D 15 Diesel Rücklaufleitung gewechselt .Motor startet nicht mehr .Entlüften?Wo?

Diskutiere Diesel Rücklaufleitung gewechselt .Motor startet nicht mehr .Entlüften?Wo? im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Guten Morgen zusammen,:) habe an meinem D15 die Diesel Rücklaufleitung gewechselt. Jetzt läuft er nicht mehr an. Muss ich ihn entlüften? Und wenn...
K

Kramer 1

Beiträge
38
Likes
0
Guten Morgen zusammen,:)
habe an meinem D15 die Diesel Rücklaufleitung gewechselt.
Jetzt läuft er nicht mehr an.
Muss ich ihn entlüften? Und wenn ja wo kannich das machen?

Beste Grüße^^
 

Anhänge

  • IMG_20220709_142905.jpg
    IMG_20220709_142905.jpg
    325,1 KB · Aufrufe: 70
Obrschwob

Obrschwob

Beiträge
5.607
Likes
2.875
Was war denn an den Leitungen alles offen außer der getauschten? Da kann schon mal Luft ins System kommen. Wie voll ist der Tank? Ich habe mal die Spritleitungsvarianten angehängt.

  • Entlüftet wird vom Tank her jede Verschraubung.
  • Funktionaler Sprit-Zulauf vom Tank her wird vorausgesetzt!
  • An Nr. 32 muß blasenfrtei Sprit kommen
  • dann Verschraubung an der Steckpumpe bei Leitung Nr. 24 (Steigleitung Rücklauf)
  • dann Nr. 25, 27, evtl. auch Leitung Nr. 35 am Düsenstock - Der Sprit drückt sich aufgrund der korrespondierenden Röhren auf dasselbe Niveau, wie es im Tank ist
  • dann Vorpumphebel an der Steckpumpe ansetzen und vorpumpen, bis das Schnarrgeräusch hörbar/spürbar ist. Dann sollte er wieder laufen.
Griaßle
Martin
 

Anhänge

  • Spritleitungen_aus_teilenummernliste_F1L712.jpg
    Spritleitungen_aus_teilenummernliste_F1L712.jpg
    152,4 KB · Aufrufe: 76
K

Kramer 1

Threadstarter
Beiträge
38
Likes
0
Guten Morgen,
Vielen Dank.
Es war nur ide offen die in den Tank geht. Die habe ich neu machen lassen weil das alte Geflecht undicht war.

Gruß
 
Thema: Diesel Rücklaufleitung gewechselt .Motor startet nicht mehr .Entlüften?Wo?

Ähnliche Themen

D15 entlüften

F1L 612/53 612 Springt nicht an, die 1000ste

D 15 D15 Entlüften

D 40.1 S Handbremse einstellen Deutz D40 1 S

D 15 DEUTZ D15 - Getriebeöl aus Schalthebel / Hydraulikblock dichten?

Oben