Motorsense

Diskutiere Motorsense im Forum Fremdfabrikate & Landmaschinen im Bereich Sonstiges - 8o Nicht lachen - ich muss mit sowas mähen! Und nu isse putt! ;( Hat einer Ahnung von 2-Takter? BaumarktSense (Floraself - is McCulloch / bei...
schpunk

schpunk

Beiträge
401
Likes
0
8o Nicht lachen - ich muss mit sowas mähen! Und nu isse putt! ;(
Hat einer Ahnung von 2-Takter? BaumarktSense (Floraself - is McCulloch / bei meinem Lieblingsmarkt Hornbach gekauft).
Folgendes: ich hab gemäht - kurz ausgemacht - geht nicht mehr an - Kerze raus - sauber gemacht - Zündfunke ist da - geht immer noch nicht - Sprit is drinne - wenn Kerze raus, mit Finger auf Öffnung, macht Druck - Vergaser aufgemacht - alles sauber - durchgepustet - alle Leitungen frei - zusammen geschraubt - geht immer noch nicht - neue Kerze gekauft - ausgewechselt - geht immer noch nicht .... und nu? Was kann ich denn noch selbst als TotalLaie überprüfen? ?(
Hat wer 'nen Tip? :)
Und durfte ich das hier rein schreiben oder ist das OT? ?(
Danke + Gute Nacht + Gruß

Der schpunk
 
C

Christian...

Beiträge
6.519
Likes
48
Hat das Ding nen Luftfilter? Wenn ja, ist der vielleicht zu?
 
schpunk

schpunk

Threadstarter
Beiträge
401
Likes
0
Ja hat 'se. Aber die Sense spring auch bei abgebautem Luftfilter nicht an - hab ich vergessen zu erwähnen.
Mir geht das die ganze Zeit nicht aus dem Kopf, weil ja eigentlich nichts mehr in Frage kommt ;( .
 
IHC D-320

IHC D-320

Beiträge
250
Likes
0
Hallo Schpunk,
das selbe Problem hatte ich auch mal mit einem 2T 80cc handmade Gokart welches auch nich bocken wollte.
Ich hab genauso wie du alles sauber gemacht, auseinandergenommen etc.
Was hatter gehabt?!
Ein Sprengring vom Kolbenbolzen war durchgebrochen und mitgelaufen. Dabei hatter schöne Riefe in die Laufbuchse gerissen, so das der Druck durch die Riefe in den Auslasskanal gedrückt wurde. Die Kerze war klitschnass bloß die Kompression fehlte, sogar bei Startpilot kam kein räuspern.
 
KurtD30S

KurtD30S

Beiträge
2.364
Likes
284
Hallo schpunk,

wenn Sprit im Tank ist, kommt der denn auch in den Verbrennungsraum, d.h. wird die Zündkerze naß?

Wenn nicht, manche Modelle haben eine Leitung im Tank mit einem Filter am Ende, damit gewährleistet ist, daß in jeder Lage Benzingemisch zugeführt werden kann. Ich habe schon mal erlebt, daß diese Leitung (schlauch o.ä.) im Tank nicht mehr auf dem Stutzen zum Vergaser hin montiert war.

MfG
Kurt
 
schpunk

schpunk

Threadstarter
Beiträge
401
Likes
0
IHC D-320 schrieb:
Dabei hatter schöne Riefe in die Laufbuchse gerissen, so das der Druck durch die Riefe in den Auslasskanal gedrückt wurde.
8o ?( :( - klingt ja nicht gut bzw. teuer!

KurtD30S schrieb:
wenn Sprit im Tank ist, kommt der denn auch in den Verbrennungsraum, d.h. wird die Zündkerze naß?
Ja, kommt er. Man riecht's auch, wenn man die Reißleine durchzieht.
Es sieht danach aus, dass ich "am Ende" bin.
Ich glaub, dass ich heut das Ding zu Hornbach bringen muss!

