Kontrollleuchten im Tacho

Diskutiere Kontrollleuchten im Tacho im Forum Elektrik im Bereich Allgemeine technische Fragen - N'Abend zusammen, wofür sind eigentlich die 4 Kontrollleuchten (orange, rot, blau, grün) im Tacho (allgemein oder speziell beim D30)?
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
N'Abend zusammen,

wofür sind eigentlich die 4 Kontrollleuchten (orange, rot, blau, grün) im Tacho (allgemein oder speziell beim D30)?
 
C

Christian...

Threadstarter
Beiträge
6.529
Likes
56
Ich hab folgendes herausgefunden (beim D25.2:(
- grün: Öldruckkontrollleuchte
- rot: Ladekontrollleuchte
- blau: Fernlichtanzeige

Das scheint bei meinem D30 auch so zu sein. Aber wofür ist die orangene Kontrolleuchte? Die ist bei mir nicht angeschlossen :( Ist das so original?
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Ja, das ist so, auch bei meinem D 40 L und auch beim D 4005, laut Bedienungsanleitung:
"Die Orange-Leuchte ist nicht angeschlossen"

Gruß
Lars
 
schleppergott

schleppergott

Beiträge
624
Likes
0
wenn von den orangen 2 da sind dann sind die dafür da um anzuzeigen das alle anhänger ordnungsgemäß angeschloßen sind habe ich gelesen.
 
hensenpe

hensenpe

Moderator
Beiträge
2.442
Likes
81
Hallo,
habe heute mal bei meinem D6005 nachgesehen.

Die orange Leuchte ist gar nicht angeschlossen. Auch ist keine Fassung oder Kabel zu sehen.
 
M

Marco Eppler

Beiträge
1
Likes
0
Tach aus Hamburgs Süden,

hab mein Traumwagen D30 NFG Bj. 62 von meiner Frau geschenkt bekommen. Bin zur Zeit am Basteln und habe festgestellt, dass ich zwar 4 Farbleuchten im Treckermeter habe, aber nur drei Leuchten zum Anschließen. Hab mich heute auch gewundert. Ausser Stroh und Dreck hab ich aber nix gefunden. Mach mich noch mal beim Bauern um die Ecke schlau.

Hat jemand einen Elektrikschaltplan für Hr. Brackelmann (so heißt mein Trecker) ? Ausserdem brauche ich noch einen Auspuffkrümmer, - topf und einen original Auspuff. Da ist zwar was dran, aber ist nicht original. Wer kann mir sagen was die Kosmetik für Hr. Brackelmann kostet ?

Bis später

Marco
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Hallo Marco,

erst mal Willkommen und Gratulation zu dem Geschenk (und zu so'ner Frau).


Einen Schaltplan (bzw. eine komplette BA mit Plan) gibt es hier auf der Website zum kopieren.
Schau mal bei Bedienungsanleitungen...

Wegen dem Auspuff + Krümmer könntest du es hier mal versuchen.

http://www.deutzforum.de/thread.php?threadid=3462&hilight=goos
 

Anhänge

  • Schaltplan D30.jpg
    Schaltplan D30.jpg
    64,3 KB · Aufrufe: 17.696
Zuletzt bearbeitet:
C

Christian...

Threadstarter
Beiträge
6.529
Likes
56
Nen Schaltplan für nen D30 hab ich auf meiner Homepage. Den Plan habe ich mir anhand Original-Schaltpläne aud dem WHB/BA selber gemalt, da ich es besser finde, wenn alles mit Klartext beschriftet ist anstatt mit Buchstabenkürzeln, die man in ner Tabelle nachgucken muss.
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo Marco,
dein Schlepper müsste im Traktormeter 4 Leuchten haben Rot, Blau, Grün und Orange. Rot ist für die Lichtmaschine, Grün ist Öldruck und Blau für Fernlicht, wenn vorhanden. Orange ist ohne Funktion und somit nicht angeschlossen.
Gruß, Achim
 
M

mart1711

Beiträge
24
Likes
0
Hallo Ölhand,

ich weiß jetzt nicht ob das hier her passt, aber wie würde ich denn das Birnchen im Traktormeter, z.B. für Fernlicht wechseln? Muss da das Armaturenbrett ab? Dass die Birnchen nur gesteckt sind, weiß ich von Pille. Was schraub ich da alles ab? Hat bei mir nämlich noch nie funktioniert :( Nicht so, dass ich es brauchen würde, aber nett wär's halt wenn's funktioniert, wenn ich so was schon habe :)

Herzliche Grüße und vielen Dank

Martin
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo,
bei deinem 3005 hast du ein aufgesetztes Armaturenbrett wo mittendurch die Lenksäule geht. Diese Brett ist mit zwei Schrauben gehalten. Diese zwei lösen, Armaturenbrett so weit es geht ach oben heben und dann kommt man an die Rückseite des Traktormeters ran. Ist zwar etwas eng, aber es geht.
Gruß, Achim
 
M

mart1711

Beiträge
24
Likes
0
Achim, dass du deine Kenntnisse so großzügig uns Nicht-Wissenden-aber-Lernen-Wollenden zur verfügung stellst. Das ist nicht selbstverständlich. Es ist schön zu wissen, dass hier im Forum von dir und vielen anderen kompetent geholfen wird. DANKE an euch alle. Und je mehr ich von euch lerne, desto mehr kann ich andere erklären, die auch erst am Beginn stehen, so wie ich.

