F2L612/54 Druckfeder für Riegelplatte im Getriebe Bezugsquelle?

Diskutiere F2L612/54 Druckfeder für Riegelplatte im Getriebe Bezugsquelle? im Forum Werkstatt im Bereich Deutz Community - Hallo, Ich suche für den F2L 612/54 die Druckfeder welche in der Schaltkulisse des Wechselgetriebes sitzt und die Riegelplatte arretiert. Meine...
O

Oldtimergarage36

Beiträge
6
Likes
14
Hallo,

Ich suche für den F2L 612/54 die Druckfeder welche in der Schaltkulisse des Wechselgetriebes sitzt und die Riegelplatte arretiert. Meine hat sich anscheinend im Laufe der Zeit "zersetzt". Sie sorgt dafür das der Schalthebel in Mittelstellung gehalten wird und weiterhin als Führung um die "Schaltgassen" zu finden. In der Ersatzteilliste H1155-1/1 ist sie auf Seite 126 unter der Nummer 11240 zu finden. Sie müsste etwa 5 mm im Durchmesser und 18mm lang sein. Hat jemand eine Bezugsquelle?

Vielen Dank.
 

Anhänge

  • 16551574937083317383030285113395.jpg
    16551574937083317383030285113395.jpg
    278,5 KB · Aufrufe: 34
krammerreini

krammerreini

Beiträge
1.850
Likes
2.166
Servus,

jetzt wäre es natürlich noch gut, die Drahtstärke zu kennen. Eine passende mit 0,3 mm Draht hätte ich rum liegen. Ich befürchte aber, dass die viel zu schwach ist.
Ich behelfe mich da gerne mit solchen Sortimenten aus dem Netz. Die Länge kann man ja kürzen. Und auch wenn keine exakt passende Stärke dabei ist, wird es auch eine ähnliche tun, bis die richtige dann gefunden ist.

Die passende Feder könnte auch beim F1L514/51 zu finden sein. vielleicht erweitert das den Suchkreis oder du kennst zufällig jemand, der davon noch ein Schlachtgetriebe daheim hat.

Grüße vom
Reini
 
Thema: F2L612/54 Druckfeder für Riegelplatte im Getriebe Bezugsquelle?
Oben