Motrowechsel

Diskutiere Motrowechsel im Forum D05-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo!!!!! Ich besitze einen Deutz D5005 (F4L812) Baujahr 1965. Leider ist die Einspritzpumpe defekt. Darum suchte ich eine Ersatzeispritzpumpe...
S

speaker17

Beiträge
4
Likes
0
Hallo!!!!!
Ich besitze einen Deutz D5005 (F4L812) Baujahr 1965.
Leider ist die Einspritzpumpe defekt. Darum suchte ich eine Ersatzeispritzpumpe Preis ca. 500 Euro!!!!
Diese Pumpe war mir einfach zu teuer. Mein Kollege besitzt einen Bagger mit einem Deutz Motor (F4L912) Baujahr 1975. Darum Frage ich sie ob jemand weiß ob man diesen Motor in meinen Deutz D5005 einbauen kann. Oder ob diese Einspritzpumpe auf mein Deutz passt. Ich hoffe das mir jemand helfen kann.

Mit freundlichen Grüßen Dominic
 
güldner

güldner

Beiträge
585
Likes
3
kann dir versichern das die zwar mechanisch passen wird, einstellungs und Fördermengenmässig bekommst du das aber nicht hin....
 
voepi

voepi

Beiträge
643
Likes
55
Ein Bekannter hat einen D 40.2 mit einem nachgerüsteten F3L 912er Motor. Warum sollte es nicht bei einem 4-Zylinder auch funktionieren. Bei Ebay war mal ein D 5505 im Angebot. Der hatte auch einen 912er Motor eingebaut. Frag einfach mal bei einer Deutzwerkstatt.
 
güldner

güldner

Beiträge
585
Likes
3
Ok, meine Antwort liest sich etwas zweideutig.

Sie bezog sich nur auf das umbauen der Pumpe
vom 912'er aud den 812'er Motor.

Der Umbau des ganzen Motor wird wohl irgendwie passen, das ist unbestritten........

Gruß
 
Thema: Motrowechsel

Ähnliche Themen

Kramer 112 SL Fahrlicht funktioniert nicht

Deutz DX 3.90 Kaufempfehlung

Hydraulik nach Pumpentausch am Deutz 5005 extrem schwach

D 40.1 S Motor läuft so gut wie nie ( seit er mir gehört )

Vorglühstarter und Flammstartanlage Deutz 6806A

Oben