F3M vs. F4L514

Diskutiere F3M vs. F4L514 im Forum Deutz bei traktorpool, eBay, etc. im Bereich Deutz Community - Servus Stimmt das mit den Motor das die ab Werk eingebaut wurden oder nicht...
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Hallo 514er,

issa also wieder aufgetaucht!

Der stand schonmal drin, und hat damals schon mehr Fragen als Antworten geliefert.

Das mit dem Link hat leider nich gefunzt; aber schau mal unter "FM" bei FM Luftgekühlt.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Christian...

Beiträge
6.532
Likes
59
Bei Traktorpool steht doch nix darüber, daß das ab Werk passiert ist (oder hab ich was übersehen)?
Ich denke daß damals wahrscheinlich der Motor kaputt war und die sich um Originalität wenig Gedanken gemacht haben.
Lass mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
256
Der kann in einer Deutzwerkstatt umgerüstet worden sein aber ab Werk war das sicher nicht.Im Magiruswerk in Ulm sind 1954 die letzten Wasserdeutz gebaut worden.Ich vermute auch einen nachträglichen Umbau,weil der andere höchstwarscheinlich vom Frost zerstört wurde.Ist übrigens gar nicht so selten,ich kenne mehrere Wasserdeutz mit luftgekühlten F4L514er Motoren.
http://www.deutzland.de/
Gruß Ralf
 
Thema: F3M vs. F4L514

Ähnliche Themen

unbek. (514) Deutz F6L514 Feststellung Baujahr

Sibra -Bremse, schneller reifenverschleiß und andere wehwechchen

Lenkmanschette D25.2

SDF Serie 5D 5090.4D 84PS EZL: 7/17 - Erfahrungsbericht

D 30/D 30 S ESP am vorderen Zylinder arbeitet nicht

Oben