Kupplungsstange

Diskutiere Kupplungsstange im Forum D06-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Bei meinem Deutz 4006 ist die Kupplungsstange gebrochen. Diese läuft ja von unten ins Gehäuse zum Ausrücklager (Hebel). Wie bekommt man die Stange...
K

Kaspes-Karl

Beiträge
8
Likes
0
Bei meinem Deutz 4006 ist die Kupplungsstange gebrochen. Diese läuft ja von unten ins Gehäuse zum Ausrücklager (Hebel). Wie bekommt man die Stange oben los? Gibt es da einen besonderen Trick oder bleibt es bei einer fürchterlichen Fummelei um den Splint zu entfernen?
Weiß einer ob der obere Teil der Kupplungsstange komplett gerade ist (abgesehen von der 90° Biegung)?
 
T

Trekkergreenhorn

Beiträge
427
Likes
32
Hallo,

also von unten läuft eigentlich nichts ins Gehäuse zum Ausrücklager, oder ich habe dich falsch verstanden. Die Kupplungswelle, die du vielleicht meinst verläuft horizontal von links nach rechts durch das Gehäuse. Wie du diese ausbaust siehst du in diesem link, wo ich meine Kupplung gewechselt habe.

Die SPlinte werden mit Splinttreibern ausgetrieben.

Gruß
Björn
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dieterpapa

Beiträge
1.306
Likes
13
Hab mal ein paar Seiten angehängt. Hilft das?

Dieter
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    275,6 KB · Aufrufe: 650
  • image.jpg
    image.jpg
    276 KB · Aufrufe: 647
  • image.jpg
    image.jpg
    384,3 KB · Aufrufe: 502
  • image.jpg
    image.jpg
    343,5 KB · Aufrufe: 557
K

Kaspes-Karl

Threadstarter
Beiträge
8
Likes
0
Hallo ihr lieben Deutz Schrauber,
danke zunächst für eure Mühe zu der ungewöhnlichen Reperatur. Inzwischen habe ich die Kupplungsstange ausgebaut. Diese verläuft von unten in den Getriebetunnel zum Ausrücklager ( D4006 Bj.`68). Einer der Vorbesitzer hat an dem 90° Bogen geschweißt und geschliffen. In der Biegung ist die Stange dann auch gebrochen.
Ich musste die Reperatur von unten durch die Öffnung (Blechklappe) vornehmen, da ich sonst keine Möglichkeit sah. Hat auch nach lager Fummelei funktioniert.

Nochmal Dank an alle
 

Anhänge

  • Kupp stsange.jpg
    Kupp stsange.jpg
    30,9 KB · Aufrufe: 642
AgroFarm85ch

AgroFarm85ch

Beiträge
235
Likes
100
Hallo Bernd
Die gleiche Reperatur hatte ich an meinem 4006 vor einigen Jahren auch ist eine scheiß Arbeit. Von der Stange gibt es eine verstärkte version die ist nach oben hin dicker , ich weis jetzt nicht wie ich das genau beschreiben soll.
mfg Alois
 
H

hankwin70

Beiträge
1
Likes
0
guten Morgen, habe das gleich Problem an meinem Deutz. Könnt ihr mir bitte sagen wo ich die bestellen kann.
Gruß Frank
 
M

michiwi

Moderator
Beiträge
3.439
Likes
955
Bei jedem deutz fahr Händler.
 
ChrisF

ChrisF

Beiträge
1
Likes
0
guten Morgen, kennt einer eine Bezugsquelle für die oben erwähnte verstärkte Version der Zugstange? Ich fahre auch mit einer mehrfach geschweißten, meine Suche war leider bislang erfolglos. Danke für eure Hilfe.
20220709_173327.jpg
 
S

Stihl_026

Beiträge
355
Likes
46
Moin!

Google mal nach der Teilenummer Deutz 0430 7441, das ist die verstärkte Variante ....
 
F

FahrM66Tfan

Beiträge
278
Likes
103
Guten Tag,

Kann man da nicht ein Gewinde auf die Stange schneiden und einen ordentlichen Gabelkopf drauf schrauben? Dann hält das auch dauerhaft.

Friedrich
 
Thema: Kupplungsstange

Ähnliche Themen

Bosch Hydraulik HY/BO; Bosch Hydrauliksteuergerät HY/SEC und Bosch Hydraulikölpumpe HY/ZE 16 CR 12

Deutz 4006 Differentialsperre reparieren - aus vermutetem Totaldisaster wird eine Kleinigkeit - ein Erfahrunsgbericht

Ein "Neuling" bittet um freundliche Unterstützung

Hydraulikproblem Deutz D40.2 - HILFE!!!

Hydraulikproblem Deutz D40.2

Oben