Fragen zum DX 140

Diskutiere Fragen zum DX 140 im Forum DX-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Deutzfreunde Da ich mir nächste Woche einen DX 140 ansehen werde, habe ich einige Fragen dazu. Gibt es Besonderheiten beim Getriebe, das es...
Lois 06 DX

Lois 06 DX

Threadstarter
Beiträge
1.118
Likes
865
Hallo Deutzfreunde
Noch ein Update zur K 80.
Die K 80 Kugel ist mittlerweile eingetragen, ich habe aber nur 1,5 t Stützlast bekommen, da der DX 140 nur 1,5 t Zuladung hat.
Ich müsste den DX 140 auf das Gesamtgewicht vom DX 160 auflasten, dann wären 2,5 t Stützlast möglich.
Gruß Alois
 
K

Karel Vermoesen

Beiträge
3.349
Likes
3.236
Hallo Alois,
Das ist Reifen abhängig.
Mit Bereifung 20.8-38 hat der DX140 hat ein Hinterachslast von 3575 kg und ein zulässiges Gewicht Hinten von 6300 kg.
Mit freundlichen Grüßen,
Karel Vermoesen
 
Lois 06 DX

Lois 06 DX

Threadstarter
Beiträge
1.118
Likes
865
Hallo Karel
Ich habe bei meinem DX 140 vorne 420 70 R 28 und hinten 580 70 R 38 drauf, die sind ja breiter wie die 20.8-38 Reifen.
Kannst du mir da sagen wie hoch mit der Bereifung die Hinterachslast ist?
Gruß Alois
 
K

Karel Vermoesen

Beiträge
3.349
Likes
3.236
Hallo Alois,
Die Reifen 580/70R38 haben ein zulässige Traglast von 3875Kgx2=7750Kg.
Beim 18.4-38 8PR wäre das zB: 2725x2= 5450 Kg Hinterachslast.
Also ist der Hinterachslast beim 580/70R38, durch das TW1200 Triebwerk bestimmt.
Zulässiges Hinterachslast ist 6300Kg.
Mit freundlichen Grüßen,
Karel Vermoesen
 
Thema: Fragen zum DX 140

Ähnliche Themen

unbek. (514) Deutz f1l514 Kaufberatung/Fragen

Deutz DX 140 kaufen

Verbindungs-Schläuche der Hydraulik-Saugleitung - AgroStar, AgroXtra, AgroPrima, DX

Fragen zum Start eines DX 4.50 bei kalten Umgebungstemperaturen + Kontolleuchten beim Start

AgroStar 6.31 Getriebegeräusche TW 904.2

Oben