mähwerkspleuel

Diskutiere mähwerkspleuel im Forum FL 612 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - grüß gott an dem mähwerkzu meinem 18er fehlt die exzenterstange, das teil welches stange und messer verbindet und das schwadbrett. daher hab ich...
L

Luki

Beiträge
344
Likes
0
grüß gott

an dem mähwerkzu meinem 18er fehlt die exzenterstange, das teil welches stange und messer verbindet und das schwadbrett.
daher hab ich einige fragen an euch

welche maße hat die stange?

welches holz macht sinn?(robinie greift eisen an oder)

sind Mähwerksersatzteile (das beschriebene) noch im konventionellen Handel erhältlich?

Ist das schwadbrett aus holz oder blech und welche form/größe hat es?

kann es sein das aus dem "loch" im messer mal eine gewindestange raurgeschaut hat?
(meine ich schon mal wo gesehen zu haben)
wenn ja genügt es eine schraube durchzubohren und evtl. zu verschweißen?

über antworten und evtl. fotos würde ich mich freuen!

Luki
 
100 06A

100 06A

Beiträge
1.815
Likes
104
Hallo, schick mir mal deine email-adresse, dann kann ich dir die Unterlagen zu dem Mähwerk schicken. Muss Sie aber noch einscannen, weiß nicht ob ich heut abend dazukommen. Ich gehe mal davon aus, dass du dass RASSPE Schleppermähwerk für Deutztraktoren hast.
meine email: **********
Gruß Ruben
 
100 06A

100 06A

Beiträge
1.815
Likes
104
Hallo, ich bins nochmal, habe das Handbuch inkl. Ersatzteilliste jetzt eingescannt. Könnte man hier vielleicht auch online stellen.
Ist mit 676KB auch nicht sehr groß. Datei ist im pdf Format.
Gruß Ruben
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Also als Holz nimmt man bei so etwas (oder auch bei Federn an der Kartoffelsortiermaschine) Erle, bekommst Du beim Tischler Deines Vertrauens.
Erle ist ziemlich Hart (d.H. Feinfaserig) aber doch sehr elastisch (bricht nicht). Evtl. kannst Du noch Eiche nehmen, aber das Original ist meines Wissens auch Erle.
Buche geht nicht, die ist so wirr gewachsen das die schon von selbst zersplittert (Frag Die Holzhacker im Intrac-Forum) :] Nadelhölzer scheiden auch aus, viel zu weich.

Zum Schwadblech oder irgendwelchen Löchern: Was für ein Mähwerk ist das ? Rasspe? Stockey&Schmitz (S&S) ?

Gruß
 
L

Luki

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
0
ich weiß nich was für ein mähwerk ich habe,
auf den fingern, glaube ich, ist aber FAHR eingestanzt
ist das fabrikat auch irgendwo am balken zu finden?
(kann erst am freitag nachschauen)

mfg Luki
 
Tommi Deutzfahrer

Tommi Deutzfahrer

Beiträge
91
Likes
0
Hallo zusammen,

freue mich auch mal was über die Mähwerke zu lesen, habe damals bei meinem 18er eine Mechanik mit grosser Feder beibekommen, die Antrieb für ein Messerwerk sein soll.
Nun würde mich interessieren, ob von euch Mähwerksspecialisten dieses Teil jemand zuzuordnen weis. Im Handbuch vom Deutz hab ich mal was über S&S gelesen, ich weiss aber nicht ob meine abgebildete Mechanik einheitlich (von Deutz hergestellt??) für alle damals gängigen Mähwerke passte.

Wäre schön wenn ihr etwas wüßtet - und vielleicht sogar wo die fehlenden Sachen her zu kriegen sind? :))

Gruss Tommi un' sein Deutz
 
L

Luki

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
0
habe jetzt die unterlagen von ruben bekommen

also wie ein rasspe mähwerk sieht meines nicht aus - tut mir leid, dass ich dich umsonst bemüht habe ruben

mein mw hat im gegensatz zu dem in den unterlagen eine hydraulische aushebung (stange an heckhydraulik) und keinen Kugelkopf am Messer

das teil auf dem foto ist mir fremd

mfg Luki
 
100 06A

100 06A

Beiträge
1.815
Likes
104
Hallo

@Luki: dein Mähwerk ist dann wohl ein Heckmähwerk mit Zapfwellenantrieb, oder?
Kein Problem wegen dem einscannen, hatte ich sowieso mal vor.

@ Teil auf dem Foto: Ich hoffe auf meinem Bild kann man die Funktion erkennen. Dient dem heben und senken, da es nich hydraulisch geschieht. Auf Wunsch kann ich es gerne genauer fotografieren.
mfg Ruben
 
C

Christian...

Beiträge
6.530
Likes
56
Die Teile auf dem Bild von Tommi Deutzfahrer sind von einem S&S (Stockey & Schmitz) - Mähbalken.
Hab ich an der Raute erkannt :D
 
KurtD30S

KurtD30S

Beiträge
2.379
Likes
298
Tommi,

ich habe gute Erfahrung betreffend gebrauchter Zubehörteile (Mähwerk, Frontlader ....) bei dem Deutzhändler meines Vertrauens

Uhr Landtechnik GmbH
Am Kirschbäumchen 10
56472 Fehl-Ritzhausen
Tel. 02661 91050

gemacht.

Luki,

für Dich vielleicht etwas zu weit weg, aber einen Anruf ist es vielleicht wert.

MfG
Kurt
 
L

Luki

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
0
Hallo Ruben

es handelt sich nicht um ein heckmähwerk,
bin mir inzwischen fat sicher, dass es ein FAHR-mähwerk ist (steht auf dem innenschuh)

mfg Luki
 
C

Christian...

Beiträge
6.530
Likes
56
Die rot markierte Raute habe ich auf allen Teilen meines S&S-Mähbalkens entdeckt - ist das Firmenlogo von S&S.
Kratz' da mal die Farbe runter und guck mal, ob das nicht so wie das zweite Bild aussieht.
 
C

Christian...

Beiträge
6.530
Likes
56
Stockey & Schmitz-Logo:
 
L

Luki

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
0
Hallo,

Einige Zeit vergangen, aber endlich ist es soweit, mein Mähwerk ist einsatzbereit!

Der Lama-händler meinte es ist ein Mähwerk Marke Eigenbau mit FAHR-Messerbalken und weiteren Komponenten verschiedener Marken, aber Hauptsache es funktioniert!

Das Treibholz hab ich von einem Bekannten bekommen, stammt aus einem FAHR-mähbinder. Als Sicherung vom Kugelkopf(Kugel ist es eigentlich gar keine, was mich anfangs etwas verwirrt hat) hab ich selber was gebastelt. Morgen, beim Probemähen wird sich zeigen ob es sich bewährt.

Aber nun zu meiner eigentlichen Frage: In der BA von meinem Deutz steht was von 3°Voreilung des Messers gegenüber der Treibstangenflucht. Ist es schlimm wenn dies bei mir nicht der Fall ist?

mfg Luki
 
Thema: mähwerkspleuel

Ähnliche Themen

F1L 514/50 Rasspe Mähwerk F1L514/50 Bj.1950

Oben