Mc cormick D 320 Motor überholen

Diskutiere Mc cormick D 320 Motor überholen im Forum Fremdfabrikate im Bereich Schau-Raum - Hallo zusammen, wie bereits in einem anderen Thema bereits erwähnt habe ich seit längerem Probleme mit meinem Mc cormick d320 (DD-99). Nachdem wir...
deutzholzer 4006

deutzholzer 4006

Beiträge
102
Likes
12
Hallo zusammen,
wie bereits in einem anderen Thema bereits erwähnt habe ich seit längerem Probleme mit meinem Mc cormick d320 (DD-99).
Nachdem wir in den letzten 3 Jahren auch 3 mal die Kopfdichtung gewechselt haben, sind wir nun zu dem Entschluss gekommen das der Motor bzw die Plan Fläche des Blocks einfach nicht (oder nur mit immensem finanziellen Aufwand) zu retten ist.
Um wieder eine ausreichende Dicht Fläche zu gewährleisten, müsste der Block soweit geplant werden, das auch Kolben und Büchsen abgedreht werden müssten.
Der Rost fraß ist einfach zu Groß.
Zuletzt lief ein Zylinder immer mit kühlwasser voll.
Den Zylinderkopf haben wir die Tage abgenommen. Ein Bild ist im Anhang.
Ich hänge doch sehr an dem Trecker, da er ein Erbstück ist und ich würde ihn am liebsten wieder ans laufen bringen, nur leider weiß ich nicht wie ohne dafür ein Vermögen aufbringen zu müssen.

Vielleicht kennt ja jemand jemanden der mir mit einem funktionierenden Motor oder einem guten Block helfen kann.

Liebe Grüße
Philipp
 

Anhänge

  • IMG_20210913_103820.jpg
    IMG_20210913_103820.jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 302
  • IMG_20210914_100653.jpg
    IMG_20210914_100653.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 300
  • IMG_20210914_100707.jpg
    IMG_20210914_100707.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 315
  • IMG_20210914_100726.jpg
    IMG_20210914_100726.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 294
  • IMG_20210914_100716.jpg
    IMG_20210914_100716.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 364
K

Kobold 514

Beiträge
428
Likes
217
Hallo Philipp,

das ist leider ein Klassiker. Du wirst viele Leute kennen lernen, die auch einen guten Motor oder Block suchen.

Wir hatten mal einen D 324, daher kenne ich das Problem. Aus gutem Grund fahren wir jetzt einen D 30 S, der nachher die Kartoffeln ausmachend darf.

Gruß Reinhard
 
ahomt

ahomt

Moderator
Beiträge
1.417
Likes
424
Hallo

eigentlich sollte das für einen Motorinstandsetzer nicht das Problem sein, die Fläche zu planen u die Buchsen nachzusetzen. die Kolben müssen nicht unbedingt abgedreht werden. ich kann auch keine Stegrisse erkennen. das ist erstmal ein gutes Zeichen für den Block

bei dem DD-66 wurde ebenfalls die Fläche geplant u die Buchsen nachgesetzt.

VG
Andreas


IMG_1532.JPGIMG_1537.JPGIMG_1536.JPG
 
deutzholzer 4006

deutzholzer 4006

Threadstarter
Beiträge
102
Likes
12
Hallo,
Für einen Motorinstandsetzer dürfte das mit Sicherheit kein Problem sein dafür eher für meinen Geldbeutel
Man hat mir grob vorgerechnet das da gute 3000-4000 € ins Land gehen.
Aktuell wird im Netz ein komplett überholter Block angeboten. Dieser soll auch 3000 € kosten.
Dazu käme noch die Überholung des Zylinderkopf..

Ich hänge sehr an dem Trecker, daher ist eine Schlachtung für mich bisher keine Option...

Lg
Philipp
 
ahomt

ahomt

Moderator
Beiträge
1.417
Likes
424
ist das Angebot fürs komplett überholen od nur für die mech. Bearbeitung?

kannst du den Motor selbst zerlegen u wieder zusammensetzen?

VG
 
deutzholzer 4006

deutzholzer 4006

Threadstarter
Beiträge
102
Likes
12
Das wäre ca der Preis fürs planen des Blocks, Erneuern sämtlicher Lager und neuen.
Ich denke Kolben und Büchsen sind nicht dabei.

Um es genau sagen zu können müsste der Motor raus, auf Palette und dann zu denen gebracht werden.
Das gute ist mein Block hat nicht die üblichen Stegrisse zwischen den Zylindern

Ausgebaut und zusammengesetzt kriege ich ihn mit einem Bekannten, der da viel Erfahrung mit hat

Viele Grüße
Philipp
 
Thema: Mc cormick D 320 Motor überholen

Ähnliche Themen

Mc Cormick D 320 neuer Motorblock ??

Oben