Mähdrescher

Diskutiere Mähdrescher im Forum Fremdfabrikate & Landmaschinen im Bereich Sonstiges - Was braucht eigentlich ein Mähdrescher für Straßenfahrten? Die Dinger haben kein Kennzeichen aber sie müssen doch irgendwie angemeldet und...
stamo

stamo

Beiträge
232
Likes
0
Was braucht eigentlich ein Mähdrescher für Straßenfahrten? Die Dinger haben kein Kennzeichen aber sie müssen doch irgendwie angemeldet und versichert sein. Und wie siehts mit TÜV aus?
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.768
Likes
1.193
Mähdrescher brauchen ein Betriebserlaubnis, keine Zulassung. Die Versicherung erfolgt bei ldw. Betrieben über die Betriebshaftpflicht.

Lars weiß bestimmt noch mehr dazu.

Gruß
Michael Bruse
 
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
115
Ich glaube wenn die nicht schneller als 20 km/h laufen gelten die als selbstfahrende, landwirtschaftliche Arbeitsmaschine und brauchen somit keine Zulassung. Auf genau diese Arbeitsmaschine warte ich gerade, denn der Hafer muss langsam weg, bevor es wieder Regen gibt :D

Ist überings bei Hof- , Rad- und Teleskopladern genauso, bei Schleppern leider nicht ;)
 
stamo

stamo

Threadstarter
Beiträge
232
Likes
0
Muss man die irgendwo anmelden oder sind die automatisch mitversichert? Man kann doch nicht mit jeder Klapperkiste einfach so auf der Straße fahren.
@admin Kannst du bitte, falls es geht, die Themenüberschrift korrigieren. Es sollte natürlich Mähdrescher heißen.
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.768
Likes
1.193
@stamo:

Man kann sowohl mit einer Klapperkiste, als auch mit einem Fahr über die Straße fahren. Merke: Wenn's klappert, ist es Claas!

Gruß
Michael Bruse
 
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
115
Wenn diese Klapperkiste Straßentauglich ist, sprich Licht, Blinker etc. hat, darfst du damit auch auf der Straße fahren.
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.587
Likes
254
Du mußt ihn nur versichern und auf der linken Seite ein Schild mit Deiner Anschrift anbringen,da der Mähdrescher ja kein Kennzeichen hat.Tüv brauchst Du keinen,er muß nur verkehrssicher sein(Licht,Bremsen etc.).
Bin gerade dabei für meinen Köla-Combi eine Versicherung zu suchen,da meine Privathaftpflicht ihn nicht mit reinnehmen wollte.

Gruß Ralf
 
Thema: Mähdrescher

Ähnliche Themen

Güldner Toledo G40 mit JF- Mähdrescher MS 70

Ummelden eines Traktors

D 15 Der D15 bei der HU

Deutz F1l514/51 Bj1953 7517/5940, TüV Vorbereitungen

Flüsterkompressor

Oben