Fundstücke der Woche, unglaublich

Diskutiere Fundstücke der Woche, unglaublich im Forum Deutz bei traktorpool, eBay, etc. im Bereich Deutz Community - http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7556490807 Hallo, also was es so alles gibt, da finden Leute einen D50 im Wald, bitte wo...
Pille06

Pille06

Beiträge
2.052
Likes
12
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7556490807

Hallo,

also was es so alles gibt, da finden Leute einen D50 im Wald, bitte wo gibt’s noch so was?
Wo ist dieser Wald? Ob da alles mir rechten dingen vor sich geht, wer bitte schiebt sein D50 in dem Walt und entsorgt ihn so?
Das ist doch kein Trabbi oder sonst ein alte Auto welches kostenpflichtig entsorgt werden muss. Jeder Schrotthändler gibt da mindestens 200,- Euro für aus, zumal er auch soweit den Bildern zu entnehmen ist komplett und im guten Zustand ist.


Und hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4584116200

ein D50.1S mit Hanomag Haube? Oder sehe ich da falsch?
Die Bilder, warum eigentlich nicht von Mond aus fotografieren?
Es ist unglaublich zu welchen preisen die Traktoren bei e-Bay weggehen bei so wenig
Details und angaben.

Mit freundlichen Grüßen
Pille

 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Hast recht, is ne komische Haube,
aber besser ein Deutz mit Hanomag-Haube als umgekehrt. :P
------------------------------------------------------------------------
Ich glaube ich sollte auch mal wieder in den Wald gehen. :] :D
------------------------------------------------------------------------
Mit der Kohle haste recht; ich würde nie mehr als 1000 Teuro für 'nen Trecker zahlen, den ich erst noch restaurieren muß.
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo

was alles so im Wald rumsteht! 8) Bei uns in der Ecke da sind immer Rehe und Hasen drin! Keine Schlepper :D :D

Tja die Haube passt irgendwie garnicht! (aber wems gefällt bitte)

MfG Andy
 
100 06A

100 06A

Beiträge
1.801
Likes
99
Das schlimme ist dass der sich scheinbar wirklich Mühe gegeben hat. Aber jeder der den Trecker kauft kann ihn grad wieder zerlegen und richtig lackieren.
Wenn man aufpasst, kann man wenigstens den gelben Streife lassen :)
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Zum Wald-Deutz:

Ihr glaubt gar nicht, was man in Psycho-Pannenberg (Lüchow-Dannenberg) noch so alles im Wald finden kann !

Bei Schwiegeroma auf der Wiese habe ich letztes Jahr eine alte Presse IN einem Holunderbusch gefunden. Die war total eingewachsen, wir mußten den D50 und ´nen 80PS Unimog voreinander spannen, um den Busch samt Presse zu bewegen !

Das ist da halt die Mentalität, das wird dann stehen gelassen, man hat´s nicht eilig, und ehe man sich versieht liegt man in feuchter kalter Friedhofserde, und keiner weiß mehr wo der Trecker ist. :D

Ist schon ein Komisches Volk in meinem Nachbarkreis, da ticken die Uhren noch anders, dafür die Geigerzähler um so schneller (Gorleben).

Zum blauen Deutz: ob der Besitzer überhaupt weiß, das der blau ist ? Es gibt Leute, die den Unterschied nicht erkennen können !
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Eingewachsene Machinen und Geräte gibt es hier auch, so bin ich an meine Kappsäge mit Zapfwellenanschluss gekommen:
eingewachsen hinter einer Scheune und nur mit einem ca. 100 PS IHC und großem Frontlader "rausreisbar".
Allerdings werden eingewachsene Schätze seltener bei dem Schrottpreis.

Gruß
Lars
 
T

Tiger

Guest
Der D50 war ja noch an einem Stück..aber der 7006A hier ist doch wohl noch "besser" 8o
! Man soll gar nicht glauben, was die Leute nicht alles mit Dingen anstellen können. Möchte ma wissen, wie man das schafft einen robusten Traktor so zu verunstalten: vielleicht mit Vollgas gegen den Baum oder doch das Seil der Winde an die Vorderachse gemacht um ihn aus dem Dreck zu ziehen?? ?(

Aber wenigsten springt der Motor an und das Getriebe funktioniert einwandfrei :rolleyes: ...man sollte vorher doch ein wenig die Lenkung richten.....
Was mich noch ein bisschen verwundert, ist das es keine Garantie gibt, also sowas....