Und vielen Dank für die Tipps - oder gibt es noch eine Möglichkeit?
Das Erstaunliche daran ist ja, dass ich das Ding nur ausgeschaltet habe - die ging ja vorher tadellos?! Hmmm... ?(

Viele Grüße

Stefan
 
friedel

friedel

Beiträge
1.306
Likes
0
Hi schpunk,
bevor Du das dingen zur Reparatur bringst schraub bitte noch dem Auspuff ab, dann kannst Du auf den Kolben schauen! Wenn Du dort Riefen siehst hat das Teil einen Kolbenfresser! Wenn Du das Teil reparieren läst denk an einen Kostenvoranschlag um Dir böse Überraschungen zu ersparen!
Und was macht Dein Deutz-Trecker????

Gruß
friedel
 
C

Christian...

Beiträge
6.519
Likes
48
Und was macht Dein Deutz-Trecker?
Der wird jetzt bestimmt geschlachtet, um den Motor in die Sense einzubauen - der Deutz-Motor geht garantiert nicht vom ausstellen kaputt :D
 
schpunk

schpunk

Threadstarter
Beiträge
401
Likes
0
Christian... schrieb:
Und was macht Dein Deutz-Trecker?
Der wird jetzt bestimmt geschlachtet, um den Motor in die Sense einzubauen -
X( :)
Das werde ich wahrscheinlich in der nächsten Woche sehn - da soll das Unternehmen "Treckeraufbauhilfe Ost" laufen! Bis jetzt lief nur "Geldaufbauhilfe West"! :rolleyes: Lange Geschichte, ich schreib was dazu, wenn's denn geklappt hat!

Motorsense: Nerven verloren - zu Hornbach gebracht - und? Tata! Die haben mir erstmal gesagt, dass die Dinger 5 (FÜNF!!!) Jahre Garantie haben. 14 Tage muss ich warten bis ich weiss, was es nun war (und mir wahrscheinlcih offeriert wird, dass ausgerechnet DAS KEIN Garantiefall ist. X( Dann jippat aber Stress :D) .

Euch nochmals besten Dank für die vielen Tipps. :))

Gruß

Stefan
 
G

Gast

Guest
Das mit den fünf Jahren Garantie ist ja eine schöne Sache. Bringt einem aber alles nichts wenn das Gerät immer dann kaputt ist, wenn man es braucht. Bei STIHL gibt es zwar keine fünf Jahre, aber die braucht auch man nicht, weil diese nicht kaputtgehen. Lieber einmal etwas mehr Geld ausgeben und dafür anständiges Werkzeug bekommen. Langfristig billiger.
 
G

Gast

Guest
Hallo Gast,
Du sprichst mir aus der Seele!!!!! :]
Oft ist geschenkt noch zu teuer! :D

In diesem Sinne
friedel
 
friedel

friedel

Beiträge
1.306
Likes
0
Oh, Mist ich war nicht angemeldet!
Sorry!

friedel
 
schpunk

schpunk

Threadstarter
Beiträge
401
Likes
0
Gast schrieb:
Lieber einmal etwas mehr Geld ausgeben und dafür anständiges Werkzeug bekommen. Langfristig billiger.
*jammerossimodus*
Ja gerne - wenn's denn da is! Mein anständiges Werkzeug hat grad die Lehre beendet und wurde nicht übernomen; das zweite hat erst gar keine Lehrstelle nach dem Fachabi bekommen; das dritte macht grad Abi und das vierte Spätwerkzeug bringt grad den ganzen übrigen Reichtum in eine Berliner Kita! X(
Und ich bin dabei glücklicher (obwohl ich mit 'ner Stihl noch sehr viel glücklicher wäre :D ).
Aber es stimmt - hab auch was von Metabo und Bosch! Und das ist sehr zuverlässig.

Ich hab das schon gemerkt und deshalb
HAB ICH MICH JA AUCH FÜR EINEN DEUTZ ENTSCHIEDEN! :]
*jammerossimodusende*
 
