Frontlader mit Schaufel

Diskutiere Frontlader mit Schaufel im Forum Frontlader im Bereich Allgemeine technische Fragen - Moin! Haben uns eine Schaufel für den Frontlader besorgt die natürlich nicht 100%ig passt. Mein Plan wäre die Halterungen der Schaufel mit der...
S

Schotti1984

Beiträge
14
Likes
1
Moin!

Haben uns eine Schaufel für den Frontlader besorgt die natürlich nicht 100%ig passt.

Mein Plan wäre die Halterungen der Schaufel mit der Flex zu bearbeiten.
Dann passt die auch rein. Bei der Mistgabel sind die Bolzen nämlich ohne diesen Überstand.
Der Klinkbock ist auch von der Mistgabel. Scheint von der Ausklinkung her zu passen.
Nur er ist zu schmal.
Würde es gehen wenn ich:
1. längere Schrauben
2. den Klinkbock mittels Distanzrohren links und rechts in die Mitte setze?

Oder gibts da den passenden Klinkbock?
Mich würde auch interessieren was das für ein Frontlader überhaupt ist?

Gruß Michael



IMG_20220524_182956.jpgIMG_20220524_183003.jpgIMG_20220524_183033.jpgIMG_20220524_183026.jpgDeutz 5506.jpg
 
S

swd40

Beiträge
1.228
Likes
352
Moin,

Ich denke mal die Schaufel ist eine Baas für eine Baas-Schwinge. Da sind die seitlichen Aufnahmen schmaler. Wie sieht denn deine Forke aus? Was ist das für eine Schwinge? Die passende Baas-Schwinge wäre gebogen und nicht geknickt?

Gruß,
Josef
 
S

Schotti1984

Threadstarter
Beiträge
14
Likes
1
Hier mal die Forke:

Schwinge keine Ahnung...

IMG_20220525_124139.jpgIMG_20220525_124146.jpg
 
S

swd40

Beiträge
1.228
Likes
352
Moin,

so die Aufnahme bei mir:
IMG_20220525_134217.jpg
Das ist eine Baas Kat3 Schwinge wie sie bei D und D05 angebaut wurde. Bei mir eine frühe Version, später gab's dann andere Ausklinkung und andere Form der Aufnahmen.


Und die Schaufel mit Klinke:
IMG_20220525_134308.jpg

Die Schaufel liegt auf dem Kopf, die Klinke kommt von der Mistfotke daneben. Auf der Forke habe ich rechts einen Baas-Schriftzug.

Bei Deiner Schwinge würde ich auf Stoll tippen. Vielleicht findest Du ja noch ein Typenschild?

Gruß,
Josef
 
G

GTfan

Beiträge
1.525
Likes
631
Moin moin,

die Schwinge ist zwar zufällig eckig, aber ganz bestimmt nicht von Stoll.

Den Einfahrrahmen kenne ich in dieser Form von Hauer.
Die Schaufelaufnahme passt so keinesfalls, da die Schaufel wie schon erwähnt nach dem "deutschen" System gebaut ist.

Die frontladerseitige Aufnahme der Schaufel gefällt mir so nicht, wie soll die Schaufel da gegen raushüpfen gesichert werden?
Mindestens die eingeschweißte Mutter ist da so sicher nicht original, auch sonst wirken diese Laschen unpassend zum Rest. Als wäre da mal was abgeschnitten worden oder so.

MfG
Fabian
 
Thema: Frontlader mit Schaufel

Ähnliche Themen

Frontlader - Drehpunkte - Baas-Schwinge - Erneuern-wie?

Oben