Lackierung

Diskutiere Lackierung im Forum Lackierung im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo ! Lackiert man einen 58 ´er Deutz ind seidenmatt oder hochglänzend ? MfG Martin
B

baate21

Beiträge
15
Likes
0
Hallo !

Lackiert man einen 58 ´er Deutz ind seidenmatt oder hochglänzend ?


MfG Martin
 
C

campinosi

Beiträge
1
Likes
0
Hallo!

Ich habe einen F2L612/5 NK, den ich in näherer Zukunft auch neu lackieren will.
Ich werde ihn SEIDENGLÄNZEND Lackieren, denn ich glaube nicht das die alten Schlepper in Hochglanzlackierung ausgeliefert worden sind.

Gruss, campi
 
M

mike

Beiträge
19
Likes
0
Hi

ich bin, obwohl schon mittleren Alters und dennoch etwas jünger als mein Deutz.
Deshalb kann ich nicht sagen ob die Lackierung seidenglänzend oder hochglänzend war.

Früher, in den 50.er und 60.er Jahren waren hochwertige Seidenglanzlacke wenig verbreitet.
Auch waren sie viel weniger haltbar als hochglanz Lacke.
Da ein Tracktor für den Extremen gebrauch in Wind und Wetter hergestellt wurde, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie Damals seidenglänzend lackiert wurden.
Autos ja auch nicht. Ein Originallack welcher auf einem Traktor 40 und mehr Jahre ist, hat heute bestimmt keinen Glanz mehr.

Wenn du einen schönen Traktor möchtest, lackier ihn hochglänzend mit 2K Lackfarbe.
Allerdings must du Dellen in Blechteilen z.b. besser vorarbeiten.

Gruss Mike
Malermeister und gepr. Techniker im Handwerk
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Genau wie Mike sagt: die Dinger waren glänzend, habe eine Seitenverkleidung mal auf der Innenseite sauber gemacht (alles voll mit Schmiere, gute Konservierung) und den Lack dann mal mit Lackpolitur bearbeitet: glänzt!
Also dürften die Schlepper ursprünglich auch mal glänzend gewesen sein.

Gruß
Lars
 
Thema: Lackierung

Ähnliche Themen

Farben für meinen Deutz D3005 F2L 812S

Welche Farbe für Sitzbügel Deutz D3006?

Zierelemente D-Serie montieren

Suche Vorderachse Deutz F1M414

Frontlader von welchem Hersteller

Oben