KRAMER KL300

Diskutiere KRAMER KL300 im Forum Fremdfabrikate & Landmaschinen im Bereich Sonstiges - Wer kennt sich denn mit Kramer aus?? Ich könnte einen Kramer KL300 erwerben. Da weiss aber der Verkäufer so gut wie nichts drüber. Einen Brief...
güldner

güldner

Beiträge
585
Likes
3
Wer kennt sich denn mit Kramer aus??

Ich könnte einen Kramer KL300 erwerben.
Da weiss aber der Verkäufer so gut wie nichts drüber.
Einen Brief gibt es bis jetzt auch noch nicht, der wird noch gesucht.

Der Schlepper hat einen F2L712
Ab wann wurden diese Motoren verwendet bzw. von Deutz gebaut??

Auch würde ich gerne wissen was für eine Getriebe dieser Kramer hat.
Es sieht nicht so aus wie ein ZF-Getriebe.
Hat Kramer auch eigene Getriebe gebaut??

gruß
Hermann





 
G

Gast

Guest
Hallo,

Kramer hat selbst Getriebe gebaut, hier ist das der Baugruppe 2 drin. Der hat ne Gruppenschaltung die man während der Fahrt (natürlich mit kuppeln) betätigen kann. Ist ne coole Sache bei großer Last. In meinem KL300 ist ein 812er drin ist aber auch neuer (1965) und hat ne schmalere Plastikhaube. Gruß ML
 
güldner

güldner

Threadstarter
Beiträge
585
Likes
3
Hallo ML,
erst mal danke für die Info.
Ich war übrigens sehr überascht das dieser KL300 so eine mordsmässig breite Haube hat.

Kennst du dich insbesondere mit Kramer aus ??

gruß
Hermann
PS: warum schreibst du hier nur ML und nicht wenigstens deinen Vornamen??
 
Thema: KRAMER KL300

Ähnliche Themen

Nicht als die Motornummer???

Kramer 112 SL Fahrlicht funktioniert nicht

Schwerter zu Pflugscharen Deutz F2L712 Motor Restauration und Bau eines Holzspalters

F1L 514/51 Nachrüstung Hydraulischer Bosch Kraftheber F1l514/51

ZF T3300II Getriebeumbau

Oben