F1L612/53 qualmt

Diskutiere F1L612/53 qualmt im Forum FL 612 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - hallo, ich konnte heute einen F1L612/53 probefahren. ein schnuckeliger Schlepper ;-) Dabei stellte ich fest das wenn ich Gas gebe der Motor...
jmayer

jmayer

Beiträge
73
Likes
2
hallo,

ich konnte heute einen F1L612/53 probefahren.

deutz.JPG


ein schnuckeliger Schlepper ;)

Dabei stellte ich fest das wenn ich Gas gebe der Motor recht starkt qualmt (dunkler Rauch).

Sobald er mit höhere Drehzahl läuft verschwindet der dunkle Qualm.

Der Öldruck steigt bei höherer Drehzahl auf ca. 2 bar.

Der Schlepper wurde in letzter Zeit nicht gross bewegt.

Ist das dann normal oder deutet das auf ein Problem mit dem Motor hin?

Jürgen



 
1

11er

Beiträge
174
Likes
0
das hört sich relativ normal an, meiner macht das auch. Du solltest ihn ruhig mal eine halbe Stunde probefahren, dann kannst Du sehen, ob der Öldruck im warmen Zustand etwas abfällt und sich auf ein Maß einpendelt, der schwarze Rauch sollte nur beim erneuten Gasgeben, also zb beim Anfahren auftreten, bei meinen so für ca 2 Sekunden. Außerdem sieht der Trecker ziemlich geputzt aus, da wirst du keine Undichtigkeiten bemerken, wenn du nur mal die Straße rauf und runter fährst. Was soll er denn kosten? Was ist mit TÜV etc?
Gruß 11er
 
jmayer

jmayer

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
2
hallo,

11er schrieb:
das hört sich relativ normal an, meiner macht das auch.

dachte ich mir´s doch

Du solltest ihn ruhig mal eine halbe Stunde probefahren, dann kannst Du sehen, ob der Öldruck im warmen Zustand etwas abfällt und sich auf ein Maß einpendelt, der schwarze Rauch sollte nur beim erneuten Gasgeben, also zb beim Anfahren auftreten, bei meinen so für ca 2 Sekunden.

diesen Eindruck hatte ich auch - sobald die Drehzahl hoch ist war der Rauch auch weg.

Außerdem sieht der Trecker ziemlich geputzt aus, da wirst du keine Undichtigkeiten bemerken, wenn du nur mal die Straße rauf und runter fährst.

richtig - der ist neu lackiert

Was soll er denn kosten?

1000 Euro

Was ist mit TÜV etc?

Papiere fehlen - TÜV ist keiner drauf - das läuft auf ein Vollgutachten raus.

Dazu müsste ich

- eine Warnblinkanlage nachrüsten
- vermutlich die Hinterreifen wechseln

Gruss Jürgen
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
8
Für 1000 kannste ihn nehmen. Wenn alles so in Orndung ist, wie beschrieben.
 
Moorhorst

Moorhorst

Beiträge
182
Likes
0
hallo
wenn der trecker hält,was das bild verspricht ist der preis doch ein geschenk.reifen und warnblinker sind doch nur ein kleines problem.
gruss
horst ;)
 
1

11er

Beiträge
174
Likes
0
Kaufen, bevor er bei ebay landet, da gingen wesentlich gammligere (und das ist er ja wirklich nicht!!!) auch ohne Brief und Tüv weit über 1000 weg
Gruß 11er
 
jmayer

jmayer

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
2
11er schrieb:

erledigt ;)

wenn alles klappt hol ich ihn am nächsten Wochenende ab.

- 60km auf eigene Achse

oder

- mit einem Transporter

wobei ich eher zu der Transporterlösung tendiere

Jürgen
 
Tommi Deutzfahrer

Tommi Deutzfahrer

Beiträge
91
Likes
0
Glückwunsch zum guten Geschäft !! :]

Kann mich den Jungs hier nur anschliessen: Ein 1000er für so einen Trecker in so einem Zustand (wenn das Bild hält was es verspricht!?) ist doch echt mal ein Schnäppchen.

Fahr ihn ruhig mal die 60 Km über Land nach Hause. Dann haste 1. deine erste tolle Tour gemacht und 2. hat sich womöglich das Problem mit dem qualmen auch erledigt. Wer weiss wie lang das gute Stück nicht richtig bewegt wurde. ?(

Gruss Tommi un' sein 18er
 
jmayer

jmayer

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
2
Tommi Deutzfahrer schrieb:
Glückwunsch zum guten Geschäft !! :]

danke ;)

Kann mich den Jungs hier nur anschliessen: Ein 1000er für so einen Trecker in so einem Zustand (wenn das Bild hält was es verspricht!?) ist doch echt mal ein Schnäppchen.

ich möchte jetzt aber den Tag nicht vor dem Abend loben

Fahr ihn ruhig mal die 60 Km über Land nach Hause. Dann haste 1. deine erste tolle Tour gemacht und 2. hat sich womöglich das Problem mit dem qualmen auch erledigt. Wer weiss wie lang das gute Stück nicht richtig bewegt wurde. ?(

irgendwie juckt mir das schon

der Schlepper ist aber recht lange gestanden. Da hab ich Bauchweh den gleich 60km über Land zu bewegen.

Ich hab ja mit ihm noch keine Erfahrung gesammelt und kann seine "Betriebsgeräusche" und so noch nicht einschätzen.

Jürgen
 
1

11er

Beiträge
174
Likes
0
Wenn Du im ADAC bist, ist das kein Problem
Wenn was kaputtgeht, hätte es eh erneuert werden müssen, wie ich glaub Johannes imm er sagt
Gruß 11er
 
jmayer

jmayer

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
2
11er schrieb:
Wenn Du im ADAC bist, ist das kein Problem
Wenn was kaputtgeht, hätte es eh erneuert werden müssen, wie ich glaub Johannes imm er sagt
Gruß 11er

ich bin "einfaches" ADAC-Mitglied. Da ist dann maximal das Abschleppen bis zur nächsten Werkstatt dabei. [wenn keine Reparatur vor Ort möglich ist]

mal sehen - als Rückfallebene habe ich ja noch notfalls zugriff auf einen Autotransporter.

Oder ich erweitere meine Mitgliedschaft so das der ADAC im Notfall mir mein Schlepper in eine Werkstatt freier Wahl bringt. Und meine Scheune sehe ich als Werkstatt an ;)

Gruss Jürgen
 
1

11er

Beiträge
174
Likes
0
... und ich denk noch: den kennste doch...
Gruß 11er :D
 
jmayer

jmayer

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
2
11er schrieb:
... und ich denk noch: den kennste doch...

tja - die Welt ist klein ;)

ach ja - die Würfel sind gefallen:

am Wochenende hol ich meinen F1L612 auf eigener Achse

dürckt mir die Daumen!

Gruss Jürgen
 
1

11er

Beiträge
174
Likes
0
Wir sind alle bei Dir und warten auf Deinen Bericht.
Aber ich sag Dir: Du fährst jetzt Deutz, also kommst Du an (wenn's sein muß am Südpol)
Gruß 11er ;)
 
jmayer

jmayer

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
2
11er schrieb:
Wir sind alle bei Dir und warten auf Deinen Bericht.
hm - in welcher Form und in welchem Umfang erwartet ihr den was?
Aber ich sag Dir: Du fährst jetzt Deutz, also kommst Du an (wenn's sein muß am Südpol)
Gruß 11er ;)
dein Wort in Gottes Ohr!

bin mal gespannt - meine Rückfallebenen sind soweit organisiert.

Bin zwar von frühster Kindheit mit Schlepper aufgewachsten - aber eine Überlandfahrt von 60km mit einem mir (noch) unbekannten Schlepper mach ich jetzt auch zum ersten Mal.

Jürgen
 
C

Christian...

Beiträge
6.537
Likes
64
hm - in welcher Form und in welchem Umfang erwartet ihr den was?
Ich persönlich erwarte gar nichts, würde es aber toll finden, wenn du was erzählst oder Bilder postest. Das musst du wissen, ob du das überhaupt möchtest. Und der Umfang ist eigentlich sch***egal, mach einfach was, wenn du Lust hast.
 
jmayer

jmayer

Threadstarter
Beiträge
73
Likes
2
hallo,

ist mir schon klar - meine Frage wg. dem Bericht war ja eigentlich auch nur retorisch gemeint.

Ich werde - wenn alles gut geht - dann einen kleinen Bericht mit Bildern auf meine Homepage stellen. Der Link wird dann umgehend auch hier gepostet werden.

Auf jeden Fall gibts aber einen Kurzbericht über den Erfolg/Misserfolg der Überführungsfahrt hier im Forum.

Jürgen
 
1

11er

Beiträge
174
Likes
0
hab das mit dem Bericht so dahergeschrieben, natürlich würd's mich freuen, aber mach Dir deshalb keinen Kopf. Ist halt so, daß wir hier alle recht intensiv den Kauf miterlebt haben und darum wahrscheinlich auch alle gespannt sind. Von mir jedenfalls noch viel Glück für eine pannenlose Fahrt und gutes Wetter.
Gruß 11er
 
Thema: F1L612/53 qualmt

Ähnliche Themen

F2L 612/6 F2L 612/6-N: Öldruck bei warmem Motor zu niedrig (angezeigt)

Hydraulik nach Pumpentausch am Deutz 5005 extrem schwach

Startprobleme F2L-514

D40.1s qualmt weiß

Düsenstock wackelt D40.2

Oben