Elektrik und Hydraulik Spinnt

Diskutiere Elektrik und Hydraulik Spinnt im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo, mal gucken ob ihr mir helfen könnt. War heute bei meinem D 50s bei der Elektrik bei da diese total tot war ( zündschloss fehlte) Ich...
S

Staff1701

Beiträge
54
Likes
0
Hallo,
mal gucken ob ihr mir helfen könnt.

War heute bei meinem D 50s bei der Elektrik bei da diese total tot war ( zündschloss fehlte)

Ich habe es jetzt geschafft den Starter die Kontrollleuchten und die Umrißleuchten vorn wieder zum Leben zu erwecken.

Da bei ist mir auf gefallen das sich im Traktormeter eine orangene Leuchte befindet, könnt ihm mir sagen wo für diese ist? ?(

Desweiterin geht die Ladekontolle nicht aus, da rauf hin habe ich die Spannung am D+ Ausgasng der Lima geprüft mit einem Ergebniß von 0,68 Volt, Die Spannung müsste doch eigentlich mindestens 12 Volt betragen , oder?????

Hat hier jemand erfahrung da mit, kann es an den Kohlestiften liegen, und wenn ja gibt es solche noch neu, wenn ja wo?

Außerdem gehen hinten beide Schlußßleuchten und Nummernschild beleuchtung nicht, haben die hinterne leuchten einen eigenen Stromkreis?

Ach ja die blink Anlage geht auch nicht weder Warn- noch normal- blinklicht wo dran könnte das liegen????

Hat jemand vielleicht einen Brauchbaren Schaltplan von diesem Schlepper das würde die Sache für mich schon sehr vereinfachen

Bevor ich es vergesse meine Heckhydraulik spinnt auch noch, egal wo der wählhebel steht , geht sie nach oben

habe mir sagen lassen das es am Steuergerät liegt
was hat es denn genau und kann man das reperieren?

Im vorraus Danke mfg

Tim
 
schleppergott

schleppergott

Beiträge
624
Likes
1
hallo,

das mit den blinkern könnte am blinkrelai(keine ahnung wie man das schreibt) leigen.

mfg schleppergott
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
256
Mit der Hydraulik,das könnte auch am Siebfilter liegen,der im Hydraulikblock sitzt.Nimm den mal raus und wasch ihn aus.

Gruß Ralf
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Hallo Tim,

Den Schaltplan findest Du im Werkstathandbuch. Quellen zum Erwerb findest Du hier im Forum. Das ist auf jeden Fall eine Investition (unter 20 € ) die sich Lohnt.

Da ist der Komplette Schaltplan drin.

Zu der orangen Leuchte findest Du auch was in der Bedienungsanleitung. Diese wiederum steht online auf der Seite www.deutz-oldtimer.de Ich habe gerade nicht in Erinnerung, was wann wie leuchtet, da ich wegen Krankheit seit 2 Monaten Deutz-Entzug habe :(

Bei den hinteren Leuchten liegt das gerne mal an der Verkabelung, die innen (also aussen, ?( also auf Rad-Seite) im Kotflügel bzw. dessen Profilfalzen verlegt ist. Wenn die nicht vergammelt ist, ist sie meist durchgescheuert.
Die Rücklichter+Kennzeichenleuchte sind aber separat abgesichert, könnte auch nur die Sicherung sein. Weiterer Sicherungskreis: Vordere Leuchten auf dem Kotflügel+Abblendlicht, Fernlicht.

Beim Blinker ist gerne mal das Blinkrelais hin, dann Blinken die nicht, sondern leuchten (oder tun gar nichts, je nach defekt).
Nervig ist auch der "Multifunktionsschalter" da der offene Kontakte hat, die durch Schmutz und Staub gerne mal gammeln, also können Probleme mit Blinker und Fernlicht auch an dem Schalter liegen.

Beim Blinkrelais ist darauf zu achten, das es einen Anschluß für den Bremslicht-Kontakt hat, da die hinteren Blinker ja auch Bremslichter sind. Die Klemme ist mit 54h bezeichnet, und Du musst beim Einbau den Anschlußplan für Ami-Autos nehmen, weil die das auch so haben....

Zur Ladekontrolleuchte:
Mit den Spannungswerten an der LiMa bin ich mir nicht so sicher, aber ich habe da auch viel Mist gemessen, und letztendlich war es das Durchgescheuerte Batterie-Plus-Kabel, was ab und zu Massekontakt hatte. Bei einem anderen Trecker war es der Laderegler (kleine schwarze Kiste an der Trennwand zum Batterieraum, knapp über LiMa und Keilriemen) welcher ja irgendwie auch den Erregerstrom an die LiMa gibt, über den dann das Ergebnis an D+ gesteuert wird.
Hier endet aber auch meine Ahnung, frag am Besten mal nen KFZ´ler wie das genau läuft.

LiMa und Anlasser-Teile kaufe ich bei Bernd Huelsmann, Adresse und Kontaktdaten stehen im Forum unter Firmen/Adressen/Websites und dann unter Anlasser/Lichtmaschinen/Hydraulikpumpen, ist ein Eintag von mir.

Viel Spass !
 
S

Staff1701

Threadstarter
Beiträge
54
Likes
0
Danke für die Super Informationen, habe gerade noch ein paar fragen bei dem Thema Karrosserie eingestellt :D

MFG Tim
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Zur orangen Kontrolleuchte wirst Du nichts finden, da kommt nichts dran.
Die ist in diversen DEUTZen im Traktormeter und überall ohne Funktion (zumindest soweit mir bekannt).

Gruß
Lars
 
Thema: Elektrik und Hydraulik Spinnt

Ähnliche Themen

Infocenter, Kabelbaum Deutz Agrostar

Kramer 112 SL Fahrlicht funktioniert nicht

Oben