Getrieberad (Handbremse)

Diskutiere Getrieberad (Handbremse) im Forum FL 514 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Schrauberwelt, ich muss bei meinem Treckerchen die Dichtung (Simmerring?) hinter dem Getrieberad, das für die Handbremse genutzt wird...
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
7
Hallo Schrauberwelt,

ich muss bei meinem Treckerchen die Dichtung (Simmerring?) hinter dem Getrieberad, das für die Handbremse genutzt wird, erneuern. Da siffts raus. Hat das schon mal jemand gemacht? Wie gehe ich am besten vor und brauch ich Spezialwerkzeug (Abzieher oder so) ?

Für ausfühliche Anweisungen und Hilfen bin ich sehr dankbar.
 
Stoss30

Stoss30

Threadstarter
Beiträge
1.277
Likes
7
Zu den technischen Daten: Es ist ein F1L514; Bauj.1952

Oser weiss tatsächlich keiner bescheid? :(
 
Harald

Harald

Beiträge
139
Likes
0
Hab das bei meinem F2L514 gemacht:
Handbremse abbauen
Das Guss teil abbauen
SImmering rausdruecken
Neuen rein und wieder zusammenbauen
Geht ohne Probleme und spezialwerkzeug
mfg
 
Stoss30

Stoss30

Threadstarter
Beiträge
1.277
Likes
7
Hätte nicht gedacht, dass es so einfach ist. Danke Harald für deine Auskunft.
 
Stoss30

Stoss30

Threadstarter
Beiträge
1.277
Likes
7
Mpf,
es ging doch nicht ohne Abzieher. :(

Der Schock kam, als ich das Rad dann ab hatte. 8o Das Federband vom alten Simmerring hat sich über die Jahre in den Schaft des Rades eingeschliffen. So musste ich den Schaft noch um 3mm abdrehen, damit wieder eine saubere, ebene Dichtfläche vorhanden war. (Musste mich maßlich auch an die vorhandenen Dichtungsgrössen orientieren).
Alles gereinigt und zusammengepfriemelt, jetzt isser wieder dicht. :)
Mal sehen, wie lange. ;)
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
255
Harald hat bei seinem F2L514 ja auch eine Trommelbremse,die so abgeht.An Deinem F1L514 befindet sich eine Bandbremse,was beim Demontieren schon einen Unterschied(Abzieher)macht.Aber Du hast es ja geschafft.

Gruß Ralf
 
Thema: Getrieberad (Handbremse)

Ähnliche Themen

Lenkrad vom Deutz F 4 L 514 abgebaut

F/A2L 514 von Getriebe trennen

F1L 514/51 Kegelrad an Zwischenwelle im Getriebe vom F1L514/51 hat Spiel (Nietverbindung)

Allrad macht Probleme

Getriebe Tw 904.2 Agrostar 6.31

Oben