Lenkrad auffrischen

Diskutiere Lenkrad auffrischen im Forum Lenkung im Bereich Allgemeine technische Fragen - hallo, Ich restauriere gerade einen Hanomag R19 und komme nun langsam wieder an den Zusammenbau. Beim lackieren von all den Teilen ist mir auch...
O

olwes

Beiträge
105
Likes
2
hallo,

Ich restauriere gerade einen Hanomag R19 und komme nun langsam wieder an den Zusammenbau. Beim lackieren von all den Teilen ist mir auch das Lenkrad wieder in die Hände gefallen, was allerdings im laufe der Jahre sehr verblasst ist. Kennt einer von euch eine Möglichkeit, wie man so etwas wieder im frischen Glanz erstrahlen lassen oder wenigstens auffrischen kann?(glaube das ist so was wie Bakelit)
 
Pumpe

Pumpe

Beiträge
3.853
Likes
1.126
Hallo,

ich habe das mit einem Bakelit-Lenkrad hier schonmal gelesen. Der betreffende hatte es ,glaube ich, sauber geschliffen, gereinigt und dann mit Klarlack behandelt.

Ich will mich da nun nicht festlegen......

Vielleicht findest du den Artikel ja hier noch irgendwo.

Gruss

Pumpe
 
R

robert1963

Beiträge
242
Likes
1
An meinem Munga habe ich das Lenrad suaber geschliffen, die Kerben die drin waren gespachtetl, allses schön gefüllert und dann schön schwarz lackiert. Ich glaube mit 1K Lack aus der Spraydose. Hatte super ausgesehen und auch super gehalten
 
Thema: Lenkrad auffrischen

Ähnliche Themen

Motorengeräusch nach Überholung F3L912

Neuling mit Fragen

F2L 612/54 (und /4) Anleitung zum entsperren des 5. Gangs in der schnellen Gruppe

Schriftzüge lackieren mit Maskierfolie

Kupplungsbelag prüfen

Oben