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7556069960
 
T

thegreen

Beiträge
38
Likes
0
f1_1_b.JPG


link
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Hier mal ein bei e-Bay käufliches Beispiel zum Thema "Wie man einen Deutz möglichst schlecht restauriert"

Die Kiste sieht echt Gruselig aus !
Die Felgen grau statt silber, vorne Mopedreifen, wild selbstgebastelte Vorderradkotflügel und dann die Schriftzüge ! An Stellen wo keine hin gehören mit einer richtig schlechten Schablone aufgesprüht !
Sehr erotisch sind auch die Schmutzfänge aus Gummi an den Hinterrädern.

Hier Aufregen !

Ich geh mal eben Ko***n !:evil:
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
:D Bordelektronik in Zusammenhang mit 'nem '54 Deutz :D

Manche sagen ja, die waren ihrer Zeit vorraus, aber sooo weit... !?
 
F123L514

F123L514

Beiträge
442
Likes
29
Also ich würde mal sagen, daß die angegebenen Daten was Baujahr und Leisung angeht nicht richtig sind. Es handelt sich vermutlich um einen D 40 mit 35 oder 38 PS und Baujahr Anfangs der 60er.

Grüße aus Nordbaden
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.768
Likes
1.192
Wahrscheinlich ist das ein sehr, sehr seltener Prototyp, denn 1954 gab es diesen Trecker offiziell noch gar nicht zu kaufen, und neu ist für mich auch, daß Deutz schon damals mit Elektronik im Schleppereinsatz experimentiert hat. Da lohnt sich doch jedes Gebot! Wann kommt man jemals wieder an so eine Rarität?

Möglicherweise hat sich der Anbieter aber auch einfach nur beim Baujahr geirrt. Die weinrote Farbe ist ein Anzeichen dafür. Die hat Deutz nemmich nur vor dem Krieg bei einigen wenigen Schleppern verwendet. Das würde ja bedeuten, daß Deutz schon in den 30er Jahren Prototypen mit Luftkühlung und Elektronik auf die Räder gestellt hätte. Ich muß sofort die gesamte Geschichte umschreiben......

Gruß
Michael
 
D

Deutz3005

Beiträge
103
Likes
0
Tach auch

Habe grade was bei E-Bay gefunden
sucht mal die Artikelnummer 7565988994

Aber Sonnenbrillen aufsetzen, sonst werdet ihr geblendet!!! 8o

Schöne Grüsse vom Kanal
Heiko
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.956
Likes
5
häßlicher gehts nicht mehr
Aber keine abartigen Preisvorstellungen!!
Der Verkäufer hat nur nen Fehler gemacht. er hätte schreiben müssen, dass es ein besonderes Modell der Firma Deutz (10.000ter Schlepper oder so) ist, dann würde sich die Leute dafür noch tot bieten.

Gruß Berndt
 
Wilfried

Wilfried

Beiträge
1.625
Likes
687
ha ha ha hab ich gelacht :D :D :D :D :D :D
und dann diese kellerroste vorne drin.man is dat ne arbeit den wieder herzurichten.

gruß wilfried
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
7
Jungens,
das versteht ihr nicht.
Das versteh ich ja kaum.
Der Mann ist einfach kreativ. Sei es bei Verwendung verschiedensten Materialien (Kellerrost) oder bei der Farbgebung. Solche geschosse fahren in Deutschland keine 2 Stück rum.
Schon alleine darum müsste man das Häuschen verkaufen und die Schwiegermusik auffn Strich schicken, damit man das "Unikat" mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ersteigern kann. 8)
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
7
Mpf,
ich glaub, ich hab mein Augenlicht verloren. ;( ;( ;(
 
Thema: Fundstücke der Woche, unglaublich

Ähnliche Themen

Deutz Fahr 7206 mit Lader bei Ebay

Deutz F2L 514/4 zum Ausschlachten

Deutz 3607

Hydrolenkung

D6206 Fritzmeier M711 <=> feste Kabine

Oben