In diesem Sinne...herzliche Grüße

Euer

Martin
 
D

D30s

Beiträge
102
Likes
0
Ja wofür ist denn nun diese Orangene Kontrolleuchte ?? Eventuell eine Vorrüstung für eine Kontrollleuchte in anderen Ländern ?


MfG
Gerd
 
N

niedersasse

Beiträge
4.808
Likes
1.340
Hallo,
ich glaube, dass es da nie eine Antwort geben wird. Die 06er haben im Traktormeter auch eine orangene Leuchte, die auch nicht angeschlossen ist.
Mich bewegte diese Frage auch schon, konnte aber bisher niemanden finden, der eine befriedigende Antwort parat hatte.

Grüße

Richard
 
R

RobinD4506-S

Beiträge
1.603
Likes
55
Bei unserem Hanomag ist die Orangene für den Blinker!
 
D

D30s

Beiträge
102
Likes
0
Das mit der Blinkerkontrolle klingt garnicht schlecht. Interessant ist halt das die Leuchte durchweg bei keinem Deutz angeschlossen ist. wozu macht man sich bei der herstellung des traktormeter die unnötigen kosten wenn man die leuchte eh nicht braucht... ?(
Es sei denn der Traktormeter wurde auch für andere Schlepperhersteller gebaut und diese benutzten die Orangene leuchte wie bei Robins Hanomag als Blinkleuchte.

MfG
Gerd
 
Wildschwien

Wildschwien

Beiträge
444
Likes
1
Möglich wär es ja, VDO ist ja eigentlich keine kleiner Firma. Ist die Lampe eigentlich funktionstüchtig? Also Fassung und Birne vorhanden?
 
C

Christian...

Threadstarter
Beiträge
6.529
Likes
56
Hallo Wildschwien,

die eigentliche Fassung wird nur von hinten 'reingesteckt und ist ein gängiges Teil im Cent-Bereich (oder sehr kleinen Euro-Bereich).

Die Blinker-Kontrolleuchten sind bei meinem Deutz (und bei vielen anderen Deutz mit orangener Leuchte im Traktormeter) separat vorhanden - zumal man ja auch mehrere von den Dingern benötigt.
 
Wildschwien

Wildschwien

Beiträge
444
Likes
1
Christian... schrieb:
Die Blinker-Kontrolleuchten sind bei meinem Deutz (und bei vielen anderen Deutz mit orangener Leuchte im Traktormeter) separat vorhanden - zumal man ja auch mehrere von den Dingern benötigt.

Ja, das ist bei mir ja auch so. Über dem eigentlichen Tacho, vier Stück. Wobei die letzte Fassung keine Birne enthält, die vorletzte abgescherte Kontakte hat und die zweite irgendwie nicht richtig funktioniert. Sie blinkt einmal, wenn der Blinker angemacht wird und dann ist sie aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

niedersasse

Beiträge
4.808
Likes
1.340
Wildschwien schrieb:
.......Über dem eigentlichen Tacho, vier Stück. Wobei die letzte Fassung keine Birne enthält, die vorletzte abgescherte Kontakte hat und die zweite irgendwie nicht richtig funktioniert. Sie blinkt einmal, wenn der Blinker angemacht wird und dann ist sie aus.

Hallo nach Garlstorf a.W.,
rein vom Prinzip gehören sich auch die von Dir beschriebenen Funktionen so, wenn kein Anhänger angehängt ist.
Aber der Reihe nach, Funktionsfähigkeit der Leuchten vorausgesetzt:
Funktion von links nach rechts:
1. Leuchte der Traktor und bei Betätigung die 2. Leuchte 1 Mal.
2. Bei 1 Anhänger blinkt auch die zweite Leuchte mit
3. Dritte Leuchte bei 2 Anhängern. Die Kontakte dürfen nicht fehlen. Wahrscheinlich sind die Kontakte bei Dir altersbedingt "abhanden" gekommen.
Die letzte Fassung ist tatsächlich leer.

Grüße

Richard
 
Thema: Kontrollleuchten im Tacho

Ähnliche Themen

Warnblinkerschalter

Motor qualmt aus Motorentlüftung

Vorförderpumpe Kraftstoffpumpe Alfred Pierburg D06 Beispiel D5006

Komplettreparatur F4L912 nötig?

Welche STOLL - Schwinge an Same Dorado3 90 (Agroplus 410/ 420)?

Oben