Kann man den 712er Motor ankurbeln?

Diskutiere Kann man den 712er Motor ankurbeln? im Forum FL 612 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hi, mein Schlepper wurde von einem 2Fl612 auf 2Fl712 umgerüstet. Das Langloch in der Haube ist dabei natürlich geblieben. Kann man den 712er...
boatman

boatman

Beiträge
266
Likes
0
Hi,

mein Schlepper wurde von einem 2Fl612 auf 2Fl712 umgerüstet.

Das Langloch in der Haube ist dabei natürlich geblieben.

Kann man den 712er Motor auch ankubeln?

Grüße, Thomas


... der am Samstag erstmals 35km am Stück mit seinem Trecker gefahren ist und danach Rückenschmerzen hatte ! ! !


... aber schön wars. ;)
 
C

Christian...

Beiträge
6.532
Likes
59
Gehen könnte es evtl., aber wahrscheinlich hat der Motor keine Dekompressionseinrichtung (612er UND 712er Fahrzeugmotoren hatten diese Einrichtung meines Wissens NIE, nur die Aggregatmotoren (heißen dann aber A2Lirgendwas statt F2Lirgendwas). Wenn er keine DeKo hat, dann ist ein Ankurbeln nicht vorgesehen. Im übrigen haben ALLE luftgekühlten DEUTZ-Schlepper (also seit 1950) einen Anlasser verbaut.

Also: kann sein, daß es klappt, aber vorgesehen war es nicht.
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Hallo Boatman,

wenn du nicht gerade den Body von Arnold Schwarzenegger hast, klappt das nicht.

Hab auch 'nen 712er Motor in meinem D25.
Ein Arbeitskollege hat mir extra 'ne Kurbel geschweißt;
aber man bekommt die Kiste nicht mal über den OT des 1. Zylinder's.


PS: Günstig Kurbel für D25 abzugeben ;)
 
zettelmeyer

zettelmeyer

Beiträge
144
Likes
49
Guck mal in unter 514er in den Thread "Und es geht doch"
Wenn Dein Motor aussieht wie auf dem Foto von Tim Tayler dann hast Du keine Chance mit der Kurbel..

Gruß Jens
 
boatman

boatman

Threadstarter
Beiträge
266
Likes
0
Moin.

Laut originaler BA für den 612er solls gehen. Da sieht ma nauf dem Bild auch die Dekompr.knöpfe.

Bei meinem 712er ist an diesen Stellen zwar irgendwas vorgesehen, aber wohl mit Stopfen dicht gemacht. Das sieht schon original aus, was ic hso als Laie beurteilen kann.

Daher vermute ich mal, dass es wirklich nicht gewollt ist, den 712 anzukurbeln.

Grüße, Thomas
 
C

Christian...

Beiträge
6.532
Likes
59
Diese Stopfen sind in meinem F2L712 auch drin, ist auch so original. Statt den Stopfen wird da die Deko eingebaut.
 
Thema: Kann man den 712er Motor ankurbeln?

Ähnliche Themen

D 30/D 30 S Neu hier und 1.000 Fragen zum D30s

Restaurationsbericht Deutz D15 N1 (Baujahr 1962)

Mein neuer D40.2 frage zu Blowby

F2L 612/5 Projektplanung Getriebesanierung, Änderung der Übersetzung für eine Geschwindigkeitssteigerung?

D 40.2 (D 40 L) Neuvorstellung D40.2

Oben