Einstellung der Scheinwerfer

Diskutiere Einstellung der Scheinwerfer im Forum Fremdfabrikate & Landmaschinen im Bereich Sonstiges - Hallo, der Termin zur Vollabnahme rückt immer näher und ich arbeite momentan so die kleinen lästigen Sachen ab, nun meine frage gibt es ein...
Pille06

Pille06

Beiträge
2.052
Likes
15
Hallo,

der Termin zur Vollabnahme rückt immer näher und ich arbeite momentan so die
kleinen lästigen Sachen ab,
nun meine frage gibt es ein Richtwert wonach man die Scheinwerfer einstellen kann?

Mfg

Pille
 
Gernot Schnell

Gernot Schnell

Beiträge
289
Likes
0
In der BDA des D30 ist das Einstellen der Scheinwerfer auf Seite 45 beschrieben.

Die BDA findest du auf http://www.deutz-oldtimer.de unter techn. Unterlagen / Bedienungsanleitungen.


Gruß Gernot
 
Pille06

Pille06

Threadstarter
Beiträge
2.052
Likes
15
Hallo,

besten dank der Tip war sehr hilfreich.

Mfg

Pille
 
D

D-15-Freak

Beiträge
994
Likes
4
Müssen die eingestellt weden? (hab nen d-15, wie is dar denn da?
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
8
Am besten stellt du die Lichter so ein, dass Du am meisten siehst.
Du wirst nicht gerade Halogenlampen drinhaben. :D
 
Werner Peterlick

Werner Peterlick

Beiträge
279
Likes
13
Am besten stellt du die Lichter so ein, dass Du am meisten siehst

Wenn Du am meisten siehst, dann blendest Du den entgegenkommenden Verkehr. Das mögen die Jungs vom Tüv auch nicht. Jede Kfz- oder Landmaschinenwerkstatt hat so ein Gerät, mit dem man Scheinwerfer einstellen kann. Da würde ich hingehen und mir die Scheinwerfer einstellen lassen. Das kostet nicht viel und Du bist auf der sicheren Seite.

Gruß Werner
 
Thema: Einstellung der Scheinwerfer

Ähnliche Themen

F1M 414 Neuanmeldung - Deutz F1M 414 - Tüv - Zulassungsfragen

Eicher EKL 15/II - Einstellung Kupplungsdruckplatte

Deutz F2 514 Fördermenge einstellen

Getreide ernten und dreschen - wie? Mähbinder, gezogener- selbstfahrender Mähdrescher

Magirus Deutz Mercur Bremsen / Kupplungsprobleme

Oben