Motor Kalt-Start

Diskutiere Motor Kalt-Start im Forum Motor im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo hab ne Frage?? Mein Deutz D30 hat leicht Probleme nach dem Strarten Glühen-Starten läuft super nach 5 sekunden weißer Rauch und dann muß ich...
D

Deutz-Kramer

Beiträge
23
Likes
0
Hallo hab ne Frage??
Mein Deutz D30 hat leicht Probleme nach dem Strarten
Glühen-Starten läuft super nach 5 sekunden weißer Rauch und dann muß ich ca 20 sek Nachglühen" Dann läut er Rund"
Muß irgendwas sein mit der Einspritzdüse sein "VERMUTUNG"
Jetzt das etwas seltsame bei der ganzen Sache
Samstag beim tanken und laufedem Motor ,Deckel vom Tank auf
Abgase aus dem Tank raus .
Der Dekel ließ sich fast nicht drehen!!
Was ist das ???
MfG Deutz Kramer
 
Rüdiger

Rüdiger

Beiträge
1.475
Likes
13
Moin, kann es sein das die Tankentlüftung dicht ist und der Motor/Einspritzpumpr ein Vakkum im Tank erzeugt?

Gruß

Rüdiger
 
G

Graubart05

Beiträge
136
Likes
0
Hallo,
waren das wirklich Abgase, die aus der Einfüllöffnung des Tanks kamen?? Ein Teil des Kraftstoffes von der Einspritzpumpe zur Einspritzdüse wird ja auch zur Schmierung der Düse selbst verwendet und über die Rücklaufleitung mit dem nicht benötigten Diesel nach Schließen der Düse zurück in den Tank befördert. Wenn sich Auspuffgase im Tank befinden, können die ja eigentlich nur beim Auspufftakt über eine nicht vollständig geschlossene Einspritzdüse über die Rücklaufleitung in den Tank gepreßt worden sein. Dann hätte ein leichter Überdruck im Tank sein müssen oder es qualmt aus der Tankentlüftung. Was genau war denn zu hören oder Fühlen beim Abschrauben des Deckels?
MfG Graubart
 
D

Deutz-Kramer

Threadstarter
Beiträge
23
Likes
0
Ja ich glaube schon
der Geruchsinn läßt mich selten im stich
und normalerweise geht der Tank super einfach auf aber am Samstag
muste ich einen Lerderriemen zum öffnen nehmen
Mfg Deutz Kramer
 
G

Graubart05

Beiträge
136
Likes
0
In dem Fall würde ich mal die Einspritzdüsen aus den Düsenstöcken nehmen und abdrücken lassen, eventuell ist im Inneren eine Feder gebrochen und hat sich verhakt.
 
D

Deutz-Kramer

Threadstarter
Beiträge
23
Likes
0
Werd ich nach den Feiertagen auch mal machen um das
leidige Kalt-Start-Problem in den Griff zu bekommen
Wobei es zZeit nicht so schlimm ist
Mfg
Deutz-Kramer
 
G

Graubart05

Beiträge
136
Likes
0
Würd mich denn mal interessieren, ob das Problem damit behoben ist. Man lernt ja nie aus.
 
D

Deutz-Kramer

Threadstarter
Beiträge
23
Likes
0
Werd darüber Berrichten
Aber alles zu seiner Zeit
Deutz-Kramer
 
M

mui

Beiträge
2
Likes
0
Hlallo! Hab mit meinem D30 im Hang gestanden und jetzt springt der nicht mehr an, denke das ich den jetzt entlüften muss weiss aber nicht genau wo und wie, wäre nett wenn mir jemand helfen oder eine Anleitung als pdf schicken würde. Mfg mui
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo mui

hier ist die anleitung!


MfG Andy
 

Anhänge

  • 34.jpg
    34.jpg
    95,8 KB · Aufrufe: 962
M

mui

Beiträge
2
Likes
0
Vielen Dank für die Anleitung hoffe das es klappt
 
Thema: Motor Kalt-Start

Ähnliche Themen

Deutz D40 raucht beim Anlassen

D40.1 -Nach Kaltstart -Motor läuft nur noch mit nachglühen nach ca 2-3 min rund ?

Kaltstartprobleme F4L 1011F

Startprobleme F2L-514

Motor Deutz 5506 nimmt kein Gas an

Oben