Für was ist diese Schraube ??

Diskutiere Für was ist diese Schraube ?? im Forum Getriebe im Bereich Allgemeine technische Fragen - Kann mir einer sagen für was die diese halb eingedrehte Schraube ist ? . Sie geht nicht ganz rein . Ist diese eventuell zum einstellen ?? Oder...
L

leislauer

Beiträge
25
Likes
0
Kann mir einer sagen für was die diese halb eingedrehte Schraube ist ? . Sie geht nicht ganz rein . Ist diese eventuell zum einstellen ?? Oder hat da nur der Vorbesitzer in der Kiste gewühlt und genommen was gerade da war ?
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Was ist das für ein Traktor?
Wo sitzt denn diese Scharube?

Gruß
Lars
 
L

leislauer

Threadstarter
Beiträge
25
Likes
0
Is ja klar , hätte ich schon mitteilen sollen !? :D

Es handelt sich hier um einen D50.1S .

Die Schraube ist links an der Abdeckung vom Getriebe wo die Schalthebel eingebaut sind .
 
güldner

güldner

Beiträge
585
Likes
3
Ein ZF-Getriebe ist es schonmal, da bin ich mir sicher.
Welche Deutz bleiben da noch über?
D50 denk ich. Ist das Fahrzeugseite links?
So rein vom Getriebaufbau ist die Schraube meines erachtens ohne Belang für das selbe. Denn da oben verlaufen nur die Schaltstangen,
Es muss etwas anderes daran gewesen sein.

Am einfachsten wäre mal kurz den Deckel abzunehmen. um ganz sicher zu gehen.
 
güldner

güldner

Beiträge
585
Likes
3
Upps,
während ich darüber nachblätterte, hast du schon geschrieben welcher Typ das ist.
 
L

leislauer

Threadstarter
Beiträge
25
Likes
0
Den Deckel abnehmen wollte ich mir halt ersparen . Die Schraube war noch ein Stück weiter drin . Hab sie mal rausgdreht und reingesehen . Ist nur leider dunkel wie im Bärenar... :D
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo,
normalerweise dürfte es wenn, dann nur eine Verschlusschraube sein. Kann es sein, das ein findiger Bauer sie als Arretierung für den Zapfwellenhebel eingedreht hat?
Gruß, Achim
 
L

leislauer

Threadstarter
Beiträge
25
Likes
0
Nein , dafür war sie zu kurz .
 
G

Gast300

Guest
Hallo,

so viel ich weiß dient die Schraube nur als Anschlag für den Schalthebel der Zapwelle damit die 1000 er Zapfwelle nicht so ohne weiteres eingeschaltet werden kann. Die war früher notwendig da es nur wenige Anbaugeräte für 1000er Zapwelle gab.

Gruß
Jürgen
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Als Besitzer eines D50.1S kann ich Jürgen uneingeschränkt zustimmen, genau das isses !

Also: Ruhig bleiben und Deckel zulassen, das gehört genau so !
Wenn die Schraube stört (zerreisst gern mal ein Hosenbein) kann man die ohne Bedenken rausdrehen, ist nämlich ein Sackloch, da kommt nochnichtmal Öl. Dann sollte man jedoch bei der Verwendung von Zapfwellengetriebenen Geräten aufpassen was man macht !
 
L

leislauer

Threadstarter
Beiträge
25
Likes
0
Na dann soll es wohl so sein . Das loch ist aber in meinem Fall kein Sackloch . Das definitiv durch . Aber ich werde eine kürzere reinschrauben und gut . Oder eine mit Anschlagmutter .

Habt aber vielen dank . :D :D :D
 
Thema: Für was ist diese Schraube ??

Ähnliche Themen

Deutz DX 6.50 Getriebeöldruck

Lenkrad vom Deutz F 4 L 514 abgebaut

F1L 612 Plantage F2L 612 /1954 fehlende Schraube zwischen Magnetschalter und Anlasser

Dichtscheibengrösse für die Einspritzdüse DLLA149S774 für einenF5L912

unbek. (612) Verstellbarer Sitz F2L612/x

Oben