Masseverteilung

Diskutiere Masseverteilung im Forum Elektrik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo zusammen, Ich bin gerade an der Neuverkabelung und hab mir von den Scheinwerfern vorne und den Lampen hinten MAsseleitungen zum Cockpit...
Obrschwob

Obrschwob

Beiträge
5.381
Likes
2.568
Vorher glaube ich war nur ein 3-adriges gelegt und das Massekabel das aus dem Rücklicht kam war etwa 10cm lang und direkt an den Kotflügel innen ans Blech geschraubt. Ob das so original war, weiß ich aber nicht..
Das war gängige Praxis.

Auch ich habe einen zentralen Masseverteiler an meinem 612/5 unter dem Tank verbaut (den Verschraubungsteil einer Potentialausgleichsschiene) und die hat eine eigens angeschlossene Leitung direkt zum Masseband an der Batterie in 6mm2 (mehr braucht der 612er für die paar Lämpchen nicht). Die Masse über Karosserie wurde zusätzlich beibehalten.
Zudem habe ich alle Masseleitungen mitgeführt so wie @100er auch, also 3 Leitungen zu den Zweikammer-Lampen (die 3-Kammer-Lampe braucht 4).

Griaßle
Martin
 
krammerreini

krammerreini

Beiträge
1.850
Likes
2.166
Hallo Steef,

entweder wird die Masse über die Befestigungsschraube erreicht oder es ist ein zusätzlicher Anschluss im inneren vorhanden.
Stell doch bitte Bilder von der geöffneten Leuchte ein, dann werden wir den Anschlusspunkt schon finden.

Grüße vom
Reini
 
N

niedersasse

Beiträge
4.847
Likes
1.389
Moin,
als direkt nach der Herstellung noch alles funktionierte, wurde die Masse über die Befestigungsschraube sichergestellt.
Bei meinen 06ern ist mittlerweile von dort mit einem extra Kabel die Masseverbindung zur Karosserie hergestellt.
Also: kleines Loch in die schwarze Lampenhalterung und neben den Haltewinkel am Kotflügel ein 2.
1. Montage eines Kabels an Schraube im Kotflügel
2. Montage der Halterung mit der dafür vorgesehenen Schraube, nur dass vorher ein Kabelschuh mit Ring genau wie bei 1. auf die Schraube geschoben wird.
3. Endmontage der Lichtscheibe und freuen.

Wenn geschickt gebohrt wird, sieht man noch nicht einmal was von außen.

Funktioniert bei meinem ältesten 06er seit 17 Jahren.

Grüße

Richard
 
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Beiträge
319
Likes
340
Erstmal vielen Dank für Ihre nützliche Hinweisen; das weiß Ich zu schätzen.:thumbsup:

Habe einen Loch im Lampenhalterung gebohrt und Probeweiße ein stückchen Massekabel angefertigt.
Die Massenkabel wird mit eine Ringöse an die Befestigungsschraube der Lampenhalterung montiert und geht zum Verteilerkast unter Trittblech.
Ein Zahnenscheibe werde Ich noch unter die Mutter beilegen.
Von dort aus geht per Kotflügel einen 2,5mm2 Massekabel nach Armaturenbrett.

@Martin,

Habe in ein lokalen Webshop einen "Aansluitstud M8" gefunden.
Ist leider keine Schutzkappe dabei.
Welche Potentialausgleichsschiene hast du montiert?
 

Anhänge

  • 20220624 massa licht_1.jpg
    20220624 massa licht_1.jpg
    49,7 KB · Aufrufe: 34
  • 20220624 massa licht_2.jpg
    20220624 massa licht_2.jpg
    46,8 KB · Aufrufe: 31
  • 20220624 massa licht_3.jpg
    20220624 massa licht_3.jpg
    52,5 KB · Aufrufe: 39
  • Aansluitstuds VTE M8 met 8-weg aansluiting 2.png
    Aansluitstuds VTE M8 met 8-weg aansluiting 2.png
    137,4 KB · Aufrufe: 35
S

swd40

Beiträge
1.285
Likes
383
Moin,

als Massepunkt hab ich auch schon eine lange M6-Schraube gesehen. Einfach an geeigneter Stelle festkontern, Ringösen mit den Massekabeln drauf und mit einer Mutter abschließen.

Gruß,
Josef
 
Thema: Masseverteilung

Ähnliche Themen

D 5005 Elektrik / Batteriekabel / Trennstecker / zusätzliche Masseleitung

Oben