Frontgewicht D40L (4005)

Diskutiere Frontgewicht D40L (4005) im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Deutzleute, Bei meinem D40L (Bj. 1965) möchte ich (zusätzliche) Frontgewichte anbauen. Zum einen aus praktischen Erwägungen (Hobby-Pflügen)...
Fünfeinsvier

Fünfeinsvier

Beiträge
222
Likes
2
Hallo Deutzleute,

Bei meinem D40L (Bj. 1965) möchte ich (zusätzliche) Frontgewichte anbauen. Zum einen aus praktischen Erwägungen (Hobby-Pflügen) und auch aus optischen Gründen (schaut nach meinem Geschmack gut aus).

Nach Durcharbeiten der Literatur stellt sich die Sachlage offenbar wie folgt dar:

Für den D40L war offiziell nur ein großes Frontgewicht von ca. 100 kg (versteckt) im Vorderachsbock vorgesehen. Für die Nachfolgegeneration (05er-Serie) war - zumindest für die damals gehobene Mittelklasse - ein Frontgewicht in länglicher Rechteckform (ich würde fast sagen in einer Art "Hundeknochenform" ) vorgesehen.

Abbildungen sind z.B. zu finden bei:

"Alle Traktoren von Deutz" (Bd I) von Michael Bruse auf den Seiten 47 und 169 (beachte hier die unterschiedliche Form)

(Michael - ich glaube, Dein 6005A hat auch welche dran :)) )

und bei

"Das große Deutz-Buch" von P. Conze auf Seite 78 und insbesondere S. 79 (= 4005).

Lange Rede, kurzer Sinn: Kann man solche Gewichte auch an meinen D40L montieren (3 Schrauben am Vorderachsbock/Zugmaul)?

Und: hat jemand solche passenden original Deutzgewichte anzubieten ??


Gruß Ralf



 
D

Deutzland

Beiträge
501
Likes
1
Hallo
Ich habe noch ein Gewicht für den Vorderachsblock welches unter der Batterie sitzt.Es stammt aus einen 50 05 und müsste somit bei dir passen.Bei interesse melden.
Gruß jürgen
 
Fünfeinsvier

Fünfeinsvier

Threadstarter
Beiträge
222
Likes
2
Hallo,

danke für Dein Angebot Jürgen. Aber mich interessieren nur die Vorbaugewichte ( "Hundeknochen" ), die man vor dem Vorderachsbock anschrauben kann - falls daß beim D40L überhaupt möglich/vorgesehen ist.

Gruß Ralf
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.761
Likes
1.198
Hallo Fünfeinsvier,

mein D 6005 A hat keine Frontgewichte außen, denn infolge des Frontladers hat er das nicht nötig. Mein D 5505 hat die Gewichte, die eigentlich von Deutz für den D 6005 angeboten worden sind. Die von Dir erwähnten Hundeknochen gab es davor für die anderen 05er. Das Problem ist so oder so, daß zunächst eine Konsole benötigt wird, bevor man die Hundeknochen davorschrauben kann. Ich habe das Problem beim D 5505 wir folgt gelöst: eine dicke Stahlplatte, deren maximale Abmessungen so bestimmt werden müssen, daß sie sowohl hinten an den VA-Bock paßt als auch vorne mit den Vorbaugewichten verschraubt werden kann. In diese Platte drei Löcher bohren ( lassen ) , die mit den Gewindebohrungen im VA-Bock übereinstimmen. Und dann alles montieren. Wohl bekomm's!

Gruß
Michael
 
Thema: Frontgewicht D40L (4005)
Oben