F2L 612/5 F2l612/5 Mähwerk

Diskutiere F2l612/5 Mähwerk im Forum FL 612 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Zusammen, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines F2l612/5 mit 24PS und Bj58, also mehr als doppelt so alt wie ich :) . Da ich gerne mit...
hewelritscher

hewelritscher

Beiträge
15
Likes
1
Hallo Zusammen,

ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines F2l612/5 mit 24PS und Bj58, also mehr als doppelt so alt wie ich :) . Da ich gerne mit dem Deutz eine Weide mähen würde, bin ich auf der Suche nach einem Mähwerk. Am liebsten wäre hier ein originaler Balkenmäher für an die Seite. In der Anleitung zum Traktor ist das Mähwerk TM20045A mit Handaushebung aufgeführt, leider scheint das doch recht schwer zu bekommen zu sein, öfters finde ich im Internet welche mit Hydraulik Hebezylinder (z.B. TM 20067). Kann ich auch so einen Problemlos anbauen, bzw. welche Umbauten müssen an der Hydraulik durchgeführt werden?

Vielen Dank schon mal im Voraus, und vielleicht habe ich ja Glück und jemand hat noch was passendes rumliegen.

InkedIMG-20200529-WA0002_LI.jpg
 
Lausbua

Lausbua

Beiträge
1.946
Likes
1.879
Servus Daniel,

bist du dir sicher mit dem Balkenmäher? Ist die Weide eben? Wie groß?

Was ich so erkenne hast du die Bosch Hydraulik verbaut, vermutlich mit dem HY/SEC Steuergerät. Dann kannst du relativ problemlos ein hydraulisches Hebewerk anbauen. Welche TM Nummer passt kann ich momentan auch nicht genau sagen. Wäre halt gut, wenn es vorher schon mal an einem F2L612 angebaut war.

Ich schaue ab und zu auch nach Mähwerken, aber ich habe immer den Eindruck, dass alles was da angeboten wird in noch schlechterem Zustand ist, wie meines und das auch noch zu Preisen, die jenseits von Gut und Böse sind.

Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück und Erfolg bei der Suche.

LG Emanuel
 
hewelritscher

hewelritscher

Threadstarter
Beiträge
15
Likes
1
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Weide hat knapp 1ha ist aber komplett eben. Alternativ habe ich überlegt ans Heck einen Balkenmäher mit Zapfwellenantrieb dran zu hängen, aber hab da keine Ahnung welche Vor oder Nachteile das hat. Bezgl meiner Hydraulik noch ein paar Bilder, vllt erkennt man das da besser.Screenshot_2020-05-28-13-08-25-968_com.ebay.kleinanzeigen.jpgScreenshot_2020-05-28-13-08-34-949_com.ebay.kleinanzeigen.jpgScreenshot_2020-05-28-13-08-30-009_com.ebay.kleinanzeigen.jpg
 
Lausbua

Lausbua

Beiträge
1.946
Likes
1.879
Die Hydraulik hat alles, was du bräuchtest. Dort wo der Federstecker drin ist, ist eigentlich der Sperrhebel für die Heckhydraulik.
Also ich würde sagen, wenn du einen passenden Mähbalken findest nimm ihn. Rechne aber damit, daß du den aber noch ordentlich herrichten musst.
Ansonsten wäre ein Heckmähbalken durchaus eine Alternative. So weit ich weiß gibt es die ja neu und gar nicht mal so teuer.
 
hewelritscher

hewelritscher

Threadstarter
Beiträge
15
Likes
1
Habe jetzt er echt günstig ein Mähwerk mit Handaushebung bekommen, jedoch passt die mittlere Halterung nicht, ich vermute dass sie von einem D25.1 S ist. Ich bräuchte jedoch die Gerade, TM 5672.
Hat jemand zufällig einen solchen Flansch.

Beste Grüße
Daniel
 

Anhänge

  • IMG_1591542559147_84709.jpg
    IMG_1591542559147_84709.jpg
    87,5 KB · Aufrufe: 111
Thema: F2l612/5 Mähwerk
Oben