Kühlluftabdeckung

Diskutiere Kühlluftabdeckung im Forum D05-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - hi ... als ich meinen D5505 erwarb und klar war, dass er 4 niegelnagelneue kolben und zylinder brauchte, musste ja nun auch die abdeckung des...
H

Heidjer

Beiträge
199
Likes
0
hi ...
als ich meinen D5505 erwarb und klar war, dass er 4 niegelnagelneue kolben und zylinder brauchte, musste ja nun auch die abdeckung des kühlluftgebläses runter.
ich hab nicht schlecht gestaunt, als der monteu(e)r mir eine platiktüte mit gut gegrillten mäusen unter die nase hielt und sagte, die mäuse hätte er unter dieser abdeckung gefunden.... 8o (er hatte noch immer einen grünstich im gesicht :D )
der schlepper hatte vorher einige jahre in einer schrotkammer gestanden ....
nun soll man ja öfter mal drunter guggen, unter diese abdeckung ....
ok ...
aber wie macht ihr das denn? bei meinem geht das wg. der einspritzleitungen schonmal garnicht. ?(
und jedes mal das geweih abbauen und das ganze danach wieder entlüften etc.? ist das nicht ein bisschen zu umständlich?

habt ihr eine einfache lösung dafür gefunden?
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
Wieso kannst du das Blech nicht wegziehen? Ich dachte, dass es bei allen Deutz Schleppern so gebaut ist, dass man es, nachdem man den Keil entfernt hat, es einfach mit ein bischen drehen wegnehmen kann.
Ist bei dir was davor gebaut? Dann wär es vielleicht kein Wunder.

Gruß Berndt
 
H

Heidjer

Threadstarter
Beiträge
199
Likes
0
eigentlich is da nix extra verbaut.
vorn ist halt das gebläse in der blechhalterung und hinten der tank....
über dem leitblech verlaufen recht dicht die einspritzleitungen...
da krieg ich das ding einfach nicht weggezogen... ;(
 
Thema: Kühlluftabdeckung
Oben