Gleiche Teile 06er

Diskutiere Gleiche Teile 06er im Forum D06-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Moin, bei meinem 5006 ist ist die Ausrückgabel der Kupplung gebrochen. Da ich bisher das Teil nicht als Ersatzteil gefunden habe, explizit für...
O

Oberwesterwälder

Beiträge
2.416
Likes
2.143
Hallo,

auf Seite 40 der angehängten Liste findet man die Sachs-ZF Teilenummern.

Wichtig ist die Variante, wie Karel schon schrieb,
Hallo,
Der Gabel hat Teilenummer 0230 5123.
Variante F (Freitrieb=Doppelkupplung) ist Maßgebend, also SF oder NF.
Mit freundlichen Grüßen,
Karel Vermoesen
in der Liste unter 5006F "1888 884 001"

1888884001 granit.PNG

Wenn deine Kupplung 6 Finger hat, ist es die für die Variante U: 5006U "1888 057 042"

1888057042.PNG


Zur Ausrückergabel:
So, das Originalteil ist wohl nicht mehr zu haben, zumindest nicht online. Und die Deutz Händler alle anzurufen ....
Wie auch immer. Ich habe bei ebay Kleinanzeigen einen Nachbau bestellt.
Schaun mer mal.

In dem von mir im Beitrag #15 eingestellten Link wird genau ein Händler aufgelistet.
p4a.PNG
Ich hätte da zumindest mal einen Anruf investiert.

Alexander, bitte nicht falsch verstehen, aber wenn man um Hilfe bittet,
dann muss man diese auch annehmen.

Ich habe immer wieder den Eindruck, daß oft genau diejeigen, die unbedingt alles online bestellen wollen noch bevor sie die defekten Teile ausgebaut und in der Hand haben,
sich hinterher mit falschen, nicht passenden Teilen rumärgern müssen.
Ja, man kann sich heutzutage vieles an Ersatzteilen im Netz zusammenklicken.
Aber oft geht das dann leider schief.
Alte Schlepper sind nunmal nicht so verbreitet und in Massen hergestellt worden wie ein VW Golf VI oder Opel Astra H.

Die originale Kupplung hat drei Finger , die mir gelieferte wurde mir als verbessertes Modell verkauft und hat 6 Finger.
Wenn das wirklich die Aussage des Händlers war, so würde ich Ihm die Kupplung zurückgeben, aber dort auf keinen Fall eine andere Kupplung kaufen.
Mit dieser Aussage hat er bewiesen, dass er keine Ahnung von den Dingen hat, die er verkauft.
Das schlimme ist, das sich der "Kunde" durch Amazon_Ebay_Banggood_Alibaba.com mittlerweile dran gewöhnt hat, dass der Verkäufer keine Ahnung hat.

Gruß Martin
 

Anhänge

  • SX_CAT_EBook_Clutches-Tractors_IN_2015.pdf
    8 MB · Aufrufe: 55
Zuletzt bearbeitet:
thomas66

thomas66

Beiträge
2.849
Likes
1.480
"Mit dieser Aussage hat er bewiesen, dass er keine Ahnung von den Dingen hat, die er verkauft."

So ganz stimmt das ja auch nicht, immerhin war die unabhängige Handhebel ZW Kupplung schon eine bedeutende Verbesserung.

Klugscheißer-Ironie-Modus aus


Gruß
 
O

Oberwesterwälder

Beiträge
2.416
Likes
2.143
Thomas,
Verbesserung ja.
Nur konnte der Käufer damals wählen.
Wer danach die Ersatzteile braucht kann das aber nicht. ;)

Es sei denn, er will komplett umbauen.
Ein wirklich geschickter Verkäufer hätte die für den Umbau zusätzlich benötigten Teile dann mit angeboten. :D

Gruß Martin
 
S

staffalex

Threadstarter
Beiträge
21
Likes
3
Glückes Geschick!
Bei ebay Kleinanzeigen verkauft einer einen zerlegten 5006 und der hat noch eine Doppelkupplung für mich.
Supi!
 
Kuhlerter Deutzer

Kuhlerter Deutzer

Beiträge
550
Likes
549
Hallo Kai,

Du hast recht, die Doppelkupplung hat nur ein Ausrücklager.
Asche über mein Haupt. Ich habe mich nochmal schlau gemacht.
Ich habe die Doppelkupplung in meinem Kommentar Nr. 19 unter 2. mit der
Zweifachkupplung verwechselt, die mit zwei Ausrücklagern versehen ist
und demnach auch 2 x 3 Ausrückfinger hat.
D a s ist die unabhängige Motorzapfwelle, die mit einem Handhebel bedient wird.

Die unabhängige Motorzapfwelle gab es z.B. beim D 5006 in der Variante "SULD"
Den Schlepper hatten wir in meinem elterlichen Betrieb.

