Getriebeprobleme D5005

Diskutiere Getriebeprobleme D5005 im Forum D05-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo zusammen, also ich will mir einen D5005 zulegen. Der hat aber Probleme mit dem Getriebe und ich bekomme keine Infos zu diesem Typ von...
I

IHC D-439

Beiträge
1
Likes
0
Hallo zusammen,
also ich will mir einen D5005 zulegen. Der hat aber Probleme mit dem Getriebe und ich bekomme keine Infos zu diesem Typ von Getriebe. Es ist ein D5005 BJ 65 und ich gehe recht in der Annahme mit einem T50 6/2 Getriebe ausgerüstet. Die Gänge der Strassengruppe fallen manchmal raus. Zusätzlich ist mir aufgefallen, das der Hebel zum Schalten zwischen Strassen und Ackergruppe sehr leicht geht (mit zwei Fingern). Ein Bekannter hat einen D4005 und das braucht man richtig Kraft zum Umlegen. Woran kann das liegen? Vielleicht an einem zu losen Sitz der Schiebezahnräder auf der Schiebewelle? Wie sind die denn befestigt???
sind für diesen Schlepper 2200 € zuviel(sonst läuft er sehr ruhig, mit Fritzmeierverdeck).
Vielen Dank an Euch bereits jetzt schon.
Mfg Patrick
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
255
Könnte eine Kleinigkeit sein,wenn zb.die Federn von den Rastkugeln der Schaltstange gebrochen oder sonst beschädigt sind.Auf alle Fälle muß man den Schaltdeckel abmachen und mal nachsehen.Über Ferndiagnose sehr schwierig.Der Preis scheint mir für einen intakten Schlepper ok,aber nicht mit diesen Getriebeproblemen.
Das kann wie gesagt eine Kleinigkeit sein,oder richtig Geld kosten.

Gruß Ralf
 
Thema: Getriebeprobleme D5005
Oben