Die etwas andere D-Serie

Diskutiere Die etwas andere D-Serie im Forum Schau-Raum im Bereich Deutz Community - Hallo, auch wenn es keine grüne d-Serie ist hier mal meine neue Errungenschaft Mc Cormick Farmall D-430 mit FL. Er stand 2 Jahre lang bei einem...
Pille06

Pille06

Beiträge
2.052
Likes
15
Hallo,

auch wenn es keine grüne d-Serie ist hier mal meine neue Errungenschaft Mc Cormick Farmall D-430 mit FL. Er stand 2 Jahre lang bei einem Gartenlandschaftsbauer draußen und wurde nicht mehr bewegt bis ich Ihn entdeckte und heute, Ihn wieder Leben eingehaucht habe. Motor läuft ohne Probleme auch das Getriebe ist leise FL ist i.O. nun noch einige stunden Arbeit und einige Teuros dann ist er wieder wie neu.
Ach ja 500,- Teuronen habe ich geblecht, normalerweise gebe ich nicht so viel aus aber auf solch ein Schlepper habe ich das Fahren gelehrt und mal ehrlich die Agromatic ist ja ein Meilenstein der Schlepperkonstruktion.

Mit freundlichen Grüßen

Pille
 

Anhänge

  • CIMG0994.gif
    CIMG0994.gif
    698,3 KB · Aufrufe: 1.750
  • CIMG0995.gif
    CIMG0995.gif
    532,8 KB · Aufrufe: 1.648
  • CIMG1015.gif
    CIMG1015.gif
    477,3 KB · Aufrufe: 1.617
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Gratuliere,

schaut ja noch recht gut aus.

Ich find den Preis für einen Oldi, der (augenscheinlich) noch fit ist nicht zuviel.

Viel Spass beim Basteln.
 
McCormick D-215

McCormick D-215

Beiträge
474
Likes
0
Wirklich noch gut in schuss!
500 euronen hät ich auch geblecht ;)!
Viel Spass noch mit deinem McCormick
 
Werner Peterlick

Werner Peterlick

Beiträge
279
Likes
13
Hallo Pille,

erkläre mir doch bitte, was die "Agromatik" ist. Dies Bezeichnung habe ich noch nicht gehört (liegt daran, dass ich mich mit IHC noch nie ernsthaft beschäftigt habe). Ich kenne nur die Turbomatik von meinem Fendt. Das ist ´ne hydraulische Kupplung, da kann man im höchsten Gang anfahren, ohne schalten zu müssen.

Gruß Werner
 
Pille06

Pille06

Threadstarter
Beiträge
2.052
Likes
15
Hallo Werner,

dann versuch ichs mal.
IH-Agriomatic 8/2 wurde 1957 bei der D-Serie als alternative zum 6/1 Getriebe eingeführt. Bei der Ausführung konnten sogar Kinder die noch nicht ans Kupplungspedal kamen den Schlepper beim beladen von z.B. Heugarben vorrücken und wieder zum Stillstand bringen. Dies geschah über ein Hebel der Links am Getriebe saß und leicht zu bedienen war, es handelt sich hierbei um eine zweite Lammelenkupplung.
Des Weiteren konnte man die Fahrgeschwindigkeit den ständig wechseln Arbeitsbedingungen z.B. beim ziehen von Mähdreschern, Feldhäckslern, Pick-up Ballenpressen, usw. durch einen leichten Zug am Stellhebel unter Beibehaltung der Zapfwellendrehzahl verringern. Also wenn der Rügel Heu mal an einer Stelle dicker ist konnte man die Geschwindigkeit getrennt von der Zapfwellendrehzahl verringern und vermeidet somit das verstopfen der Presse.


Agriomatic S

Diese gab es mit den Anfängen der 523 Reihe bis 824 (bin ich der Meinung)

Die wiederum ist eine Art Wandler Getriebe, so konnte man z.B. in der Ackergängen von vorwärts zu rückwärts ohne zu kuppeln hin und her Schalten, was bei Arbeiten mit Frontladern sehr großen Vorteil bot. In den Zwischengruppen konnte man dann ohne zu kuppeln ein Gangstufe wechseln (z.B. beim Pflügen wenn es schwer wurde eine stufe runter) sozusagen wie in etwa heute eine Laststufe.

So ich hoffe ich habe es etwas verständlich über gebracht und es sind keine Fehler drin, wenn ich was vergessen habe oder doch Fehler drin sind bitte keine scheu einfach berichtigen.

Mit freundlichen Grüßen

Pille
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
mein Onkel hatte früher einen 724AS. Der hatte also die Agriomatik, wie Pille beschrieben hat.
Als Ergänzung noch dazu: das schalten von Vorwärts in Rückwärts geht nur in der Ackergruppe und nicht in der Straßengruppe(sagt zumindest mein Vater).
Gruß Berndt
 
Pille06

Pille06

Threadstarter
Beiträge
2.052
Likes
15
Hallo,

ja das stimmt in der Straßengruppe schalte man zwischen Strasse und Ackergang, soll heißen z.B. 2 Gang, Agriomatic- Hebel ins Stellung vor = 2ter Ackergand, Stellung Mitte = Neutral, Stellung Hinten 2ter Straßengang, das gleiche wiederholt sich in jedem gang von 1-4

Mit freundlichen Grüßen

Pille
 
Thema: Die etwas andere D-Serie
Oben