Man entschuldige meine Verwechslung.
Gruß, Philipp
 
ahomt

ahomt

Moderator
Beiträge
1.092
Likes
283
Hallo Philipp

leider wieder nicht ganz richtig

es sind beides Zweifachkupplungen, welche sich lediglich in der Art der Ausrückung unterscheiden.

eine Doppelkupplung ist nochmal etwas anderes

VG
Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:
Kuhlerter Deutzer

Kuhlerter Deutzer

Beiträge
550
Likes
549
Hallo Andreas,

kann es sein, dass Du jetzt was verwechselst ?
In meinem Handbuch für Reparaturen an Landmaschinen und Traktoren, an dem
einige namhafte Traktor- und Landmaschinenhersteller beteiligt sind, gibt es folgende
Kapitel: "Doppel- oder Zweistufenkupplung" und "Zweifachkupplung" mit Bildern.
Ich gehe nicht davon aus, dass dieses Fachbuch umgeschrieben werden muss.
In anderen Fachbüchern aus dem Ulmer-Verlag oder dem Vogel-Buchverlag wird das auch
so dargestellt.

Welche Literatur kannst Du mir empfehlen, um das endgültig klar zu stellen ?

Gruß, Philipp
 
S

swd40

Beiträge
1.411
Likes
441
Moin,

im Traktorbereich heißt die kombinierte Zapfwellen/Fahrkupplung halt Doppelkupplung. Im Automobilbereich gibts z.B. Doppelkupplungsgetriebe die für die geraden und ungeraden Gänge jeweils eine eigene Kupplung haben. Das ist hier aber definitiv nicht gemeint.

Traktorenlexikon: Deutz D 5006 – Wikibooks, Sammlung freier Lehr-, Sach- und Fachbücher

'Unabhängige' Kupplung ist die mit den 6 Fingern, 2 Ausrücklagern und Handhebel. Fahrkupplung und Zapfwellenkupplung kann man da unabhängig schalten.

'Abhängige' Kupplung ist mit 3 Fingern, 1 Ausrücklager über Fußpedal betätigt (ca. 1/3 Druckpunkt der Fahrkupplung, ca. 2/3 Druckpunkt der Zapfwellenkupplung). D.h. man kann die Zapfwellenkupplung erst ausschalten wenn die Fahrkupplung schon aus ist. Diese Ausführung wurde mit der D-Serie eingeführt und später durch die unabhängige Kupplung ergänzt.

Gruß,

Josef
 
ahomt

ahomt

Moderator
Beiträge
1.092
Likes
283
Hall Philipp

in diesem Falle wurde die Mappe "Kupplungen-Einbauhinweise für den Konstrukteur" von Sachs zu Rate gezogen

VG
 
Kuhlerter Deutzer

Kuhlerter Deutzer

Beiträge
550
Likes
549
Hallo ,

ich habe den Eindruck, dass die Kupplungsfachleute, die die Fachliteratur herausgeben,
uns mit den Begriffen nur verwirren wollen.
Ich denke, dass wir mit den Ausführungen von Josef (Abhängige Kupplung / Unabhängige
Kupplung) am besten zurecht kommen, weil das auch praktisch gut nachvollzogen werden
kann.
Im Traktorlexikon von Robert Fritz Kunze steht auch noch etwas von "halb abhängiger" und
"völlig unabhängiger" Zapfwellenkupplung.
Alles klar ?
Am besten lassen wir das jetzt so stehen, jeder weis nun, welche Kupplung für welchen Zweck
eingebaut wurde.

Gruß, Philipp
 
S

staffalex

Threadstarter
Beiträge
21
Likes
3
Moin, aktueller Stand:
- ich habe den Nachbau eines Gabelhebels bei ebay Kleinanzeigen erstanden und das Teil passt einwandfrei.
- ebenso bei ebay Kleinanzeigen habe ich aus dem Schlachtfest eines 5006ers eine Doppelkupplung erstanden, die noch auf dem Weg zu mir ist.
Die werde ich dann erstmal einschicken zum Auffrischen.
...und dann ist dieses dunkle Kapitel der Kupplungsreparatur hoffentlich bald beendet.

Vielen Dank für alle Tipps und Hilfestellungen
Ciao
 
S

staffalex

Threadstarter
Beiträge
21
Likes
3
Allerneuester Stand und Schlussstrich unter diesen Beitrag.
Weiter geht's im 5006 Kupplung Beitrag.
Die per ebay Kleinanzeigen bestellt 5006er Doppelkupplung passt nicht.
Ich halt's im Kobb nedd aus !
 
O

Oberwesterwälder

Beiträge
2.416
Likes
2.143
Moin Alex,

ja, da kann man schon verzweifeln. Das kostet Zeit, Geld und Nerven.
Sowas braucht kein Mensch. :S

Zu deiner Frage im anderen Thema:
5006 Doppelkupplung

Das dort angesprochene Variantenkürzel "ULD" bedeutet
U Unabhängig geschaltete Zapfwelle
L Leichtschaltung (syncronisierung)
D Duo- Zapfwelle 540 und 1000U/min umschaltbar.

Wichtig für die Kupplung ist das "U", der Rest ist in diesem Zusammenhang unwichtig.
"U" bedeutet in diesem Fall einen Handhebel für die Zapfwellenkupplung und ein Fußpedal für die Fahrkupplung. Damit kann man die Zapfwellenkupplung unabhängig von der Fahrkupplung betätigen.