schpunk

schpunk

Threadstarter
Beiträge
401
Likes
0
So, auch hier ein kleines Update:
Motorsense liegt abgeholt bei mir im Auto! Soll repariert sein!
Es war so: nach drei Wochen Anruf, dass sie repariert ist; kostet 40 Euro - ?????HÄ???? - da das aber auf Garantie abgegeben wurde, hätten die mich erst fragen müssen, ob ich denn Geld ausgeben möchte und war das nu ein Garantiefall oder warum nicht? - nein, war keiner, ich hab altes Gemisch verwendet, der Vergaser war dreckig - Altes Gemisch? In der Saison, wo ich jeden dritten Tag auf der Wiese mit dem Ding bin? Kann nicht sein (und ich konnte ja nicht sagen, dass ich den Vergaser auseinander hatte, weil ja dann Garantie wech :P )! Also muss das ein anderer Fehler sein, ich bezahle nichts! - Frau von Reparaturbude war sehr ungehalten und drohte mir, dass sie dann die Motorsense zurück vom Baumarkt ordert und an den Hersteller einschickt - Kein Problem für mich, nur die Zeit, in der ich das Ding nicht habe - Baumarkt hat angerufen, ob ich denn wenigstens Halbe/Halbe mache, denn es war ja auch ihr Verschulden, mich vor der Reparatur wegen Kosten nicht zu fragen - Nein, die Maschine muss ja einen anderen Fehler haben, der Hersteller soll nachschauen, ob was anderes nicht in Ordnung ist - Baumarkt hat mir dann zusätzlich noch ein Leihgerät angeboten - wollte ich gestern holen, bekam aber meine reparierte Sense wieder. Mit dem Hinweis, dass ich doch nichts bezahlen müsse, weil sie mich nicht vorher gefragt haben.
Ich könnte eigentlich zufieden sein, ABER:
1. weiss ich nun doch nicht genau, was der Fehler war und
2. sind dann bald die 5 Jahre Garantie rum und das Gerät hat 'nen Fehler, den ich immer mal wieder reparieren lassen muss X(
Aber ich hab Zeit, auf 'ne Stihl zu sparen - wenn mein Trekker mich nicht vorher schon aufgefressen hat.

Nette Geschichte am Rande: ich habe die ungehobelte Dame ( :D ) von der Reparaturwerkstatt gefragt, ob ich denn Floraselfgeräte nicht kaufen soll, da diese kaputt gehen. Sollte ich mir eben nur Stihl kaufen? Da meinte sie, dass die auch kaputt gehen!
"Und was für eine sollte ich mir zulegen?"
"Stihl!"
Was soll man dazu sagen?! :))
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
He schpunk,
mir fällt da noch was zu ein:
hat das Dings möglicherweise eine Sicherheitsschaltung, also einen Taster oder so was ähnliches, das gedrückt gehalten werden muss, damit der Motor laufen kann?
Wenn der dann nicht durchschaltet geht nix.

Ansonsten auch meine Überzeugung:

Nur Markenware bei Werkzeug.
Habe in 5 Jahren 3 elektrische Motorsensen "verheizt", waren zwar nicht teurr, aber eben gleich kaputt. Der Faden war auch immer alle und dann natürlich teuer.
Völlig genervt dann doch Stihl (bei Motorsense heißen die Dinger komischerweise Viking, sind aber von Stihl) gekauft.
Effekt:
Läuft immer, Mähfaden mindestens 3 x so dick wie beim Baumarktgelumpe. Ausserdem sind es 2 Fäden. Mit dem Ding kann man sogar Hecken schneiden. Faden: Meterware beim Landmaschinenhandel, im Vergleich zum Baumarkt spottbillig.

Gruß
Lars
 
C

Christian...

Beiträge
6.519
Likes
48
Die Gartengeräte von Stihl (auch elektr. Heckenscheren etc. ) werden alle unter dem Markennamen Viking (in weiß-grün) verkauft.
 
G

Gast

Guest
falsch ! gibt auch motorsensen in original stihl gehäuse (grau/orange). hab selber im betrieb eine.
allerdings ist die wohl etwas stärker.
dazu gibts auch gleiche den tragegurt für umme. wird zum mähen der böschung und zum freilegen der weidezäune genommen.
 
C

Christian...

Beiträge
6.519
Likes
48
Wie alt ist denn deine Sense? Die gab es mal in Stihl-orange, aber meines Wissens jetzt nur noch als Viking.
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Habe die gleiche Info wie Christian: die Motorsensen gibt es seit ca. 2 Jahren nur noch als Viking.
Ist aber auch Wurscht, drin ist Stihl, steht auch auf den Bauteilen überall drauf.

Gruß
Lars
 
G

Gast

Guest
das kann sein. meine ist von 2001. aber beim lama händler sind noch ne ganze menge in origianl stihl farben. werd ihn mal fragen.
 
Thema: Motorsense
Oben