüße von der Ostalb!

Hans aus Hummi
 
McCormick D-215

McCormick D-215

Beiträge
474
Likes
0
hi,
Herzlich Wilkommen!
Wirklich schöner Deutz, obwohl er erst auch nicht schlecht aussah! ;)
Viel Spasss noch damit!
 
Laubfrosch

Laubfrosch

Beiträge
145
Likes
0
Hallo Ritter,

Erstzulassung am 30.06.54 in Burgratz, Gemeinde Sulzberg bei Kempten.

Sulzberg ist ca. 15 km von mir entfernt. =)
Zu meiner Frage bezüglich der Vorbesitzer: Mein Opa hat seinen 15er damals anscheinend gebraucht gekauft (angebl. ca. `57, er hatte zuvor den mit den kleinen Rädern). Schau doch bitte noch mal nach, ob ein "Benedikt Gschwend" als Halter eingetragen ist. :rolleyes:

Vielen Dank
 
McCormick D-215

McCormick D-215

Beiträge
474
Likes
0
Hi,
würde ich mal lustisch finden, wenn das der Deutz von deinem opa wär^^ :D!
 
funnyraven

funnyraven

Beiträge
2.009
Likes
60
hallo "nachbar"
einen schönen deutz hast du da.
viel spass hier noch
grüssle stefan
 
Ritter

Ritter

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
0
Hallo Laubfrosch,
sorry, kein Benedikt Gschwend im Stammbaum meines F1L514/51. Er war bei 3 Besitzern in Sulzberg, dann kam er 1996 nach Woringen und 2005 endlich zu mir nach Esslingen...
 
Mölli

Mölli

Beiträge
358
Likes
1
Hallo Markus,
ersmal herzlich willkommen in unserem Forum.
Dein F1L514/51 sieht echt prima aus. er ist ja noch ein tick älter,als mein D40N,der ist ja erst EZ. 1959, aber älter heißt ja nicht immer besser.Viel Spaß und tolle Technikgespräche wünscht Mölli.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ritter

Ritter

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
0
Hallo funnyraven,
Riederich kenne ich sogar ein bischen, war früher schon öfters im Industriegebiet...

Gruß aus Esslingen.
 
Laubfrosch

Laubfrosch

Beiträge
145
Likes
0
Hallo Ritter,
vielen Dank für Deine Bemühungen.
Wenn der mal meinem Opa gehört hätte, dann müsten wir uns glaube ich mal unterhalten. ;) ;) ;)
 
Ritter

Ritter

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
0
Hallo Laubfrosch,
stimmt, das wäre echt was gewesen! Da hätte ich je dann mal mit dem Schlepper ins Allgäu zu seiner Ursprungsheimat fahren müssen. Vielleicht wäre ihm dann eine (Öl-)Träne rausgelaufen...

Aber nach Burgratz möchte ich auch mal fahren (aber mit dem Auto), um mal zu sehen wo er so war...
 
funnyraven

funnyraven

Beiträge
2.009
Likes
60
was hast du in riedrich im industriegebiet gemacht???
grüssle
 
Ritter

Ritter

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
0
Hallo funnyraven,

hat mal ein früherer Chef von mir eine zweite Firma (Druckerei Raff)...
 
Thema: Neumitglied F1L514/51

Ähnliche Themen

"Rundreise" mit F1L514/51

Restauration Deutz F1L514/51 Heckhydraulik

F1l514/51 Kupplungsscheibe von F&S mit Spritztrichter??

Vorderreifen F1L514/51 / welche Dimensionen zulässig?

Oben