Hilfe nichts geht mehr !

Diskutiere Hilfe nichts geht mehr ! im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Nachdem mein D 15 eine weile gestanden hat kann ich nicht mehr kuppeln. Nach einer weiteren Woche dreht sich der Anlasser nicht mehr. Kann mir...
E

EDE

Beiträge
2
Likes
0
Nachdem mein D 15 eine weile gestanden hat kann ich nicht mehr kuppeln.
Nach einer weiteren Woche dreht sich der Anlasser nicht mehr.
Kann mir jemand helfen ?
Danke
 
S

Staff1701

Beiträge
54
Likes
0
Das Kenne ich!

Mit dem Problem kommen die Landwirte gerne bei uns in die Firma wenn nach dem Winter ihr alten "Hof Gurken" nicht mehr Laufen.

Meist liegt es da dran das die Kupplung klept.

Das kannst du nur herausfinden in dem du deinen Schlepper trennst die Kupplungsscheibe löst säuberst und alles wieder zusammen baust.

Zu etwa 80 % ist da mit der Fehler behobe.
 
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
115
Das war bei meinem F3L514 auch so nachdem er eine Weile gestanden hatte.

Bilder von dem trennen etc. findest du hier:
LINK
 
zettelmeyer

zettelmeyer

Beiträge
133
Likes
39
Manchmal reicht auch einfach Batterie aufladen, anlassen (Gang raus!!) und die Kupplung bei laufendem Moror ein paar mal treten. Eventuell etwas Gas dabei geben.
Bei meinem F2L 514 hat das geklappt. Wenn die Kupplung aber häufiger klebt, hilft auf die Dauer nur den Schlepper zu trennen und die Kupplung reinigen.

Gruß Jens
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Ich habe das bei meinem D 40 L nach 4 Wochen Standzeit im Sommer im Stall gehabt:
Kupplung total fest!
Bin dann mit Gipsarm, daher 4 Wochen Standzeit :( losgefahren und habe auf dem Acker die tollsten Kunststücke versucht, Kupplung war nicht zu lösen.
In einem Anfall von bescheuerrtem Übermut habe ich dann mit Schwung während der Fahrt die gekippte Mitsgabel des Frontladers in der Boden gehmämmert.
Der DEUTZ hat sich hinten ein Stück hochgehoben, ich wäre fast über das Lenkrad geflogen, aber dann kam die Kupplung frei.
NICHT ZUR NACHAHMUNG EMPFOHLEN!

Gruß
Lars
 
D

Deutzland

Beiträge
501
Likes
1
Mein D30 hat das Leiden auch hin und wieder ich starte ihn dann einfach in einen kleinen Gang ,fahre ihn raus suche den nächst besten Baum und mache eine Kette dran . Dann den Schlepper wieder mit einen kleinen Gang starten und los fahren ... es hat bisher immer geklappt! Der Baum steht auch noch ! Das geht !Man muß nur nicht gleich einen Strassen Gang nehmen.
 
E

EDE

Threadstarter
Beiträge
2
Likes
0
Danke für die Infos.
Werde mich dann mal an das auseinander nehmen
meines Treckers machen. ?(
 
Thema: Hilfe nichts geht mehr !

Ähnliche Themen

Anlasser glüht an der unteren Mutter

Agrotron 120 MK2 geht nicht mehr aus

Nach Batteriewechsel geht nichts mehr

3 Seiten Kipper Bj. 1978 Bitte um Hilfe

Deutz 6206 dreht nur mit Hilfe der Handpumpe hoch

Oben