Getriebeprobleme

Diskutiere Getriebeprobleme im Forum Getriebe im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo, bei meinem Deutz F2L612 mit 712er Motor springt ab und zu beim Bergabfahren der Gang raus. Woran kann das liegen? Kann ich da irgendwas...
C

cwep

Beiträge
64
Likes
0
Hallo,

bei meinem Deutz F2L612 mit 712er Motor springt ab und zu beim Bergabfahren der Gang raus. Woran kann das liegen? Kann ich da irgendwas machen???
 
Reiner

Reiner

Beiträge
194
Likes
5
Die Gänge springen heraus wenn übermäßiges Lagerspiel im Getriebe vorhanden ist, oder wenn es nur ein Gang ist, dann ist evtl nur die Feder der Arretierungskugel gebrochen oder schlapp.
 
T

tmarkus

Beiträge
44
Likes
0
Hallo,
ein ähnliches Problem habe ich an meinem F2L 514/53 mit ZF-Getriebe auch. Wie kann ich die Feder prüfen? Hab schon mal versucht den Schaltknüppel loszubekommen, ist mir aber leider nicht gelungen.
Gruß Thomas
 
R

radgewicht

Beiträge
27
Likes
0
Die Feder der Arretierungskugel kannst durch das abbauen des Schaltknüppels auch nicht sehen, da muss der Getriebedeckel ab und wenn du jetzt die Schaltklauen ausbaust kommen die Federn zum Vorschein. Bei mir waren auch 2 gebrochen, die lassen sich leicht austauschen, ich hatte noch so welche liegen aber passende Federn kriegst du dafür überall...Und Vorsicht beim Ausbau der Schaltklauen, Federn und Kugeln fallen gern ins Getriebe!
 
Thema: Getriebeprobleme

Ähnliche Themen

Deutz D 30

Gänge im Stillstand Schalten

Geräusche 4506 Getriebe

2 Gänge manchmal nicht einzulegen

Motor F2L612 der auf 712 umgerüstet?

Oben