Deine Version ist die ohne das U.
Das bedeutet mit dem Fußpedal wird sowohl die Fahr- als auch die Zapfwellenkupplung geschaltet. Wenn das Pedal getreten wird öffnet erst die Fahrkupplung, wird das Pedal weiter getreten öffnet auch die Zapfwellenkupplung.
Die Zapfwellenkupplung kann also nicht unabhängig von der Fahrkupplung betätigt werden. Daher kein U.

Viele Teilehändler verwenden zur identifizierung 5006U und 5006F

Meines Wissens hat Deutz dieses "F" nur vor der 06er Serie verwendet,
daher findest Du das warscheinlich nicht auf dem Tyenschild an deinem Deutz.
Bei Typen mit "F" war eine Doppelkupplung mit 2 Stufen Pedal eingebaut.
Ohne "F" gabs nur eine einfache Kupplung, die sowohl für die Zapfwelle als auch den Fahrantrieb zuständig war.

In meinem Beitrag weiter oben im Thema (#21) habe ich 2 Screenshots vom Granit Shop eingestellt, da sind die beiden Kupplungen zu finden.
Und dazu auch die Teilenummern.

Das erste Bild zeigt die von dir benötigte Kupplung.

Man erkennt den unterschied ganz leicht an der Anzahl der "Finger".
Die Version mit 3 Fingern ist die abhängig geschaltete Kupplung.
Diese brauchst du.

Die "falsche" hat 6 Finger.




Gruß Martin
 
K

Karel Vermoesen

Beiträge
3.345
Likes
3.194
Halo,
Die erst gebauten D5006 mit Doppelkupplung (Variante SF) hatten noch eine F&S Kupplung wie beim D5005 und D6005. Da war auch noch die Antriebshohlwelle mit grob Verzahnung montiert. Ab Fahrgestellnummer 7873/4451, kam dan die LUK Kupplung, mit 3 Finger.
Mit freundlichen Grüßen,
Karel Vermoesen
 

Anhänge

  • F&S DO280-225.jpg
    F&S DO280-225.jpg
    892,7 KB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet:
S

staffalex

Threadstarter
Beiträge
21
Likes
3
Moin,
vielen Dank nochmals.
Die alte Kupplung, sowie die jetzt vorhandene, aber auch nicht passende , haben 3 Finger.
Die Antriebswelle hat NICHT die grobe Verzahnung, was eben genau bei der jetzt vorhandenen Kupplung nicht passt.
Ich guck dann mal bei den o.g. Kupplungen im Granit Shop.

Ciao
 
S

staffalex

Threadstarter
Beiträge
21
Likes
3
Thomas,
Verbesserung ja.
Nur konnte der Käufer damals wählen.
Wer danach die Ersatzteile braucht kann das aber nicht. ;)

Es sei denn, er will komplett umbauen.
Ein wirklich geschickter Verkäufer hätte die für den Umbau zusätzlich benötigten Teile dann mit angeboten. :D

Gruß Martin
Nur so aus Interesse: Könnte man das mit überschaubarem Aufwand umbauen ?
Ciao
 
schluetel

schluetel

Beiträge
3.731
Likes
1.154
Würde das nicht Sinn machen von den vorhandenen Kupplungen und der Einbausituation mal ein paar Bilder zu machen?
Dann könnte man evtl. sehen was Du genau brauchst.

Mark (mein Name, hast Du auch einen?)
 
S

staffalex

Threadstarter
Beiträge
21
Likes
3
Moin,
endlich ein paar Fotos. War leider ein wenig beschäftigt die Tage....
Wie Karl oben schrieb, meine Fahrgestellnummer ist größer als die 7873/4451 und vorher war bei meinem 5006er eine LUK Kupplung mit drei Fingern verbaut.....von der ich leider keine Fotos mehr machen kann weil sie nicht mehr existiert (eine Geschichte, die nervig genug ist, und die ich daher nicht mehr aufwärmen will).
Ich habe versucht einzufangen, dass die Verzahnungen nicht zueinander passen. Auf einem der Bilder sieht man auch, dass diese Kupplung eine F&S (Fichtel und Sachs ?) Kupplung ist.
Ergo, ich brauche einen Ersatz für die LUK Doppelkupplung mit den drei Fingern.

Vielen Dank und Ciao
Alexander
IMG_20221217_115847391_BURST000_COVER.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20221217_115810518.jpg
    IMG_20221217_115810518.jpg
    330,8 KB · Aufrufe: 24
ahomt

ahomt

Moderator
Beiträge
1.092
Likes
283
findet man denn im Netz keine Kupplung ( DoT 280/228 ) od nach obigen Teilenummern od nach 5006F
wo liegt denn hier das Problem?
 
N

niedersasse

Beiträge
5.038
Likes
1.600
Ich vermute mal in der Anzahl der "Zähne".

Grüße

Richard
 
Thema: Gleiche Teile 06er
Oben