F2L 208 F in einem Mannesmann Demag SC 20 DS 2 Kompressor springt nicht an

Diskutiere F2L 208 F in einem Mannesmann Demag SC 20 DS 2 Kompressor springt nicht an im Forum Nutzfahrzeuge / Baumaschinen / Lokomotiven etc. im Bereich sonstige Deutz - Hi, ich habe gestern meinen Mannesmann Kompressor abgeholt dieser hat 1200h und sieht Tip top aus, Stand immer im trockenen in der Halle. Wurde...
X

xxchrissixx

Beiträge
1
Likes
0
Hi,
ich habe gestern meinen Mannesmann Kompressor abgeholt dieser hat 1200h und sieht Tip top aus, Stand immer im trockenen in der Halle. Wurde aber schon viele Jahre nicht genutzt. Aussage des Verkäufers war: "läuft super muss nur ne Batterie rein.... Lief vor ein paar Tagen, haben ihn nur nicht solang laufen lassen wegen dem alten ÖL"

Ich hab ne neue Batterie rein, Tank sauber gemacht inkl neuem Sprit und nicht passiert. Dreht springt aber nicht an.
Ich habe Festgestellt das der Öldruckschalter "offen" ist was für mich Sinn macht da er ja kein Öldruck hat wenn er nicht läuft. Dieser Schalter ist aber direkt an das Abstellventil geschalten. Dh kein Öldruck bzw. Schalter hängt... Ventil bleibt zu.. Kein Diesel
Jetzt habe ich bis an die Pumpe Diesel. Dort geht aber nicht wirklich was in ausreichender Menge durch(für mein Empfinden) Leitungen habe ich oben an den Düsen mal abgemacht da kommt fast nichts raus. Weis jemand wie man das Teil entlüftet bzw. wie der Motor geregelt ist. Ich sehe aktuell keine Möglichkeit den Motor händisch in der Drehzahl zu verstellen. Laut videos Schlüssel rum und er geht auf Nenndrehzahl. Hat jemand Unterlagen zu diesem Motor?

Danke und viele Grüße
Christian
 
Kramer Daniel

Kramer Daniel

Moderator
Beiträge
1.330
Likes
1.684
Hallo Christian
Ich bin letztes Jahr mit einem Atlas Copco Kompressor auch fast verzweifelt, im Nachhinein kann ich nur drüber schmunzeln.
Die Drehzahl Verstellung funktioniert oft über Luftdruck.
Wenn der Druck im System hoch ist, sprich keine Verbraucher laufen, dann läuft der Motor mit niedriger Drehzahl.
Sinkt der Druck im System, weil viel Luft verbraucht wird, so geht der Regelzylinder auf Vollgas.
Deswegen bei so geregelten Kompressoren nie mit offenen Hähnen starten.
Der Motor geht sonst direkt auf Vollgas.

Bei mir war übrigens der Startschalter/Zündung kaputt.
Dadurch hat der Abstellmagnet keinen Strom bekommen und der Motor demzufolge auch keinen Diesel.
Du kannst den Abstellmagneten, sofern vorhanden, auch mal manuell mit Strom versorgen und gucken ob Diesel an den Düsen ankommt.

Beim entlüften fängst du vom Tank aus an.
Vor dem Filter aufschrauben und warten bis was kommt, dann hinter dem Filter, ggf noch die Vorförderpumpe. Dann bis vor die ESP.
Dann die Leitungen an den Düsen lösen und Orgeln bis was kommt.

Gruß Daniel
 
Thema: F2L 208 F in einem Mannesmann Demag SC 20 DS 2 Kompressor springt nicht an
Oben