Einspritzdüse

Diskutiere Einspritzdüse im Forum Motor im Bereich Allgemeine technische Fragen - Servus Ich hoffe das ist der richtige Bereich wo ich meine Frage stelle. Eventuell ist das eine blöde Frage aber dafür ist so ein Forum ja da um...
Holder B25

Holder B25

Beiträge
64
Likes
9
Servus
Ich hoffe das ist der richtige Bereich wo ich meine Frage stelle.
Eventuell ist das eine blöde Frage aber dafür ist so ein Forum ja da um es erklärt zu bekommen.
Und zwar wenn ich jetzt an meinem D15 die Einspritzdüse wechsle ist es ja eine mit der selben Bezeichnung.
Also müsste doch der eingestellte Einspritzdruck von 125 bar der selbe bleiben ohne den Düsenstock neu einzustellen.
Oder irre ich mich da?

Gruß Björn
 
D

D6006Allrad

Beiträge
287
Likes
33
Hallo Björn,

die Einspritzdüse muss in jedem Fall eingestellt werden. Dabei muss auch das Spritzbild und die Dichtigkeit überprüft werden. Man stellt eine neue Düse ca. 5-10 bar höher als den Nenndruck ein, weil sich die Nadel setzt.
Einfach nur auswechseln kann gut gehen, ist aber unwahrscheinlich.
Würde ich nicht Empfehlen. Lieber zur nächsten Werkstatt bringen.

Gruß Lukas
 
Thema: Einspritzdüse

Ähnliche Themen

D15 kommt schlecht in die Knete

Noch ein 8005 aus Kanada

D 15 Zapfwellenbetrieb im Stand

HILFE! Deutz F4L1011 Problem

Wie stelle ich die Spannketten richtig ein

Oben