Entlüftung Kurbelwellengehäuse

Diskutiere Entlüftung Kurbelwellengehäuse im Forum Motor im Bereich Allgemeine technische Fragen - Guten Abend in die Runde, was darf im normalen Betrieb aus dem Entlüftungsrohr des Kurbelwellengehäuses kommen? Ich frage deshalb, weil ich mir...
K

Krischan6806

Beiträge
10
Likes
0
Guten Abend in die Runde,

was darf im normalen Betrieb aus dem Entlüftungsrohr des Kurbelwellengehäuses kommen?
Ich frage deshalb, weil ich mir gerade eben das Rohr mal genauer angeschaut habe während der Schlepper im Leerlauf lief und habe im Gegenlicht einen feinen Nebel entweichen sehen.
Ist das normal? Ist mir vorher noch nie aufgefallen, bei 'normaler' Umgebungsbeleuchtung sieht man den Nebel nicht. Wenn nicht, müsste doch etwas mit den Kolben- und Ölabstreifringen nicht
in Ordnung sein? Allerdings ist das Motoröl seit dem letzten Ölwechsel nicht verschmutzt
sondern transparent, zumindest auf dem Ölmessstab.

Vielen Dank für Eure Antworten,

Gruss, Krischan

 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Hallo Krischan,

die Kurbelhausentlüftung hat eigendlich die Aufgabe, die Volumenänderung im Kurbelhaus (die durch die Kolbenbewegung bzw. das sich ausdehnende Öl entsteht) auszugleichen.
Soll Überdruck und dadurch Undichtigkeiten verhindern.
Ein leichter Öldunst kann immer mal mit austreten.
Hat nix mit Kolben- od. Ölabstreifringen zu tun; die sind ein gutes Stück weiter oben und sollen den Brennraum vom Öl freihalten.
Heutzutage enden solche Leitungen meistens im Lufi und "versauen" den.
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
255
Das mit den Kolbenringen stimmt nicht ganz,Tim.Die sitzen zwar weiter oben,aber wenn diese verschlissen sind entweicht Kompressionsdruck nach unten ins Kurbelgehäuse und dampft dann aus besagter Entlüftung.Allerdings würde ich mir bei Deinem keine sorgen machen,Krischan.Dieser Dunst ist völlig normal.Bei schwerer Arbeit und der Motor ist heiß,kann da auch ruhig etwas mehr kommen.Nur wenn er richtig doll rausqualmt deutet das auf verschlissene Kolbenringe hin.
Gruß Ralf
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Recht hast du, hab mich zu allgemein ausgedrückt.
-> klar, bei verschlissenen Kolbenringen tritt das Kompressions- od. Explosionsgemisch durch die Kurbelhausentlüftung aus.
Sollte dann aber auch bei "normaler Beleuchtung" sichtbar sein - oder; im gegensatz zum normalen "Atmen" des Motors!?
 
Thema: Entlüftung Kurbelwellengehäuse

Ähnliche Themen

F4L912 Einspritzpumpe

Oben