Getriebe D6006 Allrad

Diskutiere Getriebe D6006 Allrad im Forum Getriebe im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo, Mein Deutz D6006 A hat vier Gruppen: Kriechgang, Langsame-Gruppe, Schnelle-Gruppe und Rückwärts- Gruppe. Pro Gruppe hat er drei Gänge. Um...
D

Deutz FT

Beiträge
15
Likes
1
Hallo,
Mein Deutz D6006 A hat vier Gruppen: Kriechgang, Langsame-Gruppe, Schnelle-Gruppe und Rückwärts- Gruppe. Pro Gruppe hat er drei Gänge. Um welches Getriebe handelt es sich?
Ich muß beim runterschalten immer den Schlepper zum Stillstand bringen. Sonst lässt sich kein Gang ohne ziemlich starkes Krachen einlegen. Ist das normal?????
Doppelkuppeln und mit Zwischengas hab ich alles schon probiert.
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
ich hab den den 6005, der hat ja das gleiche Getriebe. es ist nicht ganz einfach zu schalten. Zum Runterschalten braucht man schon etwas Übung, um alles ohne Probleme hinzubekommen. Kann es vielleicht sein, dass bei dir die Kupplung nicht richtig trennt?
Allerdings ist bei meinem 6005 das Hochschalten viel schwieriger als das Runterschalten. Das Runterschalten funktioniert nach anfänglichen Problemen recht gut, nur ist das Hochschalten ohne extremes Krachen nicht machbar, es sei denn, mann lässt dem Motor und Getriebe extrem viel Zeit, aber dann steht der Trecker ja wieder.
Ich weiß, dass es beim 5005 eine Art Vorgelegebremse gibt, die beim Hochschalten das Getriebe abbremst. Gibt es das beim 6006/05 auch?
Gruß Berndt
 
L

Loenne

Beiträge
109
Likes
0
Hallo Deutz FT,

Das Getriebe ist das TW 55.2

Das mit dem zum Stillstand bringen sollte nicht normal sein , aber ein bekannter hat das selbe Problem mit seinem 4006.


Gruß Stefan
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.761
Likes
1.197
Wie hier früher schon mal erwähnt: Bei Schaltschwierigkeiten (mein D 6005 A hat sie auch) kann es helfen, beide Kupplungen auszurücken. Das geht natürlichg nur bei den F-Varianten mit Zweistufenpedal - bei den U mit Handhebel hat man da so seine Probleme (damit meine ich jetzt den D 6006/D 7006).

Gruß
Michael Bruse
 
Thema: Getriebe D6006 Allrad

Ähnliche Themen

Welche Getriebeart?

TW 55 Getriebe D6006 wieviel Gänge

Getriebesalat Kramer 414

Brandgeruch Kupplungsgetriebe im Betrieb bei (Duo-)Zapfwelleneinsatz D6006 - eine Frage des Ganges?

d8006 mit Getriebe t325 II - 2ter Gang klemmt